Mit dem Aerosol Master profitiert der Anwender laut Knoll von Produktivitätssteigerungen in Form höherer Schnittwerte beziehungsweise längeren Werkzeugstandzeiten.
Foto: Knoll Maschinenbau GmbH

Kühlschmierstoff

Knoll setzt auf Aerosol Master statt Contro Lube

Knoll übernimmt Rother und ersetzt das MMS-System Contro Lube durch das System Aerosol Master mit ATS-Technologie.

Bei der Entscheidung, ob die Trocken- bzw. MMS-Bearbeitung oder eher ein klassisches Verfahren zum Einsatz kommen sollte, empfiehlt sich eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Prozesses.
Foto: bielomatik Leuze

MMS

Wie steht es um die Trocken- oder MMS-Bearbeitung?

Nass oder trocken bearbeiten? Die Frage ist nicht neu. Aber wie entwickeln sich die Alternativen zur Nassbearbeitung weiter?