Image
Das Hochleistungs-Schleiföl Sintogrind TC-X 630 ist chlor- und schwermetallfrei und kann zum Nutenschleifen, Profilschleifen sowie Außen- und Innenrundschleifen eingesetzt werden. 
Foto: Oelheld, Dominik Maier
Das Hochleistungs-Schleiföl Sintogrind TC-X 630 ist chlor- und schwermetallfrei und kann zum Nutenschleifen, Profilschleifen sowie Außen- und Innenrundschleifen eingesetzt werden. 

KSS-Technologie

Schleiföle für Hochgeschwindigkeits-Schleifprozesse

Oelheld erweitert sein Portfolio der Hochleistungs-Schleiföle der Sintogrind-Reihe mit Sintogrind TC-X 630 für Hochgeschwindigkeits-Schleifprozesse. 

Das Produkt Sintogrind TC-X 630 der Oelheld GmbH setzt einen neuen Standard in der Klasse der HM-Schleiföle. Die Hochleistungs-Schleiföle der Sintogrind-Reihe wurden für Hochgeschwindigkeits-Schleifprozesse entwickelt, die äußerste Präzision und beste Kühlung erfordern.

Schleiföl reduziert Schleifbrand 

Das Produkt ist chlor- und schwermetallfrei und kann für folgende Anwendungsbereiche eingesetzt werden: Nutenschleifen, Profilschleifen sowie Außen- und Innenrundschleifen. Die Vorteile des Schleiföls liegen in der geringen Schaumbildung, Reduzierung des Ölnebels und einer Steigerung der Produktivität. Ein weiteres Plus ist die deutliche Reduzierung von Schleifbrand sowie ein exzellenter Schutz vor Kobaltauswaschungen. Eine sehr geringe Gratbildung sowie eine Verbesserung der Oberflächengüte wird ebenfalls gewährleistet. Die Vorteile sind auf die spezielle Verbindung des Basisöles mit hochwertigen Additiven zurückzuführen.

Von Hartmetall bis Keramik

Das Hochleistungsschleiföl ist mit einer Vielzahl von Materialien kompatibel, einschließlich Hartmetall, HSS, PKD, CBN, Cermet und Keramik. Die Sintogrind TC-X Reihe enthält keine gefährlichen Elemente und weist eine hohe Alterungsbeständigkeit sowie beste Spül- und Kühleigenschaften auf. Für zahlreiche Maschinenhersteller sind Freigaben vorhanden.

ak

Foto: Dominik Maier

KSS-Technologie

Hochleistungsschleiföl: Für fordernde Schleifprozesse

Mit dem Hochleistungsschleiföl Sinto-Grind HSS-X 1400 verspricht die Oelheld GmbH die Lösung für anspruchsvolle Schleifprozesse.

Image
schmalenberger_pumpe_th.jpeg
Foto: Schmalenberger

Kühlschmierstoff

Eine Pumpe für mehrere Prozesse

Was leisten Kreiselpumpen mit mehreren Druckabgängen? Schmalenberger erklärt, wie eine Pumpe für zwei bis drei Prozesse zur KSS-Förderung eingesetzt wird. 

Image
Sauber erodieren mit weniger Rauch, Geruch, Hautreizungen – dafür erzielt der französische Präzisionsteilehersteller Geslin deutlich mehr Produktivität mit dem neuen Hochleistungs-Dielektrikum von Oelheld.
Foto: Oelheld/Geslin

KSS-Technologie

Weniger Hautreizungen – mehr Produktivität

Der französische Präzisionsteilehersteller Geslin erzielt mit dem Hochleistungs-Dielektrikum von Oelheld deutlich höhere Produktivität – und behebt Hautprobleme.

Image
oest_colometa_eco.jpeg
Foto: Oest

Kühlschmierstoff

KSS für mehr Planungssicherheit und Prozess-Kontinuität

Die neue Colometa-Eco-KSS-Generation von Oest erhöht die Planungssicherheit und Prozess-Kontinuität.