Foto: Jongen Werkzeugtechnik GmbH

Fräswerkzeuge

In Produktivität investieren mit Vollhartmetallfräsern

Mit den neuen Vollhartmetallfräser-Typen VHM 494W Hi06 von Jongen können Zerspaner hohe Dynamik und Steifigkeit in höchste Wirtschaftlichkeit umsetzen.

Foto: Open Mind Technologies AG

CAD + CAM

Hochperformantes Bohren, Schruppen und Schlichten

Mit Hyper Mill Maxx Machining stellt Open Mind auf der EMO ein mächtiges Tool für das hochperformante Bohren, Schruppen und Schlichten bereit.

Foto: Harald Klieber

Thema der Woche 37/2019

So kaufen Sie die passende Werkzeugmaschine

Sie wollen mit den aktuellen Trendwerkzeugen komplexe Teile fräsen? GFMS-Experte Roland Zaugg erklärt, warum nicht die Werkzeugmaschine zuerst gekauft werden sollte.

Gewindewerkzeuge

Wie Sie mit maximaler Produktivität gewinden

Walter stellt den neuen Gewindefräser TC620 Supreme bis M20 vor. Das Multirow-Konzept verringert nicht nur Bearbeitungszeit und Verschleiß beim Gewinden.

Foto: Zoller

EMO

Toolmanagement auf 350 m²

Der Systemanbieter Zoller präsentiert auf der Messe EMO die konsequente Weiterentwicklung der Zoller Solutions für effizientes Toolmanagement.

Foto: Wohlhaupter GmbH

EMO

Bohrbearbeitung von A bis X

Wohlhaupter präsentiert auf der EMO einen Auszug seines Portfolios für die effiziente Bohrbearbeitung.

Foto: Arno Werkzeuge

Präzisionswerkzeuge

Werkzeugwechsel: "Einbauen, einstellen, läuft"

Mit Kreativität und Kompetenz hat Ralf Weisheit seit 2008 einen Turnaround hingelegt. Arno Werkzeuge unterstützt - nicht nur beim Werkzeugwechsel.

Foto: TDM Systems

EMO

Toolmanagement der Zukunft

TDM Systems verspricht zukunftsweisende Neu- und Weiterentwicklungen im Toolmanagement für erhöhte globale Verfügbarkeit und Nutzerfreundlichkeit.

Präzisionswerkzeuge

Die Zukunft des Feinbohrens

... verspricht Big Kaiser: Präzisionswerkzeuge, Werkzeughalter und vollautomatisches Feinbohrwerkzeug. Was Sie auf der Emo unbedingt ansehen sollten.

Foto: Markus Pfau

Präzisionswerkzeuge

So soll die Zerspanung bleifreier Werkstoffe gelingen

Mit Carbon-Power: Wie vorausschauende Anbieter von Präzisionswerkzeugen in Zukunft hohe Werkzeugkosten vermeiden und die Bearbeitungverbessern wollen.

Foto: Seco Tools

Werkzeugaufnahmen

Wie Sie immer eine kühle Schneide bewahren

"Jeti" heißen die neuen Werkzeugaufnahmen zum Nut- und Abstechen sowie Stechdrehen von Seco Tools. Sie basieren auf der KSS-Zufuhr Jetstream Tooling.

Foto: Lach Diamant

Zerspanungswerkzeuge

Der Trend geht zum PKD-Monoblock

Wie bearbeiten Sie Aluminium wirtschaftlich? Der Trend geht zu Monoblockfräsern mit PKD-Schneiden, erklärt Lach Diamant und zeigt sein Portfolio auf der EMO.

Foto: Vollmer

Schleifmaschinen

Wenn der Schleifdoktor kommt...

...kann es schmerzhaft werden. Jeffrey Badger hält einen seiner legendären Schleifkurse bei Vollmer. Dabei fühlt er Werkzeugherstellern auf den Zahn.

Foto: Dormer Pramet

Präzisionswerkzeuge

Dormer Pramet weitet US-Geschäft aus

Drei Beispiele zeigen, warum die Gewindbohrer der Shark-Serie in den USA gut ankommen.

Thema der Woche 26/2019

Wie Sie komplexe Drehteile viel schneller bearbeiten

Der Schlüssel sind die Zyklen: Speed-Forming, Wälzschälen, Polygondrehen, Mehrkantschlagen, Schlagzahnfräsen. Der Werkzeughersteller Horn erklärt, wie es funktioniert.

Foto: Dormer Pramet

Präzisionswerkzeuge

Was hat es mit dem Farbring der Shark-Serie auf sich?

Welche Vorteile der Farbring auf den Gewindebohrern von Dormer Pramet für die Anwender hat.

Foto: Hahn+Kolb

Werkstattausrüstung

Hahn+Kolb forciert online

Ab 1. Juli ist es online verfügbar: Das neue Sortiment mit mehr als 100.000 Zerspanungswerkzeugen, Messmitteln und Maschinen. Hahn+Kolb erklärt, was neu ist.

Foto: Big Kaiser

Präzisionswerkzeuge

Wie groß ist der kleinste Feinbohrkopf?

Der kleinste Feinbohrkopf der Welt hat nur 19.6 mm Durchmesser. Was die feine Spanntechnik mit der iWatch zu tun hat, erklärt der Hersteller Big Kaiser.

Foto: Schwanog

Präzisionswerkzeuge

Nur die Platte wechseln und 40 Prozent sparen

Geeignete Werkzeuge für Escomatic-Drehautomaten sind gefragt. Darum hat Schwanog sein Portfolio erweitert - für schnelle Wechselzeiten und hohe Genauigkeit.

Foto: Arno Werkzeuge

Präzisionswerkzeuge

„Einbauen, einstellen, läuft.“

Die Ralf Weisheit GmbH hat einen beeindruckenden Turnaround hingelegt. Für Präzision in der Fertigung unterstützt Arno Werkzeuge beim Drehen und Abstechen.