Foto: Hermle / Maik Goehring

Bearbeitungszentren

Expressversand für Bearbeitungszentren

Hermle lässt drei 5-Achs-Bearbeitungszentren vom Modell C 42 U mit Automation in die USA fliegen - das Transportflugzeug Antonov AN-124 macht‘s möglich.

Foto: Harald Klieber

Drehmaschinen

So rüstet Diebold das Drehen digital auf

Seit 1977 unterhält Diebold Index-Maschinen zum Drehen. Mittlerweile sind es 15 in einem neu temperierten und digitalisierten ‚Index-Vorführraum‘.

Foto: Deburring Expo

Entgraten

Perfekt entgraten und präzise Oberflächen fertigen

Das zeigte die Deburring Expo auch im Jahr 2019. Über 2.000 Besucher interessieren sich für das Neueste vom Entgraten bis zur Oberflächenpräzision.

Foto: Schaublin

Drehmaschinen

Innovative Maschinen- und Spanntechnologie

Für noch bessere Bauteilherstellung zeigte Schaublin auf der EMO innovative Maschinen- und Spanntechnologie. Im Fokus stand dabei besonders das SRS-System.

Foto: Starrag

Bearbeitungszentren

Wie Starrag sein Bearbeitungszentrum optimiert hat

Blisks und Impeller komplett, schnell und prozesssicher bearbeiten: Mit dem Bearbeitungszentrum NB 151 von Starrag, realisieren Anwender diese Vorteile.

Foto: NCFertigung

Thema der Woche 42/2019

Verzahntechnik: "Uns braucht nicht bange sein"

Verzahntechnik ist Spezialistensache. Was Liebherr zu Spezialisten macht, beantwortete Dr.-Ing. Christian Lang, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing.

Foto: Riello Sistemi

Bearbeitungszentren

Transfermaschinen: Auf der Erfolgsleiter nach oben

Die flexible Transfermaschine Riello TFL schreibt Erfolgsgeschichte. Jetzt hat Riello Sistemi mit der TFL 300 HL eine neue Herausforderung angenommen.

Foto: Citizen

Drehmaschinen

Vernetzte Produktion: Darf's ein bisschen mehr sein?

Unter diesem Motto standen bei Citizen auf der EMO vernetzte Prozesse im Fokus - mehr Autonomie, bessere Bedienung, vernetzte Produktion und kurze Späne.

Foto: Zorn Maschinenbau GmbH

Bearbeitungszentren

Energiesparpotenzial: Zorn hat ein Energiesparwunder

Zorns Microone ist ein Miniatur-Bearbeitungszentrum, das nicht nur Platz spart, sondern auch erhebliche Energiesparpotenziale mit sich bringt.

Foto: Fehlmann

Bearbeitungszentren

Koordinatenschleifen oder Hartfräsen?

Die Anforderungen, wirtschaftlich und präzise zu fertigen steigen. Fehlmann zeigte, wie Koordinatenschleifen und Hartfräsen auf einer Maschine funktionieren.

Foto: Liebherr / LMT Tools

Entgraten

Exklusiv: Anfasen und Entgraten von Liebherr und LMT

LMT Tools und Liebherr-Verzahntechnik unterzeichneten auf der EMO einen neuen Kooperationsvertrag. Anfasen und Entgraten werden zum gemeinsamen Zukunftsprojekt.

Thema der Woche 39/2019

Die 26 EMO-Highlights der NCFertigung

Tolle Maschinen, Werkzeuge, Exponate. Ein Highlight war das erste additive Sicherheitsbauteil, der Titan-Bremssattel von Bugatti. Erleben Sie nochmal die EMO - in 26 einmaligen Perspektiven.

Foto: Siemens

Industrie 4.0

Digitale Services: Für jedes Unternehmen die passende Strategie

Neue digitale Services sollen Produktivität und Verfügbarkeit von Werkzeugmaschinen erhöhen. Siemens ermöglicht auch die Anbindung von Fremdsteuerungen.

Foto: Lang

Bearbeitungszentren

Fräsmaschinen: Das intelligente System punktet

Mit der RM-Fräsmaschinen-Serie bietet Lang eine besondere Lösung für die Bearbeitung von Präge- und Rotationsschneidzylindern.

Foto: DMG Mori

EMO

Konnektivität: Aktiv in die digitale Zukunft

DMG Mori unterstreicht auf der EMO seine Position als Fortschrittmacher für die Fertigung der Zukunft. „Konnektivität“ ist das Zauberwort.

Foto: Stäubli

Robotertechnik

Wie Philips seinen Schleifprozess vollautomatisiert

Philips stellt Haar- und Bartschneider her. Um den gesamten Schleifprozess der Schneidmesser zu automatisieren, kommen Roboter von Stäubli zum Einsatz.

Foto: Weiler Kunzmann

EMO

Digitalisierung und mehr: Die Dreh-Fräs-Premium-Partner

„Digitalisierung – Vernetzte Maschinenkommunikation“ und eine Innovationsoffensive: Weiler und Kunzmann auf der EMO.

Foto: Bimatec Soraluce

EMO

Täglicher Mehrwert mit intelligenten Maschinen

Während der EMO können Besucher die vier Kernthemen der Soraluce-Philosophie #MadeForYou erleben. Die intelligente MaschinePlus bietet täglichen Mehrwert.

Foto: Index

EMO

17 Maschinen und eine Welt der digitalen Integration

Innovative Zerspanungstechnik und die Digitalisierung sind Zukunftsthemen. Auf der EMO zeigt Index-Traub 17 Maschinen und die Index Cloud-Plattform.

Foto: Chiron

EMO

Automation: So bearbeiten Sie kleine Losgrößen autonom

Neue Automationslösungen sowie ein erweitertes Software-Programm: Chiron hat auf der EMO 2019 innovative Highlights im Gepäck - auch für kleine Losgrößen.