Image
boehlerit_reinigung_novatec.jpeg
Foto: Boehlerit
Boehlerit hat mit der neuen, flexiblen Reinigungsanlage von Novatec seine Reinigungsqualität auf ein neues Niveau angehoben. Neun Becken können jetzt je nach Anforderung eingesetzt werden. 

Kühlschmierstoff

Reinigungsqualität auf hohem Niveau

Die Reinigungsqualität von Werkzeugen hat Boehlerit auf neues Niveau gehoben – mit der Reinigungsanlage von Novatec, die neun Becken variiert.

Jetzt hat der obersteirische Werkzeughersteller Boehlerit auch die Reinigungsqualität für Werkzeuge und Werkstücke auf ein neues Niveau gehoben: Mit einer dritten neuen Anlage im Zuge der Fortsetzung des Investitionsprogramms hat Boehlerit eine automatische Mehrkammerreinigungsanlage der Firma Novatec angeschafft. Sämtliche Werkzeuge und Werkstücke von Boehlerit müssen vor oder nach bestimmen Produktionsschritten beziehungsweise nach ihrer Fertigstellung von Verunreinigungen verschiedenster Art befreit werden.

Individuelle Waschprogramme bringen die Reinigungsqualität auf ein hohes Niveau

Durch den Umstieg von einer Hub-Schub-Anlage mit fixen Prozessabläufen auf ein System mit zwei unabhängigen Übersetzern können dafür nun individuelle Waschprogramme realisiert werden. So ist zum Beispiel jetzt das Wiederholen oder Auslassen einzelner Reinigungsbecken flexibel möglich – ganz an die jeweilige Anforderung angepasst. Dafür stehen der Anlage insgesamt neun Becken, genaugenommen vier Reinigungs- und fünf Spülbecken zur Verfügung. In einigen Reinigungsbecken ist ein Ultraschall verbaut und den Becken wird ein saures oder basisches Reinigungsmittel zugesetzt, „jeweils mit eigenen Spülbecken dazwischen, um die einzelnen Reinigungsflüssigkeiten nicht zu verschleppen“, erklärt Andreas Königshofer, Leitung Schleiferei. Die Qualität und Intensität der einzelnen Reinigungsflüssigkeiten wird ständig automatisiert überwacht, was nicht zuletzt auch zum sparsamen und umweltschonenden Betrieb beiträgt. Insgesamt ließ sich die Reinigungsqualität auf ein neues Niveau heben. Und diese kommt direkt der Haftfähigkeit der Hartstoffschicht zugute, eine Voraussetzung wovon Boehlerit-Kunden direkt profitieren.

Image
boehlerit_reinigung_mehrkammeranlage.jpeg
Foto: Boehlerit Maximale Flexibilität: Die einzeln auswählbaren Reinigungsprozesse sowie die Möglichkeit, den Durchlauf zu optimieren und gegebenenfalls zu beschleunigen, tragen ebenfalls zur Kostenreduktion bei.

Reingungskapazität verdoppelt

Durch die hohe Kapazität der Reinigungsanlage – im Vergleich zu früher wurde eine Verdoppelung erzielt – sieht man sich bei Boehlerit bestens für die Zukunft aufgestellt. Die Flexibilität bei den einzelnen Reinigungsprozessen sowie die Möglichkeit, den Durchlauf zu optimieren und gegebenenfalls zu beschleunigen, tragen zu einer Kostenreduktion bei. Zudem stieg gegenüber der bisherigen Anlage der Wirkungsgrad. Das Einlesen der Aufträge und Warenkörbe mit Unterstützung eines Barcodesystems in Verbindung mit der Prozess- und Datenaufzeichnung der einzelnen Reinigungsprozesse gewährleistet die Rückverfolgbarkeit jeder Wendeschneidplatte. Diese Daten können dank Ausstattung mit OPC-UA-Schnittstelle mittels eines MRP-Systems ausgewertet, weiterverarbeitet und die Erkenntnisse daraus in die Erhaltung eines dauerhaft hohen Qualitätsstandards einfließen.

Im Portfolio weltweit erste Nano-CVD-Anbindungsschicht

Boehlerit mit Sitz im österreichischen Kapfenberg setzt Maßstäbe mit Hartmetallen und Werkzeugen für die Bearbeitung von Metall, Holz, Kunststoff und Verbundwerkstoffen. Mit Schneidstoffen, Halbzeugen und Präzisionswerkzeugen sowie Werkzeugsystemen zum Fräsen, Drehen, Stechen und Umformen sorgt Boehlerit weltweit für Prozesssicherheit und Effizienz. Zum umfassenden Produktspektrum gehören auch hoch spezialisierte Werkzeuge für die Kurbelwellenbearbeitung, für die Hüttentechnik, zum Drehschälen, zur Rohr- und Blechbearbeitung sowie zur Schwerzerspanung. Außerdem fertigt Boehlerit Hartmetalle für Konstruktionsteile und für den Verschleißschutz. Im Bereich der Beschichtungstechnologie bietet Boehlerit von der weltweit ersten Nano-CVD-Anbindungsschicht bis zur härtesten Diamantschicht nach eigenen Angaben globale Alleinstellung. Darüber hinaus ist Boehlerit mit seinem langjährigen Know-how in der Metallurgie, der Beschichtungstechnologie und mit modernster Presstechnik ein kompetenter Entwicklungspartner für Toolmaker. 

Image
mafac_maschinen_mieten.jpeg
Foto: Mafac

Kühlschmierstoff

Lösungen zum Reinigen einfach mieten

Mit dem Mafac Mietpool bietet der Maschinenhersteller jetzt einen praktischen Mietservice für seine Reinigungslösungen an. 

Foto: Leiblein

Kühlschmierstoff

24.000 Liter KSS filtern – pro Minute

Leiblein, Filterspezialist aus Hardheim, errichtete eine zentrale Kühlschmierstoff-Filteranlage für die Grob-Werke im schwäbischen Mindelheim.

Image
knoll_mapal_filteranlage.jpeg
Foto: Mapal

Kühlschmierstoff

Zentrale Schleifölreinigung spart Kosten und Energie

Bei der Schleifölreinigung in einer neuen Halle entschied sich Mapal für eine große Zentralanlage von Knoll und spart damit Kosten und Energie.

Image
knoll_hydro_pur_0001.jpeg
Foto: Knoll

Kühlschmierstoff

Filteranlage für maßgeschneiderte KSS-Filtration

Wer eine Filteranlage für Kühlschmierstoffe (KSS) exakt bedarfsgerecht konfigurieren möchte, ist mit dem neuentwickelten Knoll Hydro Pur bestens bedient.