Beim Ultrajet handelt es sich um modifizierte Kraftspannfutter der Serie UltragGrip von Diebold. Dank gezieltem KSS-Strom lässt sich der Spänestau vermeiden.
Foto: Diebold

Spannvorrichtungen

Ultrajet: Kein Spänestau dank Jet-Effekt

Der Spänestau ist passé. Zumindest dann, wenn Sie beim Fräsen die neuen Ultrajet-Kraftpsannfutter von Diebold verwenden, verpsricht der Hersteller.

Gemeinsam von Röhm und Wesa entwickelt: Revolver- Lünette für Maschinen ohne Standard-Lünette.
Foto: Röhm

Thema der Woche 14/2020

Die erste Lünette aus dem Revolver

Auch wenn der Werkzeug-Revolver eines Drehzentrums keine Lünette vorsieht, kann eine Revolver-Lünette gesteuert werden – ohne Ölhydraulik. Wie das geht.

Der Zentrischspanner Garant Xtric mit Mittelbacke kann zwei Fertig- oder Rohteile spannen. Vorprägen ist nicht notwendig.
Foto: Hoffmann Group

Spanntechnik

Zentrischspanner Garant Xtric bekommt Mittelbacke

Vorteil: Der Zentrischspanner kann nun zwei Fertig- oder Rohteile gleichzeitig und ohne Vorprägen spannen. Rüsten geht dadurch doppelt so schnell.

Mit dem Wechselkopfsystem QHC gelingt der Werkzeugwechsel laut ZCC-CT deutlich schneller.
Foto: ZCC

Werkzeugspanntechnik

Wie der Werkzeugwechsel schnell und einfach gelingt

ZCC Cutting Tools verspricht mit seinem Wechselkopfsystem für Vollhartmetallfräser QHC erhebliche Zeit- und Kostenersparnis durch schnellen Werkzeugwechsel.

Die Kraftspannmutter der Reihe MCA kann in vielen Bereichen des Maschinenbaus eingesetzt werden, verspricht Jakob.
Foto: Jakob

Spanntechnik

Diese Kraftspannmutter hält bis 200 KN

Die Kraftspannmutter MCA von Jakob hat sich im Dauertest bewährt. Der Hersteller verspricht Spannkräfte bis 200 KN bei Spannschrauben zwischen M12 und M64.

Das Miniaturspannmodul Schunk Vero-S NSE mikro 49-13 eignet sich für Einsätze in der Zerspanung ebenso wie für Prüfanwendungen und die Automation.
Foto: Spanntechnik

Spanntechnik

Das Miniaturspannmodul für Zerspanung und Automatisierung

Schunk erweitert seine Vero-S Serie durch ein abgedichtetes Miniaturspannmodul mit hoher Einzugskraft. Was das kompakte System kann.

 Speziell zum Fräsen von dünnen oder schmalen Werkstücken hat Schunk Magnos MFPS Parallelpol-Fräsplatten entwickelt. Sie ermöglichen eine deformationsarme Aufspannung und einen schnellen Werkstückwechsel.
Foto: Schunk

Spanntechnik

Parallelpol-Fräsplatten? Diffizile Werkstücke spannen!

Parallelpol-Fräsplatten sollen helfen schmale, dünne oder unförmige Werkstücke zu spannen. Wie? Das erklärt Schunk, der Spezialist für Spanntechnik.

Mit den innovativen Aufsitzspannern der Erwin Halder KG lassen sich Werkstücke schnell, einfach und sicher spannen – dank der Vor- und Rückwärtsbewegung der Spannpratze auch dann, wenn eine Drehung nicht möglich ist.
Foto: Erwin Halder

Spanntechnik

Dieser Aufsitzspanner fixiert auch tückische Werkstücke

Schieben statt schwenken: Das ist das Motto der neuen Aufsitzspanner von Erwin Halder. Was bisher tückisch war, wird mit der neuen Spannlösung behoben.

Im Bereich der mechanischen und hydromechanischen Spannelemente bietet Enemac mit verschiedenen Kraftverstärkersystemen und hydromechanischen Federspannsystemen flexible und zuverlässige Spanntechnik.
Foto: Enemac GmbH

Spanntechnik

Lösungen zum sicheren Spannen von Pressenwerkzeugen

Was Ihnen die mechanischen und hydromechanischen Spannelemente für die Werkzeug- und Werkstückspannung von Enemac bieten.

So geht Backenfutter auch (o. li.): SMW hat ein brandneues 4-Backen-Handspannfutter Centco4-MLW neu designt. Damit werden runde, eckige und unförmige Teile gespannt.
Foto: SMW Autoblok

Spannmittel

Wie Spannmittel die Digitalisierung vorantreiben

SMW-Autoblok treibt die Digitalisierung mit Spannmitteln voran, die eben nicht nur spannen, sondern Daten erzeugen, tauschen, abgleichen.

Fräsen einer PMMA-Scheibe mit powRgrip von Rego-Fix.

Spanntechnik

So wirkt ein Aufspannsystem gegen Verschleiß

Wie das Aufspannsystem Powrgrip von Rego-Fix zum Wachstum von Phibo beigetragen hat, erklären die Experten von Rego-Fix.

Mithilfe einer mechanischen Verriegelung sei die neue Spannzange ein hundertrpozentiger Schutz vor Werkzeugauszug, so Sandvik Coromant.
Foto: Sandvik Coromant

Spanntechnik

Was kann diese neue Spannzange?

Sandvik Coromant rüstet neue Spannzange mit mechanischer Verriegelung aus und will so die Sicherheit gegen Werkzeugauszug maximieren.

Die Kraftspannschraube Typ ESS ermöglicht intelligente Werkzeug- und Werkstückspannung.
Foto: Enemac GmbH

Werkzeugspanntechnik

Innovative Werkzeug- und Werkstückspannung

Wie Enemac mit der Kraftspannschraube Typ ESS Werkzeuge und Werkstücke intelligenter spannt.

Das HPC-Baukastenprinzip mit eigens entwickelter Grundplatte, variabler Festbacke und Rändelschraube. Damit lässt sich der Spannbereich sekundenschnell erweitern und wieder reduzieren.
Foto: Bonertz

Spanntechnik

Schraubstock revolutioniert Rüstzeit

Bonertz verspricht Spannmittel und Sonderspannlösungen auf höchstem Niveau. Wie beim High-Performance-Schraubstock, der bis zu 90 % der Rüstzeit einspart.

Die Mehrfachspanntürme können auch größere Teile sicher fixieren.
Foto: Lang Technik GmbH

Spanntechnik

Spanntürme für kleinere 5-Achs-Bearbeitungszentren

Die Spanntechnik-Experten von Lang Technik haben speziell für kleinere 5-Achs-Bearbeitungszentren neue Spanntürme entwickelt.

Dank dem integrierten Fliehkraftausgleich ist das Centco4 auch für hohe Drehzahlen  ausgelegt.
Foto: SMW-Autoblok Spannsysteme GmbH

Spanntechnik

4-Backenfutter mit intelligenter Kinematik

Premiere auf der EMO: Hochpräzise lassen sich unterschiedlichste Bauteilgeometrien dank intelligenter Kinematik mit dem neuen 4-Backenfutter von SMW-Autoblok spannen.

Ott-Jakob präsentiert auf der EMO in Hannover die neuen All-in-One Drehdurchführungen mit Monitoring-Funktion.
Foto: Ott Jakob Spanntechnik GmbH

EMO

So funktioniert eine All-in-One Drehdurchführung

Welchen Vorteil Sie durch die All-in-One Drehdurchführung mit innovativer Monitoring-Funktion haben, zeigen die Spanntechniker von Ott-Jakob auf der EMO.

v.l.:Harald Gelis, Leiter des Profiteams Zerspanen bei Metzler, Christoph Pum, Fachverkäufer Zerspanen bei Metzler und Roman Gradwohl, Geschäftsführer von Schittl
Foto: Big Kaiser

Thema der Woche 35/2019

Wie Spannfutter Prozesse sicherer machen

Schittl ist ein Spezialist für Einzelteile und Kleinserien. Nach der Empfehlung von Metzler verwendet man Spannfutter von Big Kaiser - ein Anwenderbericht.

Der EWA ist das Highlight von Big Kaiser auf der EMO. Er kann eingestellt werden und Messungen druchführen, ohne dafür gestoppt zu werden

Präzisionswerkzeuge

Die Zukunft des Feinbohrens

... verspricht Big Kaiser: Präzisionswerkzeuge, Werkzeughalter und vollautomatisches Feinbohrwerkzeug. Was Sie auf der Emo unbedingt ansehen sollten.

Schunk stellt die Daten der Werkzeughalterbaureihen Tendo, Tribos und Sino ab sofort normenkonform auf Basis der DIN 4000 als digitalen Zwilling zur Verfügung.
Foto: Schunk

Werkzeugspanntechnik

Die Prozesskette weiter verschlanken

Schunk führt die Digitalisierung des Toolmanagements fort und stellt kostenlos digitale Zwillinge seiner Spanntechniklösungen zur Verfügung.