Image
Durch ihre  hohe Rundlaufgenauigkeit, Dämpfung und Steife erreichen hydrostatische Wafer-Schleif-Spindeln in der Fertigung eine deutlich höhere Schleifqualität als luftgelagerte Spindeln. 
Foto: Hyprostatik Schönfeld
Durch ihre  hohe Rundlaufgenauigkeit, Dämpfung und Steife erreichen hydrostatische Wafer-Schleif-Spindeln in der Fertigung eine deutlich höhere Schleifqualität als luftgelagerte Spindeln. 

Komponenten

Wafer mit hydrostatischen Schleifspindeln fertigen

Hyprostatik Schönfeld zeigt hydrostatische Schleifspindeln für die schnellere und präzisere Fertigung von Wafern. 

Speziell ausgelegte hydrostatische Schleifspindeln fertigen Wafer mit höchsten Präzisionsanforderungen im Mikrometerbereich. Die von Hyprostatik Schönfeld entwickelten Wafer-Schleif-Spindeln erreichen durch ihre außergewöhnlich hohe Rundlaufgenauigkeit, Dämpfung und Steife eine deutlich höhere Schleifqualität als vergleichbare luftgelagerte Spindeln. Damit lassen sich vor allem härtere sprödere Materialien besser bearbeiten.

Verschleißfest: Hydrostatische Wafer-Schleifspindeln 

Da die hydrostatischen Schleifspindeln nicht verschleißen, bleibt die Qualität über einen sehr langen Zeitraum, d.h. für viele Jahre, unverändert.  Da die Wafer-Schleif-Spindeln von Hyprostatik Schönfeld den Durchfluss in die hydrostatischen Lager mit dem Progressiv-Mengen-Regler (PM-Regler) regeln,  ist auch die Steifigkeit drei- bis sechsfach höher als bei herkömmlichen Hydrostatik-Spindeln auf Kapillarbasis. Das führt zu einer schnelleren Bearbeitung und höherer Formqualität. Bestehende Bearbeitungsmaschinen können mit hydrostatischen Schleifspindeln aufgerüstet werden und somit eine höhere Genauigkeitsklasse erreichen. Die Investition ist deutlich geringer als die Mehrkosten für eine neue Spezialmaschine.

ak

Foto: Hyprostatik

Komponenten

Darum lohnen sich hydrostatische Schleifspindeln

Spezialist auf dem Gebiet ist Hyprostatik Schönfeld. Die Experten erklären die Vorteile von hydrostatischen Schleifspindeln, die es auch auf der Grindtec zu sehen gibt.

Foto: Fiege

Grindtec

Spindel für spitzenlose Rundschleifmaschinen

Die neue Motorspindelreihe 910 von Fiege hat sich bereits in Maschinen namhafter Hersteller bewährt und überzeugt mit einer Rundlaufgenauigkeit von 2 µm.

Image
peiseler-rundtakt_tisch.jpeg
Foto: Peiseler

Komponenten

Rundtakttisch für Elektroauto-Fertigung

Rundtakttisch mit 13 Achsen von Peiseler sorgt für Steigerung der Produktivität von Leichtbaukomponenten in der Elektroauto-Fertigung. 

Foto: Kessler

Komponenten

Warum die ganze Spindel wechseln?

Der Clou der Kessler V line: Dank QCC-System lässt sich die Spindel schnell wechseln, da dabei das Gehäuse nicht mit ausgetauscht wird.