Die aktuelle Krise ist der ideale Zeitpunkt zur Gerätewartung, ist die ULT AG überzeugt.
Foto: ULT

Unternehmen

Gerätewartung in Zeiten des Corona-Stillstands

Für viele Unternehmen gilt derzeit Produktionsminimierung oder gar -stillstand. Damit ist jetzt aber auch der ideale Zeitpunkt zur Gerätewartung.

Ola Rollen, CEO von Hexagon MI, gab grünes Licht für die Investition in CAE Fatigue, einem Hersteller von Simulationslösungen.
Foto: Hexagon

Unternehmen

Simulationslösung: Wie Hexagon Produkte verbessern will

Hexagon übernimmt CAE Fatigue und erweitert seine Simulationslösungen für Smart Factories. Produktqualität kann so schon in der Entwicklung forciert werden.

Stefan Zecha, Vorsitzender des Fachverbands Präzisionswerkzeuge im VDMA, sieht die Hersteller im Sog der von der Krise stark betroffenen Branchen.
Foto: Harald Klieber

News

Warum auch bei Präzisionswerkzeug-Herstellern Sorgen Einzug halten

VDMA sieht Präzisionswerkzeug-Hersteller im Sog. Fehlende Aufträge machen große Sorgen – Prognose 2020 wird zurückgezogen.

Kuka-CEO Peter Mohnen konnte die Geschäftszahlen des Roboterherstellers im Jahr 2019 stabilisieren. Nun gelte es sich für die "Zeit nach Corona" zu rüsten.
Foto: Kuka Ag

Unternehmen

Diese Geschäftszahlen machen Hoffnung

Kuka in schwierigem Marktumfeld stabil – verbessertes Ergebnis und positiver Free Cashflow. Nach stabilen Geschäftszahlen wird auch 2020 Herausforderung.

Für einen gesamten Monat stellt der Werkzeughersteller DMG Mori seinen Betrieb in europäischen Werken ein.
Foto: DMG Mori

Unternehmen

Bald steht auch dieser Werkzeugmaschinenhersteller still

Corona-Krise: Im April plant der Werkzeugmaschinenhersteller DMG eine temporäre Betriebsruhe in Europa und ausgewählten Vertriebs- und Servicegesellschaften.

Peter Mohnen, CEO der Kuka AG sieht Elektromobilität als "absoluten Zukunftsmarkt".
Foto: Andreas Pohlmann / Kuka

Unternehmen

Welchen Beitrag Kuka zur Elektromobilität liefert

Die Produktion der Batterie-Packs für die Elektromobilität ist eine besondere Herausforderung. Kuka liefert eine vollautomatisierte Produktionsanlage.

„Für uns war eine Mitgliedschaft beim VDWF der natürliche nächste Schritt in unserer Entwicklung im Werkzeug- und Formenbau“, erklärt Günter Szerencses, Iscar Germany GmbH.
Foto: Iscar

Unternehmen

Iscar neues Mitglied im VDWF

Iscar möchte den Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF) als Partner für Wissenschaft und Technik unterstützen.

Hermle gibt den Stillstand der Produktion bis Ostern aufgrund der aktuellen Lage bekannt.
Foto: Hermle

Unternehmen

Produktionsstilllstand durch Corona-Krise bei Hermle

2019 konnte Hermle mit Umsatz- und Ergebnisplus abschließen. 2020 startet durch die Corona-Krise stark rückläufig. Bis Ostern steht die Produktion still.

Peter Pühringer ist ab sofort neuer Geschäftsführer der Stäubli Robotics Bayreuth. Er übernimmt die Führung des Roboterbauers in Deutschland, Österreich und Skandinavien von Gerald Vogt.
Foto: Stäubli

Personen

Kann er den Roboterbauer in schwierigen Zeiten führen?

Peter Pühringer ist neuer Geschäftsführer der Stäubli Robotics Bayreuth. Gerald Vogt konzentriert sich auf die Konzernleitung des Roboterbauers.

Mit der Eröffnung des Yamazaki Mazak Museum of Machine Tools in der japanischen Stadt Minokamo möchte die Yamazaki Mazak Corporation der enorm großen Bedeutung Rechnung tragen, die Werkzeugmaschinen für das Leben jedes Einzelnen von uns haben.
Foto: Mazak

Unternehmen

Mazak zeigt die Bedeutung von Werkzeugmaschinen

Yamazaki Mazak möchte in seinem Museum zum Thema Werkzeugmaschinen deren Bedeutung für jeden Einzelnen hervorheben.

Innovativ in Zeiten der Coronakrise: Grenzebach präsentiert einen digitalen Messestand.
Foto: Grenzebach

Unternehmen

Messe digital: Eine gute Idee

Automatisierungs-Spezialist Grenzebach präsentiert digitalen Messestand mit Intralogistik-Neuheiten im eigenen Innovation Center.

HGG und Kaltenbach haben eine Partnerschaft vereinbart. Im ersten Zug wird Kaltenbach einen Thermoschneidroboter von HGG einsetzen.
Foto: Kaltenbach

Unternehmen

Thermoschneidroboter: Bringt das den Stahlbau voran?

HGG und Kaltenbach geben Partnerschaft bekannt, um Technologie im Stahlbau voranzutreiben. Kaltenbach nimmt HGG-Thermoschneidroboter ins Portfolio.

Kuka erhält „Global Company of the Year Award 2020“ für den Bereich Medizinrobotik.
Foto: Kuka

Unternehmen

Kuka für Medizinrobotik prämiert

Kuka erhält „Global Company of the Year Award 2020“ für den Bereich Medizinrobotik. Frost & Sullivan kürte Kuka zum „Unternehmen des Jahres“.

Mikron präsentiert mit den Geschäftsbericht für 2019 die Umsatzentwicklung und einen Ausblick auf 2020.
Foto: Mikron

Unternehmen

Mikron schließt 2019 mit Umsatzsteigerung ab

Warum die Geschäftssegmente der Mikron Gruppe von Marktentwicklungen unterschiedlich stark betroffen sind und die Umsatzprognose für 2020 schwierig ist.

Oliver Cynamon ist der neue Geschäftsführer der FIT Production.
Foto: FIT AG

Unternehmen

Neuer Geschäftsführer bei FIT

So will der neue Geschäftsführer der FIT Production "eine bessere Zukunft im 3D-Druck" schaffen.

Das Führungsteam von Eurotec (v.l.): Michal Dudek, Vertriebs- und Marketingdirektor und Steffen Benndorf, CEO und Inhaber. Eurotec vertreibt ab sofort die Teilereinigungsmaschinen von Mafac.
Foto: Eurotec

Unternehmen

Mafac erweitert Vertrieb von Teilereinigungsmaschinen

Mafac stellt wässrige Teilereinigungsmaschinen her und erweitert seine Vertriebsstruktur. Künftig vertreibt Eurotec Mafac-Produkte in Polen.

Neue Artikel aus dem Bereich der Messtechnik hat Hahn + Kolb durch die Kooperation mit Mitutoyo im Portfolio. Wie diese Buegelmessschraube Quantumike.
Foto: HK / Mitutoyo

Unternehmen

10.000 neue Messtechnik-Artikel bei Hahn + Kolb

Hahn + Kolb und Mitutoyo arbeiten künftig beim Vertrieb zusammen. Damit erweitert HK sein Portfolio im Bereich Messtechnik erheblich.

Nach einem erfolgreichen jahr 2019 investiert Big Kaiser in neue Produktionskapazitäten für 2020.
Foto: Big Kaiser

Unternehmen

Investitionen in neue Produktionskapazitäten

Darum investiert Big Kaiser gerade jetzt in neue Maschinen, Bearbeitungszentren, Personal und Produktionseinrichtungen.

In Schwenningen fertigt Hakos seit 110 Jahren Präzisionswerkzeuge.
Foto: Hakos

Unternehmen

"Wir geben uns µ" - 110 Jahre Präzisionswerkzeuge

Hakos Präzisionswerkzeuge Hakenjos feiert 110-jähriges Jubiläum mit großer Aktion für Sondergewindebohrer und Sonderfräser.

Dr.-Ing. Masahiko Mori (r.), Präsident der DMG MORI LTD, und Christian Thönes, CEO der DMG MORI AG, stellten auf der EMO 2019 den über 200 interessierten Fachbesuchern die ganzheitlichen Lösungen und Innovationen vor.
Foto: DMG Mori

Unternehmen

DMG verkündet Rekordwerte und will weiter Gas geben

DMG Mori blickt mit einer ganzen Reihe von Rekordwerten auf das Jahr 2019. Umsatz, Ergebnis und Cashflow steigerten sich im Vergleich zu 2018.