Foto: Ceratizit

Bohrwerkzeuge

72 m Standweg im austenitischen Edelstahl?

Mit seinem WTX-Ti-Bohrer ermöglicht Ceratizit die Zerspanung von schwer zerspanbaren Werkstoffen und wartet mit überzeugenden Testergebnissen auf.

Foto: ZCC Cutting

Fräswerkzeuge

Eckfräsen: Von kleinsten Aufmaßen bis zu großen Spantiefen

ZCC Cutting Tools bietet beim Eckfräsen eine Vielzahl an neuen Lösungen. Wie drei der neuen Eckfräser aussehen, lesen Sie hier.

Foto: Hufschmied Zerspanungssysteme

Präzisionswerkzeuge

Mit den richtigen Werkzeugen zum perfekten Prozess

Hufschmied Zerspanungssysteme zeigt auf der Intec wie schwierige Werkstoffe zerspant werden: Live-Demos für HSC und EDM am Gemeinschaftsstand mit Exeron.

Foto: Harald Klieber

Zerspanungswerkzeuge

30 Jahre hochpositive Werkzeuge

Der 80. Geburtstag von Firmengründer Gustav Werthwein fiel mit dem 30-jährigen Bestehen von Avantec zusammen. Beides wurde kürzlich in Illingen gefeiert.

Foto: Sandvik Coromant

Präzisionswerkzeuge

Der Zwei-in-Eins-Fräser

Planfräser M5F90 von Sandvik Coromant verspricht erhebliche Vorteile für die Automobilproduktion. Schruppen und Schlichten in einem Arbeitsgang.

Zerspanungswerkzeuge

So werden Bauteile für die Elektromobilität zerspant

Für die Fertigung der spanend zu bearbeitenden Bauteile und Komponenten für die Elektromobilität bietet Mapal innovative Bearbeitungslösungen.

Foto: Harald Klieber

Industrie 4.0

Die ultimativen Antworten auf Industrie 4.0?

LMT treibt die Digitalisierung voran und stellt ein additiv optimiertes Rollsystem und automatisch verstellbare Bohrstangen vor.

Foto: Hufschmied

Zerspanungswerkzeuge

Hufschmied erbringt den Beweis...

...dass keramische Faserverbundstoffe (CMC) zerspanbar sind. Möglich macht's ein neues Werkzeug des Spezialisten aus Bobingen.

Foto: Walter AG

Zerspanungswerkzeuge

Diese Fräser schruppen universell

Die Walter AG aus Tübingen stellt neue Fräser speziell für Schruppbearbeitungen vor und verspricht höhere Standzeiten dank Kordelprofil und Beschichtung.

Foto: Harald Klieber

Zerspanungswerkzeuge

Digitale Evolution oder Revolution?

‚Werkzeugtechnik der Zukunft – Evolution oder Revolution?‘ Diese Frage war zugleich das Motto der 13. Schmalkalder Werkzeugtagung.

Foto: Harald Klieber

Additive Fertigung

Warum Zerspaner auch AM beherrschen

Der Additive Markt bietet fast alles: OEMs und Zerspaner können Halbzeuge, Werkzeuge und Maschinen kaufen. Das ideale Teil ist damit aber nicht garantiert.

Foto: Arno Werkzeuge

Zerspanungswerkzeuge

Additiv, innovativ, günstig: Langdrehsysteme von Arno

Additiv fertigt Arno Werkzeuge sein neues Abstechmodul. Und auch sonst zeigt der Hersteller jede Menge innovative Neuheiten und Erweiterungen auf der AMB.

Foto: Sandvik Coromant

Zerspanungswerkzeuge

Sandvik Coromant verspricht Wende durch neue Keramik

Neue Keramiksorten unterstützen das Hochgeschwindigkeitsdrehen in anspruchsvollen HRSA-Werkstoffen.

Foto: NCFertigung

Fräswerkzeuge

Mit Hufschmied komplexe Werkstoffe effizient bearbeiten

Beim Tag der offenen Tür zeigte der Werkzeughersteller, wie komplexe Werkstoffe zerspant werden und betonte die Bedeutung einer ganzheitlichen Beratung.

Foto: Seco Tools

Zerspanungswerkzeuge

Schnell zum Wunschwerkzeug

Der Machining Navigator 2018 von Seco Tools umfasst das gesamte Sortiment und beschleunigt Produktfindung und Information.

Foto: Sandvik Coromant

Unternehmen

Neues Sandvik-Coromant-Center in Renningen

In den Sandvik Coromant Centern werden Prozesse für maximale Produktivität und minimalen Kosten entwickelt.

Foto: Bauer

Bohrwerkzeuge

Guss bohren und beidseitig senken

Die guten Tugenden von gerade genuteten Vollhartmetallbohrer lassen sich noch weiter optimieren. Dafür hat Dr.-Ing. Walter Bauer an seinem Sonderbohrer-Konzept Detailverbesserungen realisiert.

Foto: Zecha

Präzisionswerkzeuge

Fräser für harte Materialien

Zerspanung harter Materialien ist anspruchsvoll. Dem stellt sich die Frank Haug GmbH mit den bewährten Fräsern der Marlin- und Peacock-Reihen von Zecha.