Das Rotationsklemmelement DKHS1000 ermöglicht laut Zimmer Group spielfreies Klemmen zur Fixierung von Dreh- und Schwenkachsen.
Foto: Zimmer Group

Komponenten

Wie Sie Dreh- und Schwenkachsen hochgenau fixieren

Die Zimmer Group hat neue DKHS1000- Rotationsklemmelemente zur Fixierung von Dreh- und Schwenkachsen in Werkzeugmaschinen präsentiert. Welche Vorteile bringt das?

Artis Genior Modular heißt die vollautomatische Werkzeug- und Prozesüberwachung, die seit Jahren von Marposs vertrieben wird. In Kooperation mit c-Com, der Cloudlösung von Mapal, sollen nun Rüstzeiten noch effektiver reduziert werden.
Foto: Marposs

Komponenten

Wie Rüstzeiten digital reduziert werden

Marposs und C-Com kooperieren für gemeinsame Ziele: Rüstzeiten reduzieren und Maschinenstillstände vermeiden. Wie zudem Voraussagen ermöglicht werden.

Eppinger eröffnet mit den Rundtischen ein neues Geschäftsfeld.
Foto: Eppinger GmbH

Komponenten

Eppinger steigt bei Rundtischen ein

Neues Geschäftsfeld bei Eppinger: Warum das Unternehmen neue Rundtische in Eigenregie entwickelt hat und was sie von anderen Rundtischen unterscheidet.

Kompakte Anlage: Die Brikettierpresse belegt eine Grundfläche von 1300 x 1500 mm und lässt sich damit leicht direkt an ein Bearbeitungszentrum anbinden.
Foto: Ruf

Brikettieren

Mobil Brikettieren – wie Ruf seine Anlage flexibilisiert

Späne Brikettieren ermöglicht eine Vermarktung als Sekundärrohstoff. Ruf realisiert auf Wunsch eine flexible Lösung seiner Brikettierpressen.

Die neue Rundtischbaureihe Sauter RT Compact ist vielseitig einsetzbar.
Foto: Sauter

Komponenten

Ein Rundtisch – viele Möglichkeiten

Für unterschiedliche Anforderungen stets den passenden Rundtisch – Sauter verspricht mit seiner Baureihe Sauter RT Compact vielseitige Anwendungsfelder.

Kleiner Invest bringt große Flexibilität. Der Lohnfertiger Egeler hat mit der Installation einer Rundachse von Nikken eine gebrauchte Mazak-Maschine aufgerüstet zu einer hochgenauen Komplettbearbeitungsmaschine für bis zu 3 m lange Teile.
Foto: Harald Klieber

Thema der Woche 43/2019

Rundachse: Mit kleinem Invest die 4. Achse aufrüsten

Egeler hat sein Teilespektrum erheblich vergrößert. Wie das? Mit einer gebrauchten Mazak VTC820 und einer nachgerüsteten Rundachse von Nikken.

Mit einem maximalen Verdrehwinkel von nur 0,007° und einem Haltedrehmoment von bis zu 2.400 Nm macht die neue Ringspann-Spannkupplung den Weg frei für die Umsetzung höchster Präzisions- und Kraftanforderungen beim Spannen von Dreh-Schwenkportalen.
Foto: Ringspann

Komponenten

Neue Spannkupplung: Winkeltreue auf µ-Niveau

Zu den EMO-Highlights bei Ringspann gehört die neue Spannkupplung für das Fixieren von angetriebenen Dreh-Schwenktischen in Mehrachsen-Bearbeitungszentren.

Zur Bewertung der Eigenschaften der am IFW entwickelten Spindeln existiert ein Spindelprüfstand, der die Aufbringung hochdynamischer Analogielasten entsprechend realer Prozesse erlaubt.

Thema der Woche 36/2019

So entstört das IFW Hauptspindeln

Wer präzisere Geometrien und bessere Oberflächen erzeugen will, muss Störeinflüsse an der Hauptspindel ausschalten. Das IFW Hannover hat dafür Konzepte entwickelt.

Die Hochdruck-Kühlmittelanlage Chipblaster fördert nur so viel Volumen wie nötig, um den hohen Druck aufrechtzuerhalten.
Foto: LNS Gruppe

Maschinenperipherie

Wie Sie Prozesse in Werkzeugmaschinen kühlen...

... zeigt die LNS-Gruppe auf der EMO 2019. Die neuen Hochdruck-Kühlmittelanlagen heißen Chipblaster und sind seit einer Firmenübernahme im LNS-Portfolio.

Die leistungsstarken und robusten Roba-DS Lamellenpaketkupplungen von Mayr übertragen das Drehmoment spielfrei und äußerst drehsteif. Sie sind kompakt und leistungsdicht und gleichen vorhandenen radialen, axialen und winkligen Wellenversatz aus.
Foto: Mayr Antriebstechnik

Antriebstechnik

Wie Mayr Montage und Handling intelligent absichert

Mayr Antriebstechnik zeigt spielfreie Wellenkupplungen für alle Antriebe und zuverlässige Bremssysteme für Vertikalachsen. Wo? Auf der Motek 2019.

Foto: Gefertec

Komponenten

Genau positionieren, generativ fertigen

Beim generativen Draht-Aufschweißverfahren 3DMP von Gefertec sorgt eine Zweiachs-Schwenkeinrichtung von Peiseler für die genaue Positionierung.

Foto: Biax

Komponenten

Damit die Kunst des Schabens erhalten bleibt...

... bietet Biax exklusive Schulungen mit dem König der Schaber an. Mit geschabten Führungsflächen kann die Standzeit von Werkzeugmaschinen erhöht werden.

Die verwendete Keramik ist laut Big Kaiser 10 Mal verschleißfester als Stahl und rostet nicht.
Foto: Big Kaiser

Komponenten

Von Natur aus präziser als Stahl?

Keramische Kegellehre von Big Kaiser ermöglicht schnelles, präzises Erkennen von Spindelschäden und falschen Winkeln für optimale Bearbeitungsergebnisse.

Die speedMaster BDV40-Spindel mit Planauflage durch Big-Plus Werkzeugaufnahme. Diese ermöglicht einen gleichzeitigen Kontakt am Kegel und an der Planfläche der Aufnahme, wodurch eine vielfach höhere Stabilität entsteht.

Werkzeugaufnahmen

Was nützt die steifste Maschine...

…wenn die Werkzeugaufnahme nicht mithalten kann? Für hohe Qualitätsansprüche schöpft Sportwaffenhersteller Hera das Potenzial seiner Maschinen voll aus.

Aufgrund der modularen Konstruktion können Werkzeuge außerhalb der Werkzeugmaschine in die Adapter von Sauter Solid Pro definiert eingespannt werden.
Foto: Sauter

Komponenten

Diese Schnittstelle bringt noch mehr Leistung

Präzision, Leistung, Schnelligkeit – das Schnellwechselsystem Sauter Solid Pro verbessert die Performance angetriebener Werkzeuge.

Schematische Darfstellung einer zentralen Absauganlage von Nilfisk.
Foto: Nilfisk GmbH

Werkstattausrüstung

Modulare, ökologische und leise Absauganlagen

Reinigungsspezialist Nilfisk bietet nun auch effiziente Reinigungssysteme für die industrielle Produktion.

Effizient und wirtschaftlich: Der kompakte Hochleistungsmotor ist in die Werkzeugscheibe integriert. Der Antrieb der Werkzeuge erfolgt direkt.
Foto: Sauter Feinmechanik

Werkzeugaufnahmen

Stillstandszeiten beim Rüsten um bis zu 85 % reduziert

Mit der vollautomatischen Schnittstelle Robofix will Sauter erstmals die mannarme Rüstung von Revolvern mit angetriebenen und statischen Werkzeugen ermöglichen.

Geht es um das Innenrundschleifen mit unterbrochenem Schnitt bei hochfesten Werkstoffen, ist die hydrostatisch gelagerte Spindel von Hyprostatik bei Mapal erste Wahl. Foto: NCFertigung

Komponenten

Die Spindel für die harten Fälle

Die hydrostatische Spindel von Hyprostatik optimiert die Herstellung hochpräziser Feinbohrwerkzeuge in der Schleiferei von Mapal.

Durch die integrierte Hirth-Verzahnung sind die Hochleistungsspindeln von SAUTER in der Lage, auch anspruchsvolle Materialien effektiv zu zerspanen.
Foto: Sauter Feinmechanik

Spindeltechnik

Sauter-Spindeln drehen und fräsen mit hohen Momenten

Sauter hat für seine neuen Dreh-Frässpindeln eine Verzahnungsanwendung entwickelt, die auch bei der Zerspanung anspruchsvoller Materialien standhält.

Die schlanke HPC240 ist geeignet für lange Werkzeuge, um tiefe Taschen solcher und ähnlicher Turbinenräder zu fräsen.
Foto: GFAC

Spindeltechnik

Wie Step-Tec Präzision und Abtrag maximiert

Höchste Steifigkeit und Leistungsdichte bei schlanker Bauform. Das verspricht Step-Tec mit der neuesten Spindel HPC240 Aero für Grob- und Feinbearbeitung.