Foto: Schunk

Spanntechnik

Doppelspanner für den Dauereinsatz

Die Familie der manuellen Schunk Kontec KSC Basisspanner wächst um einen leichten und flachen Doppelspanner, der für den Dauereinsatz in automatisierten Werkzeugmaschinen mit Werkstückspeichern ausgelegt ist.

Foto: Studer

Spanntechnik

Hochgenau rundschleifen

Die von Studer entwickelte Schuhschleifvorrichtung dient der Bearbeitung von dünnwandigen ringförmigen Werkstücken. Ein Elektromagnetfutter dient der Drehmomentteilung und Fixierung.

Foto: Rüdiger Kroh

Spanntechnik

Haimer als Systemanbieter erfolgreich

In den vergangenen Jahren hat sich Haimer konsequent zum Systemanbieter rund um das Werkzeugmanagement weiterentwickelt. Jetzt will man die Internationalisierung weiter vorantreiben und dem Wuchten eine größere Bedeutung geben. In den nächsten fünf Jahren soll so der Umsatz verdoppelt werden.

Foto: Jacob

Komponenten

Exaktes Spannen mit MDA von Jakob

Mit der Kraftspannmutter MDA verspricht Jakob wirtschaftliches und präzises Spannen mit hoher Spannkraft.

Foto: Schunk

Spanntechnik

Miniaturspannmodule sind jetzt abgedichtet

Seine Nullpunktspannmodule der Mini-Serie hat Schunk überarbeitet. Sie sind jetzt komplett abgedichtet und haben höhere Einzugskräfte.

Foto: Gressel

Spanntechnik

Kraftspanner zur 5-Achsen-Bearbeitung

Der Schweizer Spanntechnikspezialist Gressel hat seinen neuen 5-Achsen-Kraftspanner Grepos-5X-C vorgestellt. Die Spannkraft ist stufenlos von 5 bis 40 kN einstellbar.

Foto: Demmeler

Spanntechnik

Modulares CNC-Spannsystem

Das neue CNC-Spannsystem von Demmeler, das im Bereich von Fräs- und Drehzentren eingesetzt wird, besitzt eine hohe Steifigkeit, gute Dämpfungseigenschaften sowie Reproduzierbarkeit und Genauigkeit.

Foto: Harald Klieber

Spanntechnik

Allmatic: Premiere für den neuen 5-Achs-Spanner Telecentric

Allmatic präsentiert All Lite-Standardspanner und sein neues Flaggschiff, den 5-Achs-Spanner Telecentric.

Foto: Röhm

Unternehmen

Röhm an Dr. Helmut Rothenberger Holding verkauft

Die Dr. Helmut Rothenberger Holding GmbH aus Salzburg hat den Spannmittelhersteller Röhm übernommen.

Foto: Ralf Breitenbacher

Spanntechnik

Der bessere Spanndorn - ist sechseckig

Für den Sonderbereich hat Hainbuch den Spanndorn Maxxos T211 mit sechseckiger Pyramidenform entwickelt.

Foto: Klieber

Automatisierungstechnik

Werkzeugmaschinen günstig automatisieren

Automatisierung, auch Nachrüstung von Werkzeugmaschinen kann ganz einfach und günstig sein. Warum das Robo-Trex-System ideal für den Werkstatt- und Kleinserienbereich funktioniert, erklärt Lang Technik.

Foto: Jakob

Antriebstechnik

Was steckt hinter den Kraftspannschrauben von Jakob?

Die Spannschrauben Reihe SC von Jakob finden vielfältige Einsatzmöglichkeiten und verfügen über ein spezielles Keilspannsystem.

Foto: Schunk

Spannmittel

Schunk gleicht aus

Die Winkelausgleichseinheit AGE-W für Roboter soll ein schnelles Handling von Teilen ermöglichen. Ohne exakt definierte Lage.

Foto: HWR GmbH

Spanntechnik

Das perfekte Spannsystem

Schon zur EMO 2013 hatte HWR mit dem 4-Backen-Futter InoFlex einen nach eigenen Angaben völlig neuen Spanntechnik-Standard gesetzt. Zur EMO 2017 verspricht der Hersteller nun weitere revolutionäre Neuerungen.

Foto: NCF

Spanntechnik

Der Baukasten zum Spannen

Gleichermaßen auf Standardprodukte und kundenspezifische Lösungen setzt Gressel. Grundlage ist immer der Spanntechnik-Baukasten. Jetzt hat das Schweizer Unternehmen sein Produktspektrum um neue Doppelspanner erweitert. Mit dem modularen Baukasten, der bereits Zentrisch- und Einfachspanner umfasste, sind mehr als 300 Ausführungsvarianten möglich.

Foto: NCF

Spanntechnik

Spannsysteme sorgen für Prozesssicherheit

Die Pilatus Flugzeugwerke AG setzt durchgängig verschiedenste Werkzeugaufnahmen und dazu passende Schrumpf- und Wuchtgeräte von Haimer ein, um beim Hochgeschwindigkeitsfräsen prozesssicher die gewünschte Oberflächengüte und Präzision zu erreichen.