Mit den Bearbeitungszentren der Baureihe „BX“ wendet HURCO sich an Kunden, die hochpräzise Bauteile fertigen, z. B. im Werkzeug- und Formenbau.
Foto: Hurco

Werkzeugmaschinen

Wenn Sie hochpräzise Bauteile fertigen...

... sollten Sie sich die neue Maschinenreihe von Hurco ansehen. Als erstes Modell wird die 3-Achs-Maschine BX 40 i auf der Moulding Expo 2019 gezeigt.

Mit den Bearbeitungszentren der Baureihe „BX“ wendet Hurco sich an Kunden, die hochpräzise Bauteile fertigen, z. B. im Werkzeug- und Formenbau. Die komplette Baureihe besteht aktuell aus drei Modellen: die Portal- und Horizontal-Bearbeitungszentren BX40 i, BX 50 i, BX 60 i. Die 3-Achs-Maschinen sind schnell, arbeiten genau und erzielen eine außerordentliche Oberflächengüte, die unter anderem durch eine hochentwickelte Mess- und Steuerungs-Sensorik erreicht wird, wie Hurco erklärt. Die standardmäßig integrierte und intuitiv bedienbare WinMax-Steuerung reduziert den Programmieraufwand erheblich und führt den Bediener in kürzester Zeit zum fertigen Werkstück.

Portfolio erweitern ohne zusätzliche Steuerung

Michael Auer, Geschäftsführer von Hurco Deutschland: „Viele unserer Bestandskunden möchten ihr Angebotsportfolio erweitern, ohne eine zusätzliche Steuerung im Unternehmen einführen zu müssen. Mit den neuen BX-Modellen kann Hurco jetzt auch für den Werkzeug- und Formenbau Maschinen mit einer WinMax-Steuerung anbieten. Angesichts der immer komplexeren Werkstücke bringt dies spürbare Vorteile.“ Zur Grundausstattung der BX-Baureihe gehören außerdem absolute Direktwegmesssysteme, Direktantriebe aller Achsen und eine innere Kühlmittelzufuhr durch die Hochgeschwindigkeitsspindel.

Über Hurco

Hurco Companies Inc. wurde 1968 gegründet. Das auf Industrietechnologie spezialisierte Unternehmen entwickelt und fertigt interaktive Computersteuerungen, Software sowie computergestützte Werkzeugmaschinen und -komponenten. Endmarkt ist vor allem die kundenbezogene Einzel- und Kleinserienfertigung innerhalb größerer Unternehmen in Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Medizin-technik, Energie, Transport und Computertechnik. Das in Indianapolis, Indiana (USA), ansässige Unter-nehmen mit Fertigungsbetrieben in Taiwan, Italien und USA verkauft seine Produkte in Nordamerika, Europa und Asien. Tochtergesellschaften in Deutschland, Italien, Frankreich, England, Polen, China, Indien, Singapur, Südafrika und den USA kümmern sich um den Vertrieb, anwendungstechnischen Sup-port und Kundendienst.

cd

Unternehmen

Hurco-Jubiläum: Seit 50 Jahren innovativ

Mit einer rechnergestützten Steuerung startete 1968 im amerikanischen Bundesstaat Indiana die Erfolgsgeschichte von Hurco. Es folgten 50 Jahre mit zahlreichen Innovationen.

Werkzeugmaschinen

Wenn Werkzeugmaschine und Roboter zusammenarbeiten

Wie die Kombination von Werkzeugmaschine und Beladeroboter zu mehr Effizienz in der Produktion führt, darüber informiert Hurco auf der AMB.

Werkzeugmaschinen

So automatisiert Hurco

Wie die Kooperation von Hurco-Werkzeugmaschinen und Beladeroboter bei gesicherter Qualität für mehr Effizienz in der Produktion sorgt.

Werkzeugmaschinen

5-Achs-Beabeitungszentrum für hohe Oberflächenqualität

Der zur Hurco-Gruppe gehörende Werkzeugmaschinenhersteller Takumi ist auf CNC-Bearbeitungszentren für den Werkzeug- und Formenbau spezialisiert. Mit dem 5-Achs-Bearbeitungszentrum U800 wurde das Produktspektrum für den europäischen Markt auf der EMO erweitert.