Foto: Jakob

Antriebstechnik

Was steckt hinter den Kraftspannschrauben von Jakob?

Die Spannschrauben Reihe SC von Jakob finden vielfältige Einsatzmöglichkeiten und verfügen über ein spezielles Keilspannsystem.

Das Geheimnis der Kraftspannschrauben SC von Jakob ist ihr geheimnisvolles Innenleben. Es ist ein spezielles Keilspannsystem, das als Kraftverstärker wirkt und extrem hohe Spannkräfte mit niedrigen Anzugsmomenten bei einfacher manueller Bedienung und größtmöglicher Betriebssicherheit ermöglicht. Das Keilspannsystem der SC-Spannschraube ist aufgrund ihrer Geometrie in jeder Spannstellung selbsthemmend und bietet einen Spannhub bis zu 3 mm. Somit werden unabhängig vom Anzugsmoment beliebig hohe Spannkräfte bis zum Nennwert erreicht.

Neben seinen Spannschrauben der Standardbaureihen mit Gewindedurchmessen von M 36, M 48, M 64 und M 80 mm bietet Jakob jetzt eine neue Sonderausführung SC 100 an. Die maximale Spannkraft beträgt nun 250 kN bei einem Gewinde von M 100 x 6, und das bei nur 130 Nm Anzugsmoment. Bedient wird dieses Kraftpaket lediglich mit einem 14 mm Innensechskantschlüssel. Für reproduzierbare Spannkraftwerte sollte die Bedienung sicherheitshalber mit einem Drehmomentschlüssel erfolgen. Kundenspezifische Sondergewinde sind jederzeit möglich.

www.jakobantriebstechnik.de

Komponenten

Exaktes Spannen mit MDA von Jakob

Mit der Kraftspannmutter MDA verspricht Jakob wirtschaftliches und präzises Spannen mit hoher Spannkraft.

Spanntechnik

Doppelspanner für den Dauereinsatz

Die Familie der manuellen Schunk Kontec KSC Basisspanner wächst um einen leichten und flachen Doppelspanner, der für den Dauereinsatz in automatisierten Werkzeugmaschinen mit Werkstückspeichern ausgelegt ist.

Unternehmen

25 Jahre Ott-Jakob

Vor einem Vierteljahrhundert wurde die Werkzeugspanntechnik-Sparte des Unternehmens Ott-Maschinentechnik ausgegliedert und besteht seitdem als eigenständige Ott-Jakob Spanntechnik GmbH.

Spanntechnik

Modulare Zentrisch-, Einfach- und Doppelspanner

Drei Produktgruppen, drei Backenbreiten, zahlreiche Anwendungsvarianten: Das Basis-Spanntechnik-Programm von Gressel bietet mehr als 300 Kombinationen.