Wirtschaftliche und umweltfreundliche Lösungen zur Abwasserbehandlung in metallverarbeitenden Betrieben? Akvola hat ein White Paper veröffentlicht.
Foto: Akvola Technologies

Unternehmen

Abwasser richtig managen?

Akvola veröffentlicht White Paper: Tipps zum umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Umgang mit Abwasser in der metallverarbeitenden Industrie.

Akvola Technologies GmbH, beschreibt sich selbst als ein Wassertechnologieunternehmen, welches sich auf die Behandlung von komplexen Abwässern und Betriebsflüssigkeiten aus der metallverarbeitenden Industrie spezialisiert hat.

White Paper für Abwassermanagement

Auf der Basis der Praxiserfahrungen hat Akvola nun ein White Paper in Form eines Leitfadens für das Abwassermanagement von metallverarbeitenden Betrieben verfasst. Der Leitfaden soll es Betrieben ermöglichen, sich einen Überblick über die aktuellsten Technologien zu verschaffen und so individuell für sich die umweltfreundlichste und wirtschaftlichste Lösung zu evaluieren.

Das White Paper gibt es hier zum kostenlosen Download.

cd

Im Bereich der mechanischen und hydromechanischen Spannelemente bietet Enemac mit verschiedenen Kraftverstärkersystemen und hydromechanischen Federspannsystemen flexible und zuverlässige Spanntechnik.
Foto: Enemac GmbH

Spanntechnik

Lösungen zum sicheren Spannen von Pressenwerkzeugen

Was Ihnen die mechanischen und hydromechanischen Spannelemente für die Werkzeug- und Werkstückspannung von Enemac bieten.

Die Wabenstruktur im Inneren des Glockenwerkzeugs kann dank additiven Fertigung realisiert werden.
Foto: Mapal

Additive Fertigung

Gewichtsreduktion bei PKD-Werkzeugen

Mapal nutzt additive Fertigung für neues Glockenwerkzeug mit niedrigem Gewicht, hoher Standzeit und besten Schnittdaten.

Schott Systeme kommt mit einem Update seiner CAD / CAM Software Pictures by PC auf die Metav 2020 nach Düsseldorf.
Foto: Schott Systeme GmbH

CAD + CAM

Metav: Update für die 3D- und 2.5D-Fräsbearbeitung

Der Softwareentwickler Schott Systeme stellt auf der Metav 2020 in Düsseldorf sein neuestes Update der Pictures by PC CAD / CAM Software vor.

Massimo Carboniero, Präsident des italienischen Herstellerverbands Ucimu, gab auf der Jahrespressekonferenz einen leichten Rückgang der Wirtschaftszahlen bekannt.
Foto: Ucimu

Unternehmen

Ucimu erwartet nach 2019 auch für 2020 einen Rückgang

Ucimu, der Verband der Italienischen Hersteller für Werkzeugmaschinen, Robotern und Automationssystemen erwartet für 2020 einen Rückgang auf Normalniveau.