Werkzeugschleifen

So gelingt das Werkzeugschleifen leicht und genau

Mit ‚genius‘ und der NUMRotoplus-Schnittstelle von Zoller erfolgen Werkzeugvermessung und Parameterkorrektur auf Knopfdruck – was den Aufwand enorm reduziert.

Foto: Rüdiger Kroh

Werkzeugmaschinen

Wirtschaftliches Fertigen im Takt

Bei Pfiffner dreht sich alles um Rundtaktmaschinen für die wirtschaftliche Fertigung großer Serien. Ein Highlight ist das Rundtaktcenter RT 100-12 CNC mit zwölf Stationen.

Foto: Haas

Schleifmaschinen

Die Schleiftechnologie von morgen

Haas Schleifmaschinen will mit seiner Veranstaltung erneut Impulse für morgen geben. Das 'GrindDate' 2019 findet von 08. bis 10. Mai in Trossingen statt.

Foto: Rüdiger Kroh

Welt der Späne

Der perfekte Schliff fürs Werkzeug

Das hochgenaue Schleifen von Rotationswerkzeugen aus Hartmetall ist die Domäne der V-Grind-Schleifmaschinen von Vollmer.

Foto: AMF

Automatisierungstechnik

Wenn die Werkzeugmaschine zum Selbstläufer wird

AMF erweitert mit einem neuartigen Greifer sein Programm zur Automatisierung von Werkzeugmaschinen. Hersteller verspricht erstmals einstellbare Greifkräfte.

Foto: Lach Diamant

Schleifscheiben

Engste Zahnräume werden zum Kinderspiel

Neue Maßstäbe für Werkzeugschleifereien verspricht der Hanauer Schleiftechnikspezialist Lach Diamant zu setzen. Womit? Lach empfiehlt den DragonFly. So funktionierts.

Foto: Rüdiger Kroh

Werkzeugschleifen

Mit dem Fokus auf Metall weiter wachsen

Mit dem Bau des neues Werkes auf der grünen Wiese und der zukünftigen Ausrichtung auf den Metallbereich hat Vollmer die Weichen für die Zukunft gestellt.

Foto: CMZ

Drehmaschinen

Nach dem Kauf geht die Zusammenarbeit richtig los

CMZ baut leistungsfähige CNC-Drehmaschinen. Nach dem Verkauf begleitet der Hersteller die Anwender über die gesamte Maschinen-Lebensdauer hinweg.

Foto: Okamoto

Schleifmaschinen

So bringen Sie mehr Tempo ins Schleifen

Das High-Speed-Grinding mit CNC-Schnellhubschleifmaschinen bringt mehr Produktivität in die Fertigung. So wie Okamotos UPZ-Serie.

Foto: Rüdiger Kroh

Thema der Woche 16/2019

Immer die passende Konfiguration zum Außenrundschleifen

Die Universal-Außenrundschleifmaschinen S33 und S31 hat Studer komplett überarbeitet und präsentiert sie derzeit erstmals auf der Messe CIMT in Peking.

Foto: Hurco

Werkzeugmaschinen

Wenn Sie hochpräzise Bauteile fertigen...

... sollten Sie sich die neue Maschinenreihe von Hurco ansehen. Als erstes Modell wird die 3-Achs-Maschine BX 40 i auf der Moulding Expo 2019 gezeigt.

Foto: Rüdiger Kroh

Welt der Späne

3-Achs-Fräsen in allen Facetten

Zur Philosophie von Durwen gehört eine hohe Fertigungstiefe. Ziel ist es dabei immer, das Werkstück fertig bearbeitet aus der Maschine zu bringen.

Foto: Rüdiger Kroh

Werkzeugmaschinen

Mit Markentreue erfolgreich

30 Fräsmaschinen sowie neun Drehmaschinen – und alle tragen sie das Markenschild Mazak: Seit 20 Jahren ist Durwen Maschinenbau dem japanischen Unternehmen treu.

Foto: Zorn Microsolutions

Werkzeugmaschinen

Eine Kleine mit großer Präzision

Die Micro One von Zorn ist ein flexibles Mikrobearbeitungszentrum zum Fräsen, Bohren und Schleifen von Miniaturteilen, das die Betriebskosten niedrig hält.

Foto: Yamazaki Mazak

Werkzeugmaschinen

Schnelle Mehrseitenbearbeitung für Anfänger und Profis

Mit der Variaxis j-600/5X stellt Mazak seine neue Multi-Funktions-Maschine mit 5-Achs-Simultansteuerung vor. Ein Modell, das auch perfekt für Einsteiger ist.

Foto: Hurco

Bearbeitungszentren

Mit automatischer Beladung zu mehr Effizienz in der Fertigung

Die Kooperation von Hurco-Werkzeugmaschinen mit Anbietern automatisierter Beladesysteme eröffnet den Weg zu einer höheren Produktivität.

Welt der Späne

Die ersten Späne der großen Acura

Auf der letzten Hausmesse hatte Hedelius mit der Acura 85 ein Sensorgehäuse gefräst. Prozessdaten, Oberflächen und die glühenden Späne zeigen, was die Maschine leistet.

Foto: Schaublin

Drehmaschinen

Wie Sie mühelos "µ-genau" drehen

Der Maschinen- und Spannmittelhersteller Schaublin bietet Lösungen für stets µm-genaue Drehbearbeitungen in der täglichen Produktion.

Foto: Rüdiger Kroh

Welt der Späne

Alu-Späne ohne Ende

Die Aluminium-Spezialisten von Datron erweitern mit der neuen Fräsmaschine MX-Cube für den industriellen Dauereinsatz ihr Portfolio.

Foto: Rüdiger Kroh

Welt der Späne

Große Bauteile genau fräsen

Große Bauteile für den Werkzeug- und Formenbau werden bei WKFS mit Genauigkeiten im 100stel-Millimeterbereich auf zwei Portalfräsmaschinen von Nicolás Correa gefräst.