Foto: Sandvik Coromant

Fräswerkzeuge

Neue Wendeschneidplatten zerspanen Stahl effektiver

Neue Hartmetall-Wendeschneiplatten-Sorten von Sandvik Coromant beschleunigen Stahlzerspanung. Vom Schurppen bis zum Vorschlichten - für Ecken und Nuten.

Foto: Saint Gobain Abrasives

Schleifscheiben

Die Korntechnologie optimal ausreizen

Mit Vitrium3 für konventionelle Schleifmittel nutzt Norton aus dem Hause Saint-Gobain Abrasives das Potenzial von Schleifkörnungen optimal aus.

Foto: Tebis AG

Steuerungen + Software

Wenn der Fertigungsprozess automatisiert werden soll...

...erfasst und simuliert der Tebis NC-Simulator das gesamte Szenario und verspricht so die ideale Steuerung aller Abläufe.

Foto: Walter

Präzisionswerkzeuge

Die Forschungsfabrik für produktive Prozesse

Walter hat seine Fräser-Generation Xtratec-XT vorgestellt. Noch Produktiver und sicherer sollen Prozesse dank der Smart Factory in Tübingen werden.

Foto: Zoller

Messtechnik

Wie Toolmanagement Werkzeugkosten senkt

Durch die smarte Toolmanagement-Lösung von Zoller für verschiedene Schnittstellen hat SIM Automation Einsparungen im sechsstelligen Bereich realisiert.

Foto: Jongen

Fräswerkzeuge

Diese Fräser sind ruhig und hochproduktiv

Jongen verspricht maschinenschonendes Fräsen mit seinen Trennfräsern mit Schneidplatten zum Klemmen und neuen Tangentialwerkzeugen zum Eck- und Planfräsen.

Foto: Volker Lannert

Lasertechnik

Die wohl schnellste Anlage zum Laserbeschichten

Rasant und umweltfreundlich: Das neue Verfahren für extremes Hochgeschwindigkeits-Laserauftragschweißen (Ehla) ist eine echte Success-Story.

Foto: Sandvik Coromant

Schneidstoffe

Schneidstoffe für zuverlässige Bohrungen

Coro Drill 870 von Sandvik Coromant erhält neue Sortenreihe für die Bearbeitung von ISO P, ISO K und ISO M Werkstoffen.

Schneidstoffe

Diese Schneidstoffsorte punktet besonders in Stahl

Die neue Schneidstoffsorte IC5500 von Iscar besitzt eine besondere Beschichtung und bietet hohe Zähigkeit bei gesteigerter Verschleißfestigkeit.

Foto: Schwartz Tools

Drehwerkzeuge

Wer ein vielseitiges Werkzeug zum Innendrehen sucht...

... sollte sich das Innendrehsystem In-Line von Applitec mit Haltersortiment ansehen. Schwartz Tools + More hat das Werkzeugsystem im Portfolio.

Foto: boehlerit

Präzisionswerkzeuge

Das Werkzeug für mehr Leistung

Sie brauchen Werkzeug zur Schwerzerspanung und wollen Gewinde bis M36 schneiden? Der österreichische Hartmetall- und Werkzeugspezialist Boehlerit hat dafür einiges entwickelt.

Foto: Rüdiger Kroh

Schleifmaschinen

Weitere Marktanteile gewinnen

Michael Merkle, Inhaber und CEO der Schweizer Agathon AG, berichtet im Interview über seinen ungewöhnlichen Start und die Neuausrichtung des Unternehmens.

Foto: Sauter Feinmechanik

Werkzeugaufnahmen

Stillstandszeiten beim Rüsten um bis zu 85 % reduziert

Mit der vollautomatischen Schnittstelle Robofix will Sauter erstmals die mannarme Rüstung von Revolvern mit angetriebenen und statischen Werkzeugen ermöglichen.

Foto: NCFertigung

Präzisionswerkzeuge

So schneiden Sie gefahrlos M36

Wenn der Gewindebohrer bricht, ist das Teil meist Schrott. Wie man gefahrlos große Gewinde bis M36 herstellt, erklärt der Stahlring-Produzent Kollmeder und Reime.

Foto: Inovatools

Fräswerkzeuge

Wie man das Kopierfräsen besser macht...

...beantwortet Inovatools durch das Bogensegmentfräsen mit neuer Performance bei der Herstellung von Komponenten in der Luftfahrtindustrie.

Foto: Vargus

Werkzeugaufnahmen

Gewinde- und Stechdrehen produktiver machen

Beim Gewinde- und Stechdrehen kann Innere Kühlmittelzufuhr helfen.Vargus bietet seit der AMB 2018 verschiedene Werkzeughalter mit inneren Kühlmittelkanälen.

Foto: Ceratizit

Drehwerkzeuge

Eine neue Art des Drehens?

Drehen mit vollem Freiheitsgrad verspricht der Werkzeughersteller Ceratizit mit dessen High Dynamic Turning und den FreeTurn-Werkzeugen.

Foto: Harald Klieber

Präzisionswerkzeuge

Wie Horn Hobeln, Wirbeln und Polygondrehen optimiert?

Indem der Hersteller auf Technologie und innovative Schneiden setzt: Beim Polygondrehen, beim Wirbeln und beim Hobeln, das jetzt Speed-Forming heißt.

Foto: Kyocera

Fräswerkzeuge

Weltpremiere und viele Neuheiten bei Kyocera

Kyocera zeigte kürzlich auf der AMB eine Reihe von Produktinnovationen. Darunter die Weltpremiere eines neuen Fräsers zur Aluminiumbearbeitung.

Foto: Kern

Zubehör

Wie Kern Schneidplatten wieder in Topform bringt

Kern in Hechingen bearbeitet Standard-ISO- und Sonderschneidplatten. Das CBN-Nachschleifen soll so wirtschaftlicher sein als die Ersatzbeschaffung.