Foto: Dormer Pramet

Präzisionswerkzeuge

Was hat es mit dem Farbring der Shark-Serie auf sich?

Welche Vorteile der Farbring auf den Gewindebohrern von Dormer Pramet für die Anwender hat.

Als unschätzbarer Vorteil für die Anwender hat sich laut Dormer Pramet der Farbring am Werkzeugschaft herauskristallisiert. Jeder Gewindebohrer der Shark-Serie verfügt über eine solche farbliche Markierung, die auf einen Blick zeigt, für welches Material das jeweilige Werkzeug geeignet ist. ,,Mit den fünf unterschiedlichen Farbringen erleichtern wir den Maschinenbedienern die Werkzeugauswahl und schließen Verwechslungen anhand der eindeutigen Farbmarkierung weitestgehend aus", ist Timo Böhl, Technischer Berater bei Dormer Pramet, überzeugt. So steht ein gelber Farbring für die Gewindebearbeitung niedriglegierter Stähle, rot für legierte Stähle, blau für die Herstellung von Edelstahlgewinden, weiß speziell für Gewinde in Gusseisen und andere kurzspanende Materialien, während schließlich grün bei Nichteisenmetallen zum Einsatz kommt.

gm

Foto: EOS

Unternehmen

Wird sie EOS in eine erfolgreiche Zukunft führen?

Mit einem Generationenwechsel beim Marktführer im industriellen 3D-Druck sieht sich EOS bestens aufgestellt für die Zukunft.

Foto: Hermle / Maik Goehring

Bearbeitungszentren

Expressversand für Bearbeitungszentren

Hermle lässt drei 5-Achs-Bearbeitungszentren vom Modell C 42 U mit Automation in die USA fliegen - das Transportflugzeug Antonov AN-124 macht‘s möglich.

Foto: Harald Klieber

Drehmaschinen

So rüstet Diebold das Drehen digital auf

Seit 1977 unterhält Diebold Index-Maschinen zum Drehen. Mittlerweile sind es 15 in einem neu temperierten und digitalisierten ‚Index-Vorführraum‘.

Foto: Hexagon MI

Messtechnik

3D-Scanner: Noch höhere Auflösung bei Hexagon

Der neue Aicon Smartscan R12 3D-Scanner erweitert mit hochwertiger 12-Megapixel Kamera die Vielseitigkeit der Weißlicht-Scanner-Palette von Hexagon.