Mit Seiner Software Styx setzt Haas beim Thema Schleiftechnik auf Visualisierung.
Foto: Haas

Grindtec

Das nächste Level der Schleiftechnik?

Unter dem Motto Next Level Grinding lernen die Besucher von Haas Schleifmaschinen auf der Grindtec neue effiziente Lösungswege der Schleiftechnik kennen.

Hommel, Spezialist in Sachen Schleiftechnik zeigt den Sunnen-Kreuzschleif-Allrounder mit einer maximalen Hublänge von 705 mm und einem Bohrungsdurchmesserbereich von 19,0 bis 203,0 mm, für den flexiblen und schnellen Einsatz in nahezu allen Werkstoffen.
Foto: Hommel

Grindtec

Hommel zeigt Schleiftechnik von Sunnen

Während der Grindtec 2020 in Augsburg stellt die Hommel Präzision wieder ihre Kompetenz bei der Schleiftechnik unter Beweis - speziell beim Kreuzschleifen.

Auf Rekordkurs: 3% größer als 2018 ist bis dato die Weltleitmesse der Schleiftechnik, die am 18.3. ihre Pforten öffnet. Deutlich gewachsen ist nach Angaben der AFAG-Geschäftsführer Henning und Thilo Könicke die belegte Fläche mit rund 46.500 m².

News

Rekord-Grindtec und Corona-Virus

Die Grindtec 2020 öffnet am 18.3. auf dem Augsburger Messegelände - mit der Rekordbeteiligung von 670 Ausstellern. Der Veranstalter Afag meldet aber auch schon Absagen.

Mittlerweile optimiert die Grindsmart830XW dank 309 Linearmotoren und hydrostatischer Technologie die Produktionen in zahlreichen Betrieben.
Foto: Rollomatic SA

Schleifmaschinen

Der einfache Weg zur Produktionsautonomie

Die Rollomatic SA zeigt auf der Grindtec ihre realitätsnahen Lösungen zur autonomen Produktion für das Werkzeugschleifen.

Innovative Honmaschine für Ø bis 40 mm mit vollautomatischem Rüsten und Teilehandling.
Foto: Nagel

Grindtec

Grindtec: Premiere für vollautomatische Honmaschine

Nagel stellt vollautomatische horizontale Honmaschine für kleine Bohrungsdurchmesser auf der Grindtec vor.

Die Grindtec vermeldete mehr als ein Jahr vor Verantstaltungstermin reges Interesse. So gingen bereits im Zeitraum von Oktober bis Dezember 200 Anmeldungen für das Jahr 2020 ein.
Foto: NCFertigung

Grindtec

Kann die GrindTec den positiven Trend fortsetzen?

Internationale Fachveranstaltung für Schleiftechnik verbucht innerhalb weniger Wochen 200 Anmeldungen. Termin ist der 18.-21. März 2020.

Geschliffene Vollstäbe und rohe Stäbe mit zwei verdrallten Kühlkanälen in CTS24Z.
Foto: Ceratizit

Schneidstoffe

Hochleistungssorte für schwierige Werkstoffe

Erweitertes Lagerprogramm: Rohe Stäbe mit zwei verdrallten Kühlkanälen bietet Ceratizit ab sofort auch in der neuen Hochleistungssorte CTS24Z an.

Two-in-One-Erodier- und Schleifmaschine Helitronic Power Diamond 400.
Foto: Walter

Grindtec

Walter erneuert Schleif- und Erodiermaschinen der Helitronic-Baureihe

Ein noch steiferes Maschinenbett für verbessertes Dämpfungsverhalten erhielten die beiden neuen Walter-Schleifmaschinen der Helitronic-Baureihe.

Die neue CNC-Universal-Rundschleifmaschine Favorit hat Studer auf der Grindtec vorgestellt.
Foto: Rüdiger Kroh

Grindtec

Studer erweitert Produktspektrum mit neuer Einstiegsmaschine

Studer erweitert sein Produktportfolio mit der CNC-Universal-Rundschleifmaschine Favorit. Sie verfügt über eine Spitzenweite von 1.600 mm.

Die Spindelserie 910 von Fiege: 100 Nm Drehmoment, Drehzahl 1.000 U/min und eine Rundlaufgenauigkeit von 2µm.
Foto: Fiege

Grindtec

Spindel für spitzenlose Rundschleifmaschinen

Die neue Motorspindelreihe 910 von Fiege hat sich bereits in Maschinen namhafter Hersteller bewährt und überzeugt mit einer Rundlaufgenauigkeit von 2 µm.

Live auf der Grindtec: Die neue VG 110 benötigt nur wenig Stellplatz, verfügt über das neue Tür-in-Tür-Konzept und eine automatische Be- und Entladung.
Foto: Emag Gruppe

Grindtec

Bestens zum Unrundschleifen

Wie lassen sich anspruchsvolle Schleifprozesse noch effizienter ausführen? Emag verspricht mit der vertikalen Schleifmaschine VG 110 Antworten auf der Grindtec.

Auf der Grindtec im Einsatz: Die Justar ist spezialisiert auf die Komplettbearbeitung von Schneidwerkzeugen wie Fräser, Gewindeformer oder Spiralbohrer aus HSS und HM.
Foto: Junker

Grindtec

Mit einer einzigen Maschine zum fertigen Werkzeug

Vom Rohling zum Gewindebohrer: Wie das Bearbeitungszentrum Justar in nur einer Einspannung hochpräzise Werkzeuge schleift, zeigt Junker auf der Grindtec.

CBN-Schleifwerkzeuge mit CFK-Grundkörper – mit der Norton Winter-CarbonForce-Technologie hergestellt – können optimal an die jeweiligen Fertigungsherausforderungen angepasst werden. So beispielsweise mehrspurige Schleifscheiben.
Foto: Saint-Gobain Abrasives

Grindtec

Neue Schleifwerkzeuge - noch größer und leichter

Auf der Grindtec hat Saint-Gobain neue Entwicklungen für die Bearbeitung von Motoren, Getriebekomponenten, Zerspanwerkzeugen und Bauteilen im Gepäck.

Einen Querschnitt seiner Schleiflösungen wird Danobat auf der Grindtec präsentieren.
Foto: Danobat

Grindtec

Schleifen in allen Facetten

Auf der Grindtec zeigt Danobat Schleif- und Hartdrehmaschinen. Außerdem wird das digitale Angebot mit selbst entwickelten Industrie-4.0-Konzepten vorgestellt.

Einrippige CBN-Profilschleifscheibe beim Bearbeiten von Innenverzahnungen.
Foto: Liebherr

Grindtec

Warum CBN das Innenschleifen optimiert

Liebherr bietet CBN-Profilschleifscheiben zum Schleifen von Verzahnungen an. Im Vergleich zu Korund und Siliziumkarbid ist CBN härter und verlängert die Standzeit.

Mit der neuen DVS UGrind lassen sich fast alle Bearbeitungsaufgaben realisieren: Hier das CBN-Schleifen der Außendurchmesser.

Grindtec

Präzise Hartfeinbearbeitung komplexer Komponenten

Speziell für die Hartfeinbearbeitung von Wellen und Futterteilen entwickelt, bietet die Maschinenserie DVS UGrind vier Operationen in einer Aufspannung.

Mit der neuen Vollmer-Schleifmaschine CHX 840 lassen sich hartmetallbestückte Kreissägeblätter mit einem Durchmesser bis 840 mm schärfen. Foto: Vollmer

Grindtec

Doppelte Schleifscheiben schärfen schneller

Vollmer zeigt auf der Grindtec seine neue Schleifmaschine CHX 840 zur Bearbeitung der Span- und Freiflächen von Kreissägeblättern in nur einer Aufspannung.

Die U-Grind ist vollgepackt mit konstruktiven Vorteilen, die das Nachschärfen und die Fertigung von Kleinserien sowie das Schleifen komplexer Sonderwerkzeuge auch in automatisierter Mischproduktion im Rekordtempo ermöglichen.

Grindtec

Im Rekordtempo Kleinserien schleifen

Um den stetig steigenden Anforderungen der Industrie nachzukommen, hat ATE Tools vor kurzem zwei U-Grind-Schleifmaschinen der Strausak AG in Betrieb genommen.

Mit den speziell konzipierten Schleifscheiben lassen sich kleine Bauteile aus harten Werkstoffen schonend und wirtschaftlich auf höchste Genauigkeiten und Oberflächengüte planparallel und doppelseitig eben schleifen, betont der Hersteller Diametal.
Foto: Diametal AG

Grindtec

Spröde Bauteile schonend schleifen

Zur Grindtec zeigt Diametal neue Schleifscheiben mit Evolventennuten. Diese dienen dazu, kleine Werkstücke aus hartem Material zuverlässig planparallel zu bearbeiten.

ToolGrind HSS-X 1400 von Oelheld ist speziell für die Herstellung von Werkzeugen aus Stahlmaterialien konzipiert.
Foto: Dominik Maier 2014

Kühlschmierstoff

Schleifbrand? So nicht

Die Auswahl des richtigen Schleiföls kann Schäden verhindern. So etwa das Hochchleistungsschleiföl Tool-Grind HSS-X 1400 von Oelheld.