Foto: Roemheld

Spanntechnik

Spannen mit Industrie 4.0?

Die Lösung hat Roemheld. Die Spanntechnik-Experten stellen ein Nullpunktspannsystem vor, das für Industrie 4.0 nutzbar ist.

Foto: Schunk

Spanntechnik

Das Potenzial der Spanntechnik besser ausschöpfen

Bei der Einzelteil- und Kleinserienfertigung liegen laut Stefan Maas, Inhaber von Maas Frästechnik, Potenziale brach - gerade in puncto Spannmittel.

Foto: Meinhard Miederhoff

Spannvorrichtungen

Flexibel, schnell und sicher aufgespannt

Für eine unkomplizierte, modulare und sichere Aufspannung vom Rohling bis hin zum fertigen Produkt sorgt das 5-Achs-Modulsystem Uni lock von Kipp.

Foto: Hainbuch

Spanntechnik

Spanndorn fit für die Praxis gemacht

Die Zusammenarbeit zwischen der Zahnradfabrik Hänel und dem Spannmittelhersteller Hainbuch haben sich ausgezahlt. Der Spanndorn Mando G211 ist nun als Standard zu haben.

Foto: Rüdiger Kroh

Bearbeitungszentren

Ideensammlung für die Turbinenproduktion

Die Turbine Technology Days, in diesem Jahr gemeinsam von Starrag und Haimer veranstaltet, lockten rund 160 Teilnehmer an den Bodensee.

Foto: Ott Jakob

Spanntechnik

Der Power-Check von Ott-Jakob

Ott-Jakob, Hersteller von Spannsystemen, zeigt auf der AMB manuelle Spanntechnik und smarte Lösungen. Ein Highlight ist das Prüfsystem Power-Check Magazine.

Foto: Schunk

Spanntechnik

Schunks 3D-Service für Spanntechnik

Mit Schunks browserbasiertem Printservice lassen Kunden selbst konstruierte Komponenten für Greifsysteme und Spanntechnik individuell additiv fertigen.

Foto: Schunk

Spanntechnik

So werden Werkstücke druckstabil und flexibel gespannt

Die neue Schunk Standard-Basisplatte verbindet Kraftspannblöcke mit dem Nullpunktspannsystem Vero-S.

Foto: Halder

Spanntechnik

So einfach kann Spannen sein

Mit geringer Handkraft hohe Spannkräfte erzielen? Halder zeigt auf der AMB passende Spannmittel um Bauteile schnell und zuverlässig aufzuspannen.

Foto: Schunk

Spanntechnik

Schunks smarte Spannsysteme

Sensitiv, konnektiv, integrativ: Schunk zeigt auf der AMB was Spanntechnik der Zukunft leisten soll und kann.

Foto: Saint-Gobain Abrasives GmbH

Präzisionswerkzeuge

Bessere Performance durch PKD-Verstärkung

Norton Winter präsentiert PKD-verstärkte HM-Zentrierspitzen, die dank geringerem Reibungskoeffizienten für ein Plus an Produktivität und Qualität sorgen.

Foto: Schaublin

Drehmaschinen

Wo gibt's Drehmaschinen, Spannmittel und Universaltalente?

Während der AMB zeigt Schaublin wie mit fortschrittlicher Präzisionstechnologie die Werkzeug- und Bauteilherstellung wirtschaftlich und schnell gelingt.

Foto: Schunk

Spanntechnik

Schlank und schnell: Leichtbau-Drehfutter von Schunk

Das Leichtbau-Drehfutter Rota NCE sorgt für hohe Dynamik beim Drehen: Erstmals wurden Leichtbau, Belastbarkeit und eine große Futterbohrung kombiniert.

Foto: Sauter Feinmechanik

Spanntechnik

Sauter baut Rundtische für hohe Stückzahlen

Hohe Klemmmomente und individuelle Gestaltung sind nur zwei Eckpunkte. Wie Sauter in die Rundtischbranche drängt.

Foto: Hainbuch

Spanntechnik

Prozesssicherheit durch automatischen Werkstückauswurf

Klein, preiswert und effektiv: Der Gasdruck-Werkstückauswerfer Vario Flex ist das neue Mitglied in der Anschlagsystem-Familie von Hainbuch.

Werkzeugspanntechnik

Die richtige Spannung für den Großformenbau

Schweiger produziert hochpräzise Spritzgießformen mit Werkzeugaufnahmen, Schrumpf-, Wucht- und Werkzeugvoreinstelltechnik des Systemanbieters Haimer.

Foto: Schiess

Spanntechnik

Enormes Potenzial beim Rüsten

Technologietage 2018 von Schunk und Schiess - Potentiale zur Reduktion von Kosten und Zeit auf XL- und XXL-Maschinen.

Foto: Ringspann

Spanntechnik

„Überall mit eigenen Mitarbeitern vor Ort sein“

Ringspann intensiviert mit neuer Tochtergesellschaft in Singapur seine ASEAN-Präsenz.

Foto: Gressel AG

Spanntechnik

Prozesse optimieren mit Spann- und Automationssystemen

Für mehr als 200 Teilnehmer standen bei der Gressel AG im schweizerischen Aadorf Werkstück-Spanntechnik und Produktions-Automatisierung im Fokus.

Foto: Sandvik Coromant

Spanntechnik

Schnell, starr und sicher aufspannen

Sandvik Coromant, Weltmarktführer für Werkzeuge und Zerspanungslösungen, hat mit dem neuen Coro Chuck 935 ein hochpräzises Hydraulikspannfutter für die Drehbearbeitung entwickelt.