Durch den automatischen Längenausgleich kompensiert die Mega-Synchro-Aufnahme von Big Kaiser Synchronisationsfehler beim Gewindeschneiden. Die auftretenden Schnittkräfte sinken um bis zu 90 %, versichert Anwendungstechniker Alexander Hartl.
Foto: Big Kaiser

Präzisionswerkzeuge

Das Spindelwerkzeug für 1.100 Maschinen pro Jahr

Die Firma Martin fertigt im Allgäu seit 1922 Holzbearbeitungsmaschinen der Extraklasse. Daher setzt der Familienbetrieb auf Spindelwerkzeuge von Big Kaiser.

Die kompakten Brikettieranlagen von Ruf Maschinenbau eignen sich für den 24-Stundenbetrieb. Wann immer Sie zerspanen, können Sie zeitgleich brikettieren.
Foto: Ruf

Brikettieren

So lohnt sich das Brikettieren von Schleifschlamm

Das Brikettieren von Schleifschlamm kann Nutzern Geld und Aufwand sparen. Wie das funktioniert, zeigt Ruf auf der Grindtec in Augsburg.

Werkstückspindel von SPL: Dreh-Motorspindel Type SPL 2744.4 – 600Nm und 3.000 Umdrehungen pro Minute.
Foto: SPL

Komponenten

So haben Werkstückspindeln optimalen Rundlauf

SPL verspricht mit seiner Serie von Werkstückspindeln für Drehmaschinen hohe Präzision. Dabei können Rundlaufgenauigkeiten < 0,8µm erreicht werden.

Demonstration des am KIT entwickelten Systems zur vollautomatischen Verschleißkontrolle von Kugelgewindetrieben in Werkzeugmaschinen mithilfe von Künstlicher Intelligenz.
Foto: KIT

Werkzeugmaschinen

So werden Werkzeugmaschinen mit KI überwacht

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat ein System zur vollautomatischen Überwachung von Kugelgewindetrieben in Werkzeugmaschinen entwickelt.

Foto: Novus

Komponenten

Effektiver Brandschutz dank Funkenvorabscheider

Kostengünstigste Lösung zur Vermeidung von Bränden und Explosionen: Dieser effektive Funkenvorabscheider erhöht die Sicherheit in der Metallbearbeitung.

Sicherheitsscheiben von Hema bieten optimalen Schutz vor Spänen und umherfliegenden Werkstückteilen und können gerade oder gebogen gefertigt werden.
Foto: Hema

Komponenten

Mit diesen Sicherheitsscheiben ist die Produktion sicher

Wechselintervalle von Maschinensicherheitsscheiben sollten eingehalten werden. Hema nutzt einen Materialverbund, um die Scheiben noch langlebiger zu machen.

Das Rotationsklemmelement DKHS1000 ermöglicht laut Zimmer Group spielfreies Klemmen zur Fixierung von Dreh- und Schwenkachsen.
Foto: Zimmer Group

Komponenten

Wie Sie Dreh- und Schwenkachsen hochgenau fixieren

Die Zimmer Group hat neue DKHS1000- Rotationsklemmelemente zur Fixierung von Dreh- und Schwenkachsen in Werkzeugmaschinen präsentiert. Welche Vorteile bringt das?

Artis Genior Modular heißt die vollautomatische Werkzeug- und Prozesüberwachung, die seit Jahren von Marposs vertrieben wird. In Kooperation mit c-Com, der Cloudlösung von Mapal, sollen nun Rüstzeiten noch effektiver reduziert werden.
Foto: Marposs

Komponenten

Wie Rüstzeiten digital reduziert werden

Marposs und C-Com kooperieren für gemeinsame Ziele: Rüstzeiten reduzieren und Maschinenstillstände vermeiden. Wie zudem Voraussagen ermöglicht werden.

Eppinger eröffnet mit den Rundtischen ein neues Geschäftsfeld.
Foto: Eppinger GmbH

Komponenten

Eppinger steigt bei Rundtischen ein

Neues Geschäftsfeld bei Eppinger: Warum das Unternehmen neue Rundtische in Eigenregie entwickelt hat und was sie von anderen Rundtischen unterscheidet.

Kompakte Anlage: Die Brikettierpresse belegt eine Grundfläche von 1300 x 1500 mm und lässt sich damit leicht direkt an ein Bearbeitungszentrum anbinden.
Foto: Ruf

Brikettieren

Mobil Brikettieren – wie Ruf seine Anlage flexibilisiert

Späne Brikettieren ermöglicht eine Vermarktung als Sekundärrohstoff. Ruf realisiert auf Wunsch eine flexible Lösung seiner Brikettierpressen.

Die neue Rundtischbaureihe Sauter RT Compact ist vielseitig einsetzbar.
Foto: Sauter

Komponenten

Ein Rundtisch – viele Möglichkeiten

Für unterschiedliche Anforderungen stets den passenden Rundtisch – Sauter verspricht mit seiner Baureihe Sauter RT Compact vielseitige Anwendungsfelder.

Sehr zufrieden ist der Spindel- und Messtechnikhersteller Diebold mit seinen momentan 15 Index-Maschinen. Vor allem 1-spindlige Maschinen laufen im einmaligen ‚Index-Vorführraum‘.
Foto: Harald Klieber

Drehmaschinen

So rüstet Diebold das Drehen digital auf

Seit 1977 unterhält Diebold Index-Maschinen zum Drehen. Mittlerweile sind es 15 in einem neu temperierten und digitalisierten ‚Index-Vorführraum‘.

Kleiner Invest bringt große Flexibilität. Der Lohnfertiger Egeler hat mit der Installation einer Rundachse von Nikken eine gebrauchte Mazak-Maschine aufgerüstet zu einer hochgenauen Komplettbearbeitungsmaschine für bis zu 3 m lange Teile.
Foto: Harald Klieber

Thema der Woche 43/2019

Rundachse: Mit kleinem Invest die 4. Achse aufrüsten

Egeler hat sein Teilespektrum erheblich vergrößert. Wie das? Mit einer gebrauchten Mazak VTC820 und einer nachgerüsteten Rundachse von Nikken.

Jetzt mit langer Zwischenhülse verfügbar: die spielfreien, elastischen Roba-ES Elastomerkupplungen. Sie gleichen radialen, axialen und winkligen Wellenversatz aus und schützen das Antriebssystem vor kritischen Schwingungen.
Foto: Mayr Antriebstechnik

Antriebstechnik

Antriebstechnik für kompromisslose Sicherheit

Mayr Antriebstechnik präsentiert auf der EMO spielfreie Servokupplungen für alle Antriebskonstellationen und zuverlässige Bremssysteme für Vertikalachsen.

Mit einem maximalen Verdrehwinkel von nur 0,007° und einem Haltedrehmoment von bis zu 2.400 Nm macht die neue Ringspann-Spannkupplung den Weg frei für die Umsetzung höchster Präzisions- und Kraftanforderungen beim Spannen von Dreh-Schwenkportalen.
Foto: Ringspann

Komponenten

Neue Spannkupplung: Winkeltreue auf µ-Niveau

Zu den EMO-Highlights bei Ringspann gehört die neue Spannkupplung für das Fixieren von angetriebenen Dreh-Schwenktischen in Mehrachsen-Bearbeitungszentren.

Zur Bewertung der Eigenschaften der am IFW entwickelten Spindeln existiert ein Spindelprüfstand, der die Aufbringung hochdynamischer Analogielasten entsprechend realer Prozesse erlaubt.

Thema der Woche 36/2019

So entstört das IFW Hauptspindeln

Wer präzisere Geometrien und bessere Oberflächen erzeugen will, muss Störeinflüsse an der Hauptspindel ausschalten. Das IFW Hannover hat dafür Konzepte entwickelt.

Die Hochdruck-Kühlmittelanlage Chipblaster fördert nur so viel Volumen wie nötig, um den hohen Druck aufrechtzuerhalten.
Foto: LNS Gruppe

Maschinenperipherie

Wie Sie Prozesse in Werkzeugmaschinen kühlen...

... zeigt die LNS-Gruppe auf der EMO 2019. Die neuen Hochdruck-Kühlmittelanlagen heißen Chipblaster und sind seit einer Firmenübernahme im LNS-Portfolio.

Die leistungsstarken und robusten Roba-DS Lamellenpaketkupplungen von Mayr übertragen das Drehmoment spielfrei und äußerst drehsteif. Sie sind kompakt und leistungsdicht und gleichen vorhandenen radialen, axialen und winkligen Wellenversatz aus.
Foto: Mayr Antriebstechnik

Antriebstechnik

Wie Mayr Montage und Handling intelligent absichert

Mayr Antriebstechnik zeigt spielfreie Wellenkupplungen für alle Antriebe und zuverlässige Bremssysteme für Vertikalachsen. Wo? Auf der Motek 2019.

Das bewährte Spindelschutzsystem MS3 von Jakob Antriebstechnik.
Foto: Jakob

Spindeltechnik

Warum sich Spindelschutz lohnt

Sein Motorspindelschutzsystem MS3 habe sich bewährt, verspricht Hersteller Jakob. Effektiv ist es aufgrund seiner Kombination aus Mechanik und Sensorik.

Mitte Juni vergrößerte Meusburger sein Produktsortiment im Bereich Werkstattbedarf um zahlreiche Neuheiten und Erweiterungen in den Produktgruppen Zerspanung, Erodierzubehör und Spanntechnik.
Foto: Meusburger

Werkstattausrüstung

Reibahlen, Fräser, Spannfutter...

Meusburger hat sein Produktsortiment im Bereich Werkstattbedarf um zahlreiche Neuheiten erweitert. Was die Österreicher außerdem Neues im Portfolio haben...