Foto: Sieb und Meyer

Steuerungen + Software

Neues Spindel-Service-Tool

Sieb & Meyer hat seine zentrale PC-Software drivemaster2 um ein Spindel-Service-Tool erweitert, mit dem sich Einlaufzyklen von Spindeln parametrieren lassen.

CAD + CAM

Geht CAD/CAM noch effizienter?

Tebis-Kunden haben es wahrscheinlich schon: das neue Release 6. Der CAD/CAM-Spezialist erklärt die Vorteile der neuen Version.

Foto: Commerzbank AG

Industrie 4.0

Industrie 4.0 macht datenbasierte Finanzierung möglich

Gemeinsam mit Werkzeugmaschinen-Hersteller Emag hat die Commerzbank den Prototypen für ein auf Nutzungsdaten basierendes Kreditkonzept entwickelt.

BDE- MDE- PPS

Das Starter-Paket für maximale Hauptzeit

Den einfachen und komfortablen Einstieg in die digitale Auftragssteuerung - das verspricht Tebis mit der MES-Lösung ProLeiS. Zwei Starterpakete stehen bereit.

Automatisierungstechnik

Fortschrittliche Werkstückhandhabung

Fastems MMS enthält jetzt neue Funktionen für die Werkstückhandhabung. Gezeigt wird die Software auf der AMB. Lesen Sie schon jetzt, was die MMS nun bietet.

Foto: Emag Eldec

Unternehmen

Emag Eldec zeigt Trends beim Induktionshärten

Von Induktoren aus dem 3-D-Drucker bis zur Arbeitswelt 4.0 – der Technologietag bei Emag Eldec Induction GmbH war gefüllt mit spannenden Themen.

Foto: NCFertigung

Werkstoff

Schneller das richtige Material finden

Sie heißt Total Materia, ist nach Angaben von DPS Software die weltweit umfangreichste Werkstoff-Datenbank und soll die Materialsuche erheblich erleichtern.

Foto: Edward Shaw / Autodesk

Unternehmen

Autodesk vernetzt Design und Konstruktion

Neue Advanced Manufacturing Facility in Birmingham bietet Kunden die Möglichkeit, bestehende Herausforderungen mithilfe innovativer Technologien zu lösen.

Foto: Yaskawa

Industrie 4.0

Intelligent integrierte Innovationen?

Robotik- und Automatisierungslösungen für die Industrie 4.0 wird Yaskawa auf der Automatica vorstellen. Das Konzept heißt "i³ Mechatronics".

Fertigungsorganisation

Wie sieht die Fertigung der Zukunft aus?

Vor dem Expertenforum und der Open House-Veranstaltung am 29. und 30. Mai in Issum sprach NC Fertigung mit Heikki Hallila, CEO bei Fastems Systems.

Foto: Open Mind Technologies AG

Steuerungen + Software

Optimale Zerspanung beginnt in der Software

Die Open Mind Technologies AG stellt Version 2018.2 der CAD/CAM-Suite hyperMILLvor.

Foto: Siemens

Industrie 4.0

Siemens Mindsphere jetzt auf Microsoft Azure

Siemens hat kürzlich bekannt gegeben, dass eine Vorabversion des Cloud-basierten, offenen IoT-Betriebssystems Mindsphere auf Microsoft Azure verfügbar ist.

Foto: Big Kaiser

Präzisionswerkzeuge

Smart Manufacturing mit der App von Big Kaiser

Benutzerfreundlich, kostenlos, perfekt abgestimmt auf Industrie 4.0: Big Kaiser zeigt wie Feinbohrköpfe mit Hilfe seiner smarten App gesteuert werden.

Steuerungen + Software

Prozesskette in die Fertigung

Der Spanntechnik-Hersteller AMF vertraut auf Softwarepakete von DPS. Das Ergebnis sind ganzheitliche Prozessketten von Konstruktion bis Qualitätssicherung.

CAD + CAM

So wird Virtual Machining zum Wettbewerbsvorteil

Wie den erschwerten Marktbedingungen trotzen? Die Zaigler Maschinenbau GmbH hat dank innovativer Software einen guten Weg für sich gefunden.

Foto: Danobat

Grindtec

Schleifen in allen Facetten

Auf der Grindtec zeigt Danobat Schleif- und Hartdrehmaschinen. Außerdem wird das digitale Angebot mit selbst entwickelten Industrie-4.0-Konzepten vorgestellt.

Foto: 3D Systems

Additive Fertigung

Nahtlose Fertigung: Metallteile noch schneller drucken

Auf der Metav präsentiert 3D Systems einen vollständig integrierten Workflow für die additive Fertigung von Teilen aus Metall.

Foto: Fraunhofer IPMS

Industrie 4.0

So lässt sich die Spindel drahtlos überwachen

Forscher am Fraunhofer IPMS haben einen draht- und batterielosen RFID-Sensor entwickelt, der Temperatur und Verformungen überwachen kann. Werkzeugmaschinenspindeln lassen sich so drahtlos überwachen.

Foto: m&h Inprocess

Messtechnik

Messen leicht gemacht

Auf der Metav zeigt Yamazaki Mazak und Hexagon Machining Intelligence neue Software für Messungen auf Bearbeitungszentren und Drehzentren.

Foto: NUM

Steuerungen + Software

Jetzt noch leichter vom Design bis zur Fertigung

Num präsentiert auf der Grindtec 2018 die grundlegend überarbeitete Version 4.0 der Werkzeugschleifsoftware Numroto, die zahlreiche Erweiterungen enthält.