Image
Angelo Muscarella (links) und Frank Wenzel besiegeln die strategische Partnerschaft zwischen LK Metrology und Wenzel Technologies.
Foto: Wenzel Technologies
Angelo Muscarella (links) und Frank Wenzel besiegeln die strategische Partnerschaft zwischen LK Metrology und Wenzel Technologies.

Unternehmen

Strategische Partnerschaft mit Messtechnik-Expertise 

LK-Metrology und Wenzel Technologies schließen strategische Partnerschaft und vereinen so 100 Jahre Expertise in der Messtechnik. 

Ab sofort arbeiten LK Metrology und Wenzel Technologies im Rahmen einer strategischen Partnerschaft zusammen. Neben der technologischen Kooperation wird Wenzel Technologies die leistungsfähigen und innovativen Koordinatenmessgeräte und weitere Messmittel von LK in Süddeutschland vertreiben.

Seit mehr als 50 Jahren steht der Name Wenzel für höchste Standards in der Messtechnik. Frank Wenzel, der das von seinem Vater gegründete Messtechnik-Unternehmen einst zum Weltmarkführer aufbaute und sich seit 2018 erfolgreich auf Fräslösungen für Automobildesignstudios konzentriert hat, schlägt nun das nächste Kapitel auf: mit den Produkten von LK ergänzt er sein Portfolio nun wieder um leistungsfähige und innovative Lösungen für die Messtechnik. „LK verfügt über ein beeindruckendes Produktportfolio, das in Punkto Genauigkeit und kundenspezifischen Lösungen sogar meine früheren Produkte übertrifft. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir damit die anspruchsvollen deutschen Kunden überzeugen können“, erklärt Frank Wenzel.

Partnerschaft für ganzheitliche Messtechnik-Lösungen

Vor fast 60 Jahren gegründet, ist LK Metrology der älteste KMG-Hersteller der Welt. Zahlreiche Innovationen in der Messtechnik, die heute als anerkannter Standard gelten, gehen auf das englische Unternehmen zurück. Die Produkte von LK, darunter Koordinatenmessgeräte, portable Messarme und Metrologiesoftware, werden weltweit eingesetzt um die Qualität von Komponenten sowohl in der Fertigung als auch im Prüflabor zu kontrollieren und zu verbessern. Die Kunden stammen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobil, Medizin, Energie und Verteidigung.

Wenzel Technologies betreibt zwei deutsche Entwicklungszentren sowie ein Software-Labor in Kalifornien und beschäftigt zahlreiche Messtechnik-Experten mit zum Teil jahrzehntelanger Erfahrung. „Wenzel Technologies ist mit seinem immensen technischen Know-How und der ausgezeichneten Marktkenntnis ein idealer Kooperationspartner für uns. Gemeinsam werden wir höchst attraktive, innovative und ganzheitliche Lösungen zu interessanten Preisen präsentieren“, so Angelo Muscarella, CEO von LK Metrology.

ak

Image
Die Tschudin AG, hier der Firmensitz in Grenchen, Schweiz und United Grinding gehen eine strategische Partnerschaft ein. 
Foto: Tschudin

Unternehmen

Strategische Partnerschaft für starke Schleiflösungen

Tschudin und United Grinding schließen eine strategische Partnerschaft. Ziel ist es, zusätzliche Synergien im Vertrieb zu schaffen. 

Image
sandvik_coromant_siemens.jpeg
Foto: Sandvik Coromant

Unternehmen

Softwareintegration – neue Partnerschaft mit Siemens

Sandvik Coromant schließt neue Partnerschaft mit Siemens und integriert die Prime Turning-Technologie in die NX-Software von Siemens.

Image
titans_of_cnc.jpeg
Foto: United Grinding

Unternehmen

Partnerschaft zur Ausbildung in der Fertigung 

United Grinding schließt Partnerschaft mit Titans of CNC zur Ausbildung in der Fertigung. 

Image
sandvik_partnerschaft_hcl.jpeg
Foto: Sandvik Coromant

Unternehmen

Partnerschaft für effizientere Drehprozesse

Die neue Partnerschaft zwischen Sandvik Coromant und HCL Technologies soll durch die Integration von Primeturning effizientere Drehprozesse ermöglichen.