Steuerungen + Software

Prozesskette in die Fertigung

Der Spanntechnik-Hersteller AMF vertraut auf Softwarepakete von DPS. Das Ergebnis sind ganzheitliche Prozessketten von Konstruktion bis Qualitätssicherung.

Foto: Makino

Werkzeugmaschinen

Maschine für hochwertige 3D-Oberflächen

Auf der EMO vorgestellt, jetzt verfügbar: Was das vertikale 5-Achs-Bearbeitungszentrum V80S kann, demonstrierte Makino auf seinem Werkzeug-und Formenbau-Symposium.

Foto: Harald Klieber

Werkzeug + Formenbau

Kennen Sie das WF-Netzwerk?

Branchentreff am Bodensee. Das waren die 2. Werkzeug- und Formenbautage des Werkstatt-Ausrüsters Meusburger, die viel Technologie, Themen und Praxistipps brachten.

CAD + CAM

So wird Virtual Machining zum Wettbewerbsvorteil

Wie den erschwerten Marktbedingungen trotzen? Die Zaigler Maschinenbau GmbH hat dank innovativer Software einen guten Weg für sich gefunden.

Foto: Walter

Grindtec

Walter erneuert Schleif- und Erodiermaschinen der Helitronic-Baureihe

Ein noch steiferes Maschinenbett für verbessertes Dämpfungsverhalten erhielten die beiden neuen Walter-Schleifmaschinen der Helitronic-Baureihe.

Foto: 3D Systems

Additive Fertigung

Nahtlose Fertigung: Metallteile noch schneller drucken

Auf der Metav präsentiert 3D Systems einen vollständig integrierten Workflow für die additive Fertigung von Teilen aus Metall.

Foto: Kasto

Sägetechnik

Speziell für additive Fertigung

Die Kastowin AMC wurde für das Trennen additiv gefertigter Teile von der Grundplatte entwickelt. Kasto hat sich dabei mit einer Wendevorrichtung einen cleveren Kniff einfallen lassen.

Foto: Mastercam

CAD + CAM

Fokus auf dynamischem Kreissegmentfräsen

Unter dem Motto ‚Performance trifft Innovation‘ präsentiert Mastercam auf der Metav seine aktuelle Software-Version mit dem Fokus auf 5-Achs-Fräsen.

Werkzeugmaschinen

Portalfräsmaschine für den Werkzeug- und Formenbau

Mit der 5-Achs-Portalfräsmaschine FZU hat Zimmermann sein Produktprogramm nach unten abgerundet. Die kompakte Maschine verfügt über einen thermosymmetrischen Aufbau und wurde für die Anforderungen im Werkzeug- und Formenbau entwickelt.

Additive Fertigung

Kleine Teile ganz fein drucken

Digital Metal erweitert die eigene Produktion im schwedischen Höganäs und verdoppelt die Serienproduktion der 3D-Metalldrucker und Metallkomponenten.

Foto: Pferd

Werkstattausrüstung

Werkzeugwechsel erleichtert

Mit dem Combidisc-Programm bietet Pferd ein Werkzeug-Schnellwechselsystem an. Das Werkzeugportfolio zur Oberflächenbehandlung wurde zudem erweitert.

Foto: DMG Mori

Werkzeugmaschinen

Industrie 4.0 bei Deckel Maho Pfronten live erleben

Bei der traditionellen Hausausstellung in Pfronten zeigt DMG Mori rund 70 Maschinen und ganzheitliche Systemlösungen für die Fertigung der Zukunft.

Foto: Rüdiger Kroh

Bearbeitungszentren

Schruppen und Schlichten auf einer Maschine

Sein neues Bearbeitungszentrum Multi-Contour 3000 P stellte Waldrich Coburg in Rahmen eines Kundentages vor. Es zeichnet sich durch hydrostatische Führungen in allen Linearachsen aus und eignet sich sowohl für die Schrupp- als auch die Schlichtbearbeitung.

Foto: Harald Klieber

Additive Fertigung

Formnext präsentiert additive Bestmarken

Die 3. Auflage der additiven Fachmesse Formnext in Frankfurt zeigte, dass die additive Technologie eindeutig auf dem Vormarsch ist. Deutliches Zeichen waren die Innovationen der Markt- und Technologieführer.

Foto: Okamoto Europe

Werkzeugmaschinen

Intelligente Steuerung vereinfacht Bedienung

Okamoto präsentiert die CNC-Flach- und Profilschleifmaschine ACC42-SA iQ. Mit der integrierten Steuerungstechnologie sollen auch unerfahrene Bediener komplexe Schleifvorgänge programmieren können.

Unternehmen

Große Kooperation - größte SLM

Die SLM Solutions Group AG, baut seine Aktivitäten als additiver Lösungsanbieter aus: Auf der Formnext gab SLM die neuen strategische Partnerschaften mit Rosswag und Cronimet bekannt und präsentierte zudem deren nun größte additive Fertigungsmaschine.

Additive Fertigung

GE baut größte Additiv-Maschine

Grundfläche 1x1 m, Z-Weg 300 mm. GE Additive hat auf der Formnext die erste Beta-Maschine vorgestellt, die über den bis dato größten Arbeitsraum verfügt.

Foto: SPEE3D

Additive Fertigung

3D-Metalldruck auf hohem Niveau

Spee3D präsentiert industrielle 3D-Drucker, die speziell für die skalierbare Just-in-time-Produktion entwickelt wurden. Metallteile können innerhalb weniger Minuten gedruckt werden. Die Technologie wird auch auf der Formnext zu sehen sein.

Foto: Hahn+Kolb

Additive Fertigung

Hahn+Kolb wird additiv

Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant Hahn+Kolb erweitert sein Portfolio um industrielle 3D-Drucker des Herstellers Multec, setzt damit auf Qualität Made in Germany - und zeigt das auf der Formnext mit der Multirap M800.

Foto: OPS-Ingersoll

Werkzeugmaschinen

Höchste Präzision mit Graphit

Mit der Eagle G5 Precision hat OPS-Ingersoll eine Senk-Erodiermaschine entwickelt, die bei geringstem Verschleiß der Elektrode Resultate in einer Präzision und Feinheit ermöglicht, die nie zuvor erreicht wurden.