Werner Liebmann, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Drehteile-Industrie, gibt einen Ausblick auf 2020.
Foto: Verband der deutschen Drehteile-Industrie

Drehwerkzeuge

Wie ist die Stimmung in der Drehteile-Industrie?

Der Verband der Deutschen Drehteile-Industrie blickt auf 2019 zurück. Warum sich die Vorzeichen gedreht haben.

Der stabile Werkzeughalter Multi F Grip eignet sich zum vibrationsfreien Abstechen und Hochvorschubabstechen von Stangen mit Durchmessern bis 120 Millimeter.
Foto: Iscar

Drehwerkzeuge

Wie Sie vibrationsfrei abstechen

Das verspricht der Werkzeughersteller Iscar mit dem neuen Werkzeughalter Multi F Grip: Vibrationsfrei abstechen auch bei großen Stangendurchmessern.

Die SSXA-Langdrehwerkzeuge von Dieterle eignen sich bei der Bearbeitung kleiner Durchmesser, wie sie bei kleinen und filigranen Drehteilen häufig vorkommen.
Foto: Dieterle

Drehwerkzeuge

So werden filigrane Drehteile präzise bearbeitet

Die Firma Dieterle, Spezialist für die Bearbeitung kleiner Drehteile, verspricht bessere Oberflächenqualitäten und Standzeiten bei filigranen Konturen.

Ein anspruchsvolles Teil fertigt die Ralf Weisheit GmbH für eine Hightech-Fahrradbremse.
Foto: Arno Werkzeuge

Präzisionswerkzeuge

Werkzeugwechsel: "Einbauen, einstellen, läuft"

Mit Kreativität und Kompetenz hat Ralf Weisheit seit 2008 einen Turnaround hingelegt. Arno Werkzeuge unterstützt - nicht nur beim Werkzeugwechsel.

Drei perfekte Aufnahmen von Ceratizit zeigen, wie die FreeTurn-Werkzeuge während des HDT-Prozesses arbeiten...

Präzisionswerkzeuge

So drehen Sie revolutionär

Das Drehen wird sich nach Einschätzung von Ceratizit massiv ändern: Ursache ist der HDT-Prozess, der das Zeug hat, das Drehen wirklich zu revolutionieren.

Fräsen und drehen unter einer Bedienoberfläche mit Hypermill Mil-Turn-Machining
Foto: Open Mind

CAD + CAM

Open Mind unterstützt jetzt Rollfeed-Drehverfahren

Fräsen und Drehen unter einer Bedienoberfläche mit Hypermill Mill-Turn-Machining von Open Mind jetzt auch für das rollfeed-Drehverfahren von Vandurit.

Das neue vibrationsfreie Ausdrehsystem von Kennametal kann mit einigen technologischen Verbesserungen aufwarten, die einen einfachen Plug-and-Play-Betrieb ermöglichen.
Foto: Kennametal

Drehwerkzeuge

Auspacken, einsetzen, ausdrehen

Kennametal hat eine Bohrstange entwickelt, die Vibrationen bei der Innenbearbeitung reduziert. Das System ist ohne Kalibrierung sofort einsatzbereit.

Langdrehmaschinen haben häufig wenig Platz im Bauraum. Mit der Lösung von Big Kaiser werden Werkzeuge mit nur einem Inbusschlüssel einfach gespannt.
Foto: Big Kaiser

Drehwerkzeuge

Werkzeuge mit einem einzigen Inbusschlüssel spannen

Big Kaiser verspricht mit weltweit erstem Hydrodehnspannfutter für Langdrehmaschinen einfachen Werkzeugwechsel und hohe Rundlaufgenauigkeit.

Komplettlösung ist das Ergebnis: Der Werkzeughersteller Horn und W&F Werkzeugtechnik bündeln ihre Stärken - von der Spindel bis zur Werkzeugschneide.
Foto: Horn

Präzisionswerkzeuge

Langdrehen? Das Rüstzeug gibt es hier

Nicht mehr alles einzeln bestellen. Die Ausrüstung für Langdrehmaschinen gibt es jetzt als Komplettlösung - inklusive einem Schnellwechselsystem.

Ein innovatives und individuell regelbares Kühlmittelmanagement ermöglicht der Halter mit Klemmschraube, wie die Abbildung schematisch darstellt.
Foto: Schwartz Tools

Drehwerkzeuge

Wer ein vielseitiges Werkzeug zum Innendrehen sucht...

... sollte sich das Innendrehsystem In-Line von Applitec mit Haltersortiment ansehen. Schwartz Tools + More hat das Werkzeugsystem im Portfolio.

Foto: Ceratizit

Drehwerkzeuge

Eine neue Art des Drehens?

Drehen mit vollem Freiheitsgrad verspricht der Werkzeughersteller Ceratizit mit dessen High Dynamic Turning und den FreeTurn-Werkzeugen.

Das auf dem Supermini Typ 105 basierende Werkzeug bietet einige Vorteile gegenüber dem Fräsen von schmalen und tiefen Nuten.
Foto: Harald Klieber

Präzisionswerkzeuge

Wie Horn Hobeln, Wirbeln und Polygondrehen optimiert?

Indem der Hersteller auf Technologie und innovative Schneiden setzt: Beim Polygondrehen, beim Wirbeln und beim Hobeln, das jetzt Speed-Forming heißt.

Die neuen Schneideinsätze des Arno-Mini-Systems AMS verfügen über einen Kühlkanal, der je nach Anwendung an unterschiedlichen Stellen austritt.
Foto: Arno Werkzeuge

Zerspanungswerkzeuge

Additiv, innovativ, günstig: Langdrehsysteme von Arno

Additiv fertigt Arno Werkzeuge sein neues Abstechmodul. Und auch sonst zeigt der Hersteller jede Menge innovative Neuheiten und Erweiterungen auf der AMB.

Die neuen Keramiksorten CC6220 und CC6230 von Sandvik Coromant unterstützen das Hochgeschwindigkeitsdrehen in anspruchsvollen HRSA-Werkstoffen
Foto: Sandvik Coromant

Zerspanungswerkzeuge

Sandvik Coromant verspricht Wende durch neue Keramik

Neue Keramiksorten unterstützen das Hochgeschwindigkeitsdrehen in anspruchsvollen HRSA-Werkstoffen.

Zum Abstechen bietet Horn die Wendeschneidplatte mit einer 15°-Abstechschräge an.
Foto: Paul Horn GmbH

Präzisionswerkzeuge

System 32T - wenn's eng wird

Es gibt viele Drehwerkzeuge. System 32T ist aber ganz neu, hat Horn auf Wunsch seiner Kunden entwickelt. Der Werkzeughersteller erklärt die Vorteile.

Die richtigen Werkzeuge auswählen: Horn empfiehlt seine MKD-Werkzeuge zum Drehen und Fräsen für vielseitige Anwendungen. Das Zirkularfräswerkzeug Typ 313 produziert mit spezieller Mikro- und Makro-Geometrie hocheffizient Triebwerksbauteile für Aerosp
Foto: Horn

Fräswerkzeuge

Besser fräsen in Aluminium

Der Aluminiumverbrauch in Deutschland steigt weiter an. Dr.-Ing. Matthias Luik beschäftigt sich bei Horn mit der Entwicklung idealer Zerspanungswerkzeuge.

Mit der neuen DVS UGrind lassen sich fast alle Bearbeitungsaufgaben realisieren: Hier das CBN-Schleifen der Außendurchmesser.

Grindtec

Präzise Hartfeinbearbeitung komplexer Komponenten

Speziell für die Hartfeinbearbeitung von Wellen und Futterteilen entwickelt, bietet die Maschinenserie DVS UGrind vier Operationen in einer Aufspannung.

Eines der Highlights der LogIQ-Innovationen: Mit dem TangFGrip-Hochvorschub-Werkzeug lässt sich 100ter Stangenmaterial in nur 7,5 Sekunden abstechen.
Foto: Harald Klieber

Präzisionswerkzeuge

Das braucht jeder Dreher!

100ter Rundmaterial abstechen? Kann jeder in 40 Sekunden. Iscar hat diese Marke aber jetzt pulverisiert – mit 7,5 s!

Das Active-Chip-Breaker-System von Tornos ist eine neue Bearbeitungstechnologie, die laut Hersteller vor allem durch höchste Effizienz und die einfache Anwendung überzeugt.
Foto: Tornos

Präzisionswerkzeuge

Noch bessere Spankontrolle

Active Chip Breaker: Die neue Bearbeitungstechnologie von Tornos ermöglicht es, auch starkes Spanaufkommen beim Drehen und Bohren zu beherrschen.

Foto: Sandvik Coromant

Präzisionswerkzeuge

300 % mehr abstechen

Sandvik hat neue Klingen für sein Abstechsystem Coro Cut QD entwickelt. Das jetzt stabilere Werkzeug hat einige Vorteile.