Drahtlose Maschinensteuerung in Echtzeit wird durch den 5G-Standard erst möglich.
Foto: Fraunhofer IPT

News

Kommt 5G?

Fraunhofer IPT, Ericsson und GF zeigten neuen 5G-Standard zum ersten Mal auf der IMTS in Chicago.

Das Frauenhofer Institut für Produktionstechnologie (IPT), Ericsson und GF Machining Solutions haben ihre Kräfte gebündelt und eine vernetzte, adaptive Produktionslösung entwickelt. Die Kooperationspartner präsentierten den neuen 5G-Standard zum ersten Mal auf der IMTS Chicago.

5G ist nachweislich der erste Standard zur Übertragung von Daten in unter einer Millisekunde.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Messtechnik

Werkzeuge automatisch vermessen

Bis dato war das Vermessen von Werkzeugen auf Werkzeugmaschinen aufwändig, taktil war bevorzugt. Marposs hat jetzt eine saubere optische Methode entwickelt, die mit 0,1 µm Auflösung arbeitet.

News

Die Benchmark für agile Produktentwicklung?

Agile Entwicklung physischer Produkte? WZL, Fraunhofer IPT, INC und Complexity Management Academy initiieren Konsortial Benchmarking für agile Prinzipien.

Grindtec

Precision Surfacing Solutions kauft Reform

Die US-amerikanische Precision Surfacing Solutions baut ihr Profilschleifsegment weiter aus. Zu den Marken Elb, Micron und aba kommt jetzt noch die Reform GmbH in Fulda.

Unternehmen

Fast die Hälfte setzt Visi ein

Das WZL der RWTH Aachen und das Fraunhofer IPT hatten Ende November den 'Werkzeugbau des Jahres 2017'. Unter den 14 Finalisten des ‚Excellence in Production‘ waren sechs Unternehmen, bei denen die CAD/CAM-Lösung Visi zum Einsatz kommt.