Foto: Harald Klieber

Präzisionswerkzeuge

Das sind die Iscar-Werkzeuge 2018

Auf einen Schlag hat Iscar über 30 neue Werkzeuge vorgestellt. NCF zeigt die Highlights und erklärt, was die Fräser, Bohrer, Dreh- und Stechwerkzeuge leisten.

Foto: BIG Kaiser

Bohrwerkzeuge

Mehr als eine Vision

Big Kaiser präsentiert den Prototyp seines Feinbohrers EWA beim International Aerospace Forum 2018.

Foto: Horn

Fräswerkzeuge

Besser fräsen in Aluminium

Der Aluminiumverbrauch in Deutschland steigt weiter an. Dr.-Ing. Matthias Luik beschäftigt sich bei Horn mit der Entwicklung idealer Zerspanungswerkzeuge.

Foto: Sandvik Coromant

Präzisionswerkzeuge

Prime Turning: Der richtige Dreh für innen

Sandvik Coromant stellt sein spezielles Prime Turning-Verfahren mit neuen Schneidköpfen nun auch für die Innendrehbearbeitung vor.

Foto: Ceratizit

Schneidstoffe

Hochleistungssorte für schwierige Werkstoffe

Erweitertes Lagerprogramm: Rohe Stäbe mit zwei verdrallten Kühlkanälen bietet Ceratizit ab sofort auch in der neuen Hochleistungssorte CTS24Z an.

Foto: Harald Klieber

News

Das minimiert Ihre Prüfzeiten

Sie wollen Prüfzeiten für Produktionmittel drastisch reduzieren? Seco Tools erklärt, wie damit auch das höchste Qualitätsniveau für die Automobilindustrie erreicht wird.

News

Woher kommen die besten Schleifer?

Auf der Schleiftechnikmesse Grindtec in Augsburg wurde Marcel Heiter der 'Werkzeugschleifer des Jahres 2018'. Er kommt vom Seriensieger.

Foto: NT Tool

Werkzeugaufnahmen

Auch in engen Werkstückstellen cool bleiben

Superschlank, vibrationsdämpfend und mit peripherer Kühlmittelzufuhr: Das neue Dehnspannfutter von NT Tool ist ein Allrounder zum Bohren, Reiben und Fräsen.

Foto: Jongen

Präzisionswerkzeuge

Maximale Kräfte mobilisieren

Jongen hat zwei neue VHM-Fräser: den Uni-Mill-Hochleistungsfräser VHM 441W R Ti08 für Edelstahl und den VHM 487W TN12 für Stahl. Die Mikro- und Makrogeometrie soll viel Leistung bringen.

Foto: Walter AG

Präzisionswerkzeuge

Fräsen Sie schon mit System?

Seine Stärke liegt im System, erklärt der Werkzeughersteller Walter AG den neuen Eckfräser. Denn der M4130 arbeitet mit Systemwendeplatten der M4000-Familie.

Foto: Emag Gruppe

Grindtec

Bestens zum Unrundschleifen

Wie lassen sich anspruchsvolle Schleifprozesse noch effizienter ausführen? Emag verspricht mit der vertikalen Schleifmaschine VG 110 Antworten auf der Grindtec.

Foto: Junker

Grindtec

Mit einer einzigen Maschine zum fertigen Werkzeug

Vom Rohling zum Gewindebohrer: Wie das Bearbeitungszentrum Justar in nur einer Einspannung hochpräzise Werkzeuge schleift, zeigt Junker auf der Grindtec.

Foto: Saint-Gobain Abrasives

Grindtec

Neue Schleifwerkzeuge - noch größer und leichter

Auf der Grindtec hat Saint-Gobain neue Entwicklungen für die Bearbeitung von Motoren, Getriebekomponenten, Zerspanwerkzeugen und Bauteilen im Gepäck.

Foto: Liebherr

Grindtec

Warum CBN das Innenschleifen optimiert

Liebherr bietet CBN-Profilschleifscheiben zum Schleifen von Verzahnungen an. Im Vergleich zu Korund und Siliziumkarbid ist CBN härter und verlängert die Standzeit.

Grindtec

Präzise Hartfeinbearbeitung komplexer Komponenten

Speziell für die Hartfeinbearbeitung von Wellen und Futterteilen entwickelt, bietet die Maschinenserie DVS UGrind vier Operationen in einer Aufspannung.

Grindtec

Doppelte Schleifscheiben schärfen schneller

Vollmer zeigt auf der Grindtec seine neue Schleifmaschine CHX 840 zur Bearbeitung der Span- und Freiflächen von Kreissägeblättern in nur einer Aufspannung.

Grindtec

Im Rekordtempo Kleinserien schleifen

Um den stetig steigenden Anforderungen der Industrie nachzukommen, hat ATE Tools vor kurzem zwei U-Grind-Schleifmaschinen der Strausak AG in Betrieb genommen.

Foto: Diametal AG

Grindtec

Spröde Bauteile schonend schleifen

Zur Grindtec zeigt Diametal neue Schleifscheiben mit Evolventennuten. Diese dienen dazu, kleine Werkstücke aus hartem Material zuverlässig planparallel zu bearbeiten.

Foto: Harald Klieber

Präzisionswerkzeuge

Das braucht jeder Dreher!

100ter Rundmaterial abstechen? Kann jeder in 40 Sekunden. Iscar hat diese Marke aber jetzt pulverisiert – mit 7,5 s!

Foto: Kellenberger

Grindtec

Für individuelle Schleifoperationen konfigurierbar

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Kellenberger steht das Plattformkonzept K100, das auf der Grindtec mit einer Automatisierungslösung gezeigt wird.