Andreas Haimer setzt in seiner Produktpalette auf durchgängigen Datenfluss, um digitale Produktionsprozesse optimal unterstützen zu können.
Foto: Haimer

Unternehmen

Umsatzentwicklung: Optimistisch in die Zukunft

Konnte Haimer die Umsatzzahlen des Vorjahres zu Beginn von 2019 noch toppen, erfolgte im zweiten Halbjahr eine Eintrübung. Was erwartet Haimer 2020?

„Unsere Zukunft heißt eindeutig klimaneutral zu werden. Hatten wir bisher mit unseren Bio-Schmierstoffen immer schon die Umwelt im Blick, werden künftige Produktneuentwicklungen ebenso unter Klimaaspekten erfol-gen.“
Foto: Zeller+Gmelin

Unternehmen

Ein klimaneutraler Schmierstoffspezialist?

"Klimaneutral" darf sich Zeller + Gmelin nennen. Das Unternehmen ermittelt seinen CO2-Fußabdruck, Einsparpotenziale und kompensiert verbleibende Emissionen.

Das neue Technologiezentrum von Emco wird im April 2020 eröffnet.
Foto: Emco

Unternehmen

Emco eröffnet neues Technologiezentrum

Dynamische Entwicklung: Eröffnung und Open House des neuen Technologiezentrums des österreichischen Werkzeugmaschinen-herstellers Emco in Deutschland.

Seit Januar ist Jacek Kruszynski neuer Senior Vice President bei Mapal.
Foto: Mapal

News

Der neue Senior Vice President bei Mapal

Der neue Senior Vice President bei Mapal ist kein Unbekannter. Jacek Kruszynski war zuletzt bei der Walter AG und soll neue Produktbereiche und Marktsegemente ausbauen.

Er ist der neue Regional Sales Manager in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Andrea Alboni.
Foto: Universal Robots

Unternehmen

Neuer Manager: Wird sich seine Expertise auszahlen?

Andrea Alboni wird neuer Regional Sales Manager DACH bei Universal Robots Germany. Er will den Einsatz kollaborativer Robotik vorantreiben.

Der Schärfspezialist Vollmer baut in Biberach sein neues Firmengebäude mit rund 45.000 Quadratmetern Nutzfläche und vereint Fertigung, Verwaltung und Forschung unter einem Dach.
Foto: Vollmer

Unternehmen

111 Jahre Schärfspezialist: Vollmer baut neuen Hauptsitz

Zum 111-jährigen Firmenjubiläum stellt der Schärfspezialist Vollmer die Weichen, um technologischen Fortschritt und Wachstumsstrategie weiter auszubauen.

Da war er noch Geschäftsführer. Flik posiert vor einer Rreihe von Chiron-Werkzeugmaschinen.
Foto: Chiron

Unternehmen

Geschäftsführung: Flik und Chiron haben sich getrennt

Annähernd fünf Jahre hielt die Geschäftsbeziehung zwischen Chiron und Markus Flik. Im Dezember 2019 trat Flik als Geschäftsführer des Unternehmens ab.

Als einer der führenden Hersteller der europäischen Schleifmittelindustrie hat sich auch Saint Gobain Abrasives zu mehr Nachhaltigkeit im SEAM-Programm verpflichtet.
Foto: SEAM

Unternehmen

Was bringen die Standards der Schleifmittelindustrie?

Saint Gobain verpflichtet sich als Mitglied der Schleifmittelindustrie ein Gleichgewicht zwischen Umwelteffizienz, Produktion und Sicherheit herzustellen.

Unternehmen

In der Innovationsfabrik lässt es sich gut arbeiten

Boehlerit erzielt eine TOP 5 Platzierung bei der Schaffung von Arbeitsplätzen und sieht sich als Innovationsfabrik zum Beispiel bei der Metallbearbeitung.

Mario Haidlmair und Stefan Hofmann freuen sich über ihr Joint Venture und sehen eine große Zukunft für die Digital Moulds GmbH.
Foto: Haidlmair

Unternehmen

Joint Venture: So werden Spritzguss und Formenbau digital

Aus einem Joint Venture von Haidlmair und Hofmann geht die Digital Moulds GmbH hervor. Was das neue Unternehmen leisten soll.

Weisskopf erweitert mit Roger Steiner seine Geschäftsführung.
Foto: Mapal

Unternehmen

Geschäftsführung bei Weisskopf erweitert

Der Hersteller von Sonder- und Kleinstwerkzeugen aus Vollhartmetall Weisskopf in Meiningen erweitert die Geschäftsführung.

Seit exakt 6. Januar ist Nils Fleck neuer Geschäftsführer der Deutschland-Gesellschaft des Liechtensteiner Oberflächenspezialisten Oerlikon Balzers.
Foto: Oerlikon Balzers

News

Neuer Geschäftsführer bei Oerlikon Balzers

Er hat viel Erfahrung mit Optimierung und strategischem Wachstum. Nils Fleck ist der neue Geschäftsführer bei Oerlikon Balzers Deutschland in Bingen.

Johannes Maier, geschäftsführender Gesellschafter von AMF, sieht nach dem leichten Rückgang des Umsatzes auch 2020 Chancen für Wachstum.
Foto: AMF Maier/MKD BUSCH.COM

Unternehmen

Warum der AMF-Umsatz nach sechs Rekorden zurückging

Nach sechs Rekordjahren fällt der Umsatz bei AMF 2019 leicht. Was mögliche Gründe sind und warum das Unternehmen dennoch zuversichtlich ist.

Bernd Weiss bleibt auch nach der Übernahme der Geschäftsführer beim Spezialisten fürs Rundschleifen Emag-Weiss.
Foto: Emag

Unternehmen

Übernahme des Rundschleif-Spezialisten Weiss

Wie die Emag Gruppe mit der Übernahme der CNC-Technik Weiss GmbH aus Neckartailfingen ihr Portfolio im Bereich Rundschleifen ergänzt.

Auch wenn es beispielsweise aus der Automobilindutrie keine positiven Zeichen gab, konnte Mikron sein Unternehmensergebnis 2019 steigern.
Foto: Mikron Group

Bilanzen

Mikron steigert Unternehmensergebnis

Die Mikron Gruppe hat ihr Unternehmensergebnis 2019 im Vergleich zum Vorjahr nochmals gesteigert. Auf das Ergebnis drückte nur die Automobilindustrie.

Jörn Grindel wird zum 20. Januar 2020 zum weiteren Geschäftsführer der LMT Tool Systems GmbH & Co. KG ernannt.
Foto: LMT Tools GmbH & Co. KG

Unternehmen

LMT Tools erweitert Geschäftsführung

Mit der Erweiterung der Geschäftsführung unterstreicht LMT Tools seinen Fokus auf die global vernetzte Organisation und die starke Kundenorientierung.

Auf der Gründungsveranstaltung in Berlin stellte das Unternehmen sich vor. Mehr als 100 Gäste aus der DACH-Region deckten alle Bereiche der Fertigungsindustrie ab.
Foto: Kristina Maria Rainer / 3D Hubs

Unternehmen

Diese Web-Fertigungsplattform will Innovationen fördern

Online-Fertigungsplattform 3D Hubs bietet unlimitierte Produktionskapazitäten in globalem Netzwerk. Gelingt die Beschleunigung von Innovationen?

Am Frankfurter Produktionsstandort beschäftigt Walter rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von der geplanten Schließung betroffen wären.

Unternehmen

Walter: Standort Frankfurt wird geschlossen

Werkzeughersteller Walter AG will Produktionskapazitäten am Standort Frankfurt reduzieren und reagiert so auch auf Verschiebung des Geschäftsschwerpunktes.

Das Wolfurter Familienunternehmen Meusburger sieht trotz leichtem Umsatzrückgang positiv in die Zukunft.
Foto: Meusburger

Unternehmen

Mehr aktive Kunden trotz leichtem Umsatzrückgang

Meusburger verzeichnete 2019 einen leichten Umsatzrückgang. Die Zahl der aktiven Kunden ist dennoch gestiegen. Was plant das Unternehmen für 2020?

„Facturee – Der Online-Fertiger“ zeigt, wie der Einkauf der Zukunft für Fertigungsteile mit hoher Qualität funktionieren soll.
Foto: Facturee/cwmk GmbH

Unternehmen

Wie Fertigungsteile in Zukunft eingekauft werden sollen

Höhere Effizienz und Entlastung für Einkäufer durch zentrale, automatisierte und digitale Beschaffung – Facturee hat ein großes Spektrum bei Fertigungsteilen.