HGG und Kaltenbach haben eine Partnerschaft vereinbart. Im ersten Zug wird Kaltenbach einen Thermoschneidroboter von HGG einsetzen.
Foto: Kaltenbach

Unternehmen

Thermoschneidroboter: Bringt das den Stahlbau voran?

HGG und Kaltenbach geben Partnerschaft bekannt, um Technologie im Stahlbau voranzutreiben. Kaltenbach nimmt HGG-Thermoschneidroboter ins Portfolio.

Ein Thermoschneidroboter für Kaltenbach - und die Partnerschaft geht noch weiter. HGG Profiling Equipment, Spezialist für hochpräzises Hochgeschwindigkeits-Plasmaschneiden und 3D-Profilierung, und Kaltenbach, einer der weltweit führenden Maschinen-Hersteller für den Stahlbau und -handel, haben eine strategische Zusammenarbeit in einem geographisch großen Gebiet angekündigt. Die Partnerschaft von Kaltenbach und HGG konzentriert sich auf Lösungen für thermisches Schneiden, Ausklinken, Bohren und Sägen von Profilen und Trägern.

Grenzen der Technologie erweitern

“Um die Grenzen der Technologie zu erweitern und immer einen Schritt voraus zu sein, müssen Technologieunternehmen einen hohen Grad an Spezialisierung anbieten können. Indem wir das Beste aus thermischem Schneiden mit dem Besten aus Sägen/Bohren kombinieren, schaffen wir für unsere Kunden eine Komplettlösung, welche ihnen einen deutlichen Mehrwert bietet und sich von der Konkurrenz abhebt“, so Daan van Dee, HGG Global Channel Manager.

HGG Profiling Equipment BV, im Jahr 1984 gegründet, ist Spezialist für hochpräzises Hochgeschwindigkeits-Plasmaschneiden und 3D-Profilierung und bietet einsatzbereite Schweißverbindungen ohne die Notwendigkeit von Layouts. Video: HGG Group.

Thermoschneidroboter: Ein neuer Ausklinkroboter bei Kaltenbach

Kaltenbach wird einen neuen Ausklinkroboter zu seinem Produktportfolio hinzufügen – Powered by HGG. Der neue Kaltenbach Ausklinkroboter ist der weltweit fortschrittlichste Thermoschneidroboter, welcher die leistungsstarke Software von HGG mit modernsten Scanmethoden und intelligentem Schneiden mit deutscher Ingenieurs- und Fertigungsqualität sowie jahrelanger Erfahrung im Stahlgeschäft kombiniert.

Das Produktspektrum im Bereich Stahlbau der Firma Kaltenbach umfasst neben den Kreis- und Bandsägemaschinen, Profilträgerbohrmaschinen, Profilbearbeitungsroboter, Schweißroboter, Blechbearbeitungszentren auch Stanz-Scheranlagen, Strahlanlagen, Konservierungsanlagen, Markiersysteme sowie Mess- und Transportsysteme. Video: Kaltenbach.

Für jede Technologie die beste Lösung?

“Bei Kaltenbach streben wir an, unseren Kunden für jede Technologie die beste Lösung zu bieten. Im Bereich des 3D-Ausklinkens ist HGG seit Jahren als Technologieführer bekannt. Indem wir diese Technologie in unsere automatisierten Stahlverarbeitungssysteme integrieren, werden wir die Produktivität unserer Kunden erheblich steigern”, so Matthias Rummel, Kaltenbach Geschäftsführer Vertrieb.

Vom Martk angenommen

Die Partnerschaft hat sich von Beginn an über den Thermoschneidroboter hinaus als positiv erwiesen und wurde vom Markt bereits sehr gut angenommen. Durch die Kombination der Entwicklungskräfte beider Firmen sind die Möglichkeiten für Kunden erheblich.

cd

Schleifmaschinen

Schleifmaschinen: Darum vertraut Innovatools Rollomatic

6-achsige Schleifmaschinen mit Linearmotoren sorgen für hohe Maßhaltigkeit und Oberflächengüten bei Mikrowerkzeugen. Was die Partnerschaft noch ausmacht.

Präzisionswerkzeuge

So rüsten Sie XXL-Fräser viel schneller

Wie lange dauert es, einen 750-mm-Scheibenfräser neu mit rund 70 Wendeschneidplatten zu bestücken? Stunden. Wie es schneller geht, verrät der XXL-Rohre-Hersteller EEW.

Werkzeugmaschinen

Portalfräsmaschine für den Werkzeug- und Formenbau

Mit der 5-Achs-Portalfräsmaschine FZU hat Zimmermann sein Produktprogramm nach unten abgerundet. Die kompakte Maschine verfügt über einen thermosymmetrischen Aufbau und wurde für die Anforderungen im Werkzeug- und Formenbau entwickelt.

Grindtec

Mit einer einzigen Maschine zum fertigen Werkzeug

Vom Rohling zum Gewindebohrer: Wie das Bearbeitungszentrum Justar in nur einer Einspannung hochpräzise Werkzeuge schleift, zeigt Junker auf der Grindtec.