Foto: Studer

Spanntechnik

Hochgenau rundschleifen

Die von Studer entwickelte Schuhschleifvorrichtung dient der Bearbeitung von dünnwandigen ringförmigen Werkstücken. Ein Elektromagnetfutter dient der Drehmomentteilung und Fixierung.

Foto: Vollmer

Schleifmaschinen

Schleifen mit zwei Spindeln

Die V-Grind 360 Werkzeugschleifmaschine von Vollmer ist mit erweiterten Verfahrwegen ausgestattet. Dadurch ist eine Mehrebenen-Bearbeitung von Hartmetallwerkzeugen möglich.

Foto: SIEI AREG

Antriebstechnik

Kompaktes und dezentrales Antriebssystem

Rudolf Geiger Maschinenbau setzt mit der KFM05a von Siei-Areg auf eine dezentrale und platzsparende Antriebseinheit für seine Abricht- und Profiliermaschinen.

Foto: Danobat

Werkzeugmaschinen

Innenschleifmaschine für lange Bauteile

Werkstücke bis zu einer Länge von 1.300 mm und einem Durchmesser bis 760 mm können auf der neuen Innenschleifmaschine ILD-600 von Danobat bearbeitet werden.

Foto: Supfina

Werkzeugmaschinen

Supfina: Beste Oberflächen für jede Anforderung

Ob für Fein-, oder Doppelseitenschleifen, Plan- oder auch Superfinish: Supfina verspricht mit seinen Maschinenlösungen immer die passende Antwort für perfekte Oberflächen.

Foto: Okamoto Europe

Werkzeugmaschinen

Intelligente Steuerung vereinfacht Bedienung

Okamoto präsentiert die CNC-Flach- und Profilschleifmaschine ACC42-SA iQ. Mit der integrierten Steuerungstechnologie sollen auch unerfahrene Bediener komplexe Schleifvorgänge programmieren können.

Foto: Anca

Schleifmaschinen

Neues Flaggschiff zum CNC-Werkzeugschleifen

Der Schleifmaschinenhersteller Anca hat auf der EMO sein neues Flaggschiff TX7 Linear präsentiert. Die Maschine zum CNC-Werkzeugschleifen bietet zahlreiche Features, um den steigenden Anforderungen an präzise geschliffene Werkzeuge gerecht zu werden.

Foto: Supfina

Schleifmaschinen

Feinschleifen mit der Idee Spiro

So macht Supfina mit der weiterentwickelten Spiro 7 und der neuen Spiro 5 das Feinschleifen noch wirtschaftlicher.

Foto: Klingelnberg

Werkzeugmaschinen

Closed Loop maximiert Wälzschleifen

Neues aus der Stirnrad-Technologie: Klingelnberg zeigt mit der Speed Viper Plattform, welche Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerungen durch digital unterstützte Prozesse möglich sind.

Foto: Walter Maschinen

EMO

Two-in-One-Konzept

Auf der EMO präsentiert Walter die nächste Generation der weltweit bewährten Helitronic Diamond mit dem Two-in-One-Konzept.