Image
titans_of_cnc.jpeg
Foto: United Grinding
Titan Gilroy, CEO und Gründer von Titans of CNC,  freut sich auf die Partnerschaft mit United Grinding zur Ausbildung in der Fertigung. 

Unternehmen

Partnerschaft zur Ausbildung in der Fertigung 

United Grinding schließt Partnerschaft mit Titans of CNC zur Ausbildung in der Fertigung. 

United Grinding geht eine Partnerschaft mit Titans of CNC ein, dem bekannten globalen Anbieter von Weiterbildungsplattformen in der Fertigungsindustrie, um die anspruchsvolle Ausbildung im Bereich des Präzisionsschleifens voranzutreiben.

Partnerschaft zur Entwicklung einer Grinding Academy

Die Partnerschaft umfasst die Entwicklung einer Grinding Academy, die Neueinsteigern in der Branche die Grundlagen des Schleifens in einem leicht verständlichen, digitalen Format vermitteln soll. United Grinding hat zur Unterstützung dieser Partnerschaft eine neue Website eingerichtet – titansofgrinding.com – auf der verschiedene Informationen über die Partnerschaft zu finden sind. Die Website wird auch eine Liste der Maschinen enthalten, die Titans of CNC für Schulungen und die Produktion eingesetzt hat. Ausserdem finden sich dort sämtliche Videos, die Titans of CNC mit Maschinen von United Grinding produziert hat.

Qualifizierte Inhalte für die Fertigungsindustrie 

Laut Titan Gilroy, CEO und Gründer von Titans of CNC, liegt sein Schwerpunkt auf der Entwicklung und Bereitstellung von hochqualifizierten Ausbildungsinhalten für die Fertigungsindustrie durch die Titans of CNC Academy. Mit seinem kostenlosen, videobasierten, Schritt-für-Schritt-Schulungssystem bietet Titans of CNC Antworten auf reale Fertigungsprobleme. „Mein Team und ich freuen uns, offiziell mit United Grinding zusammenzuarbeiten, um das Bewusstsein für das Schleifen zu schärfen und einem weltweiten Publikum fortgeschrittene Schleiftechniken näher zu bringen“, so Gilroy. „United Grinding genießt in der Branche aufgrund der Qualität, Leistung und Vielseitigkeit ihres umfassenden Maschinenportfolios einen hervorragenden Ruf. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, den weltweit fortschrittlichsten Lehrplan für das Schleifen auf der Plattform von United Grinding zu entwickeln.“

Ausbildung der nächsten Generation

Gilroy gründete Titans of CNC als eine Maschinenwerkstatt in Nordkalifornien, die laut eigenen Angaben einige der anspruchsvollsten Komponenten für die Luft- und Raumfahrtindustrie herstellte. Von dort aus entwickelte sich die Werkstatt zu einer Reality-TV-Serie, die in einem weltweiten Netzwerk von Ingenieuren, Maschinisten, Hobbyisten, Studenten und Pädagogen als führende CNC-Bildungsplattform anerkannt ist. „Unsere Motivation ist der Erfolg unserer Kunden. Unser Ziel ist es daher, unsere Kunden auf ihrem Weg zu begleiten und ihnen als starker und zuverlässiger Partner mit unserem Know-how zur Seite zu stehen, um sie noch erfolgreicher zu machen“, so Stephan Nell, CEO der United Grinding Group. „Der Bedarf an ausgebildeten Zerspanungsmechanikern ist heute grösser denn je, und in unserer neuen Partnerschaft mit Titans of CNC sind wir stolz darauf, uns erneut für die Ausbildung der nächsten Generation junger Zerspanungsmechaniker zu engagieren.“

ak

Foto: Johannes Schmidt

Unternehmen

Mehr als ein Jahrzehnt erfolgreiche Partnerschaft

Seit 2008 erarbeitet sich LQ Mechatronik-Systeme alljährlich den begehrten Titel „Premiumlieferant“ der Trumpf-Gruppe.

Image
sandvik_coromant_siemens.jpeg
Foto: Sandvik Coromant

Unternehmen

Softwareintegration – neue Partnerschaft mit Siemens

Sandvik Coromant schließt neue Partnerschaft mit Siemens und integriert die Prime Turning-Technologie in die NX-Software von Siemens.

Image
albrecht_partnerschaft_tool-arena.jpeg
Foto: Albrecht

Unternehmen

Markenvielfalt wächst durch neue Partnerschaft

Albrecht bringt Innovationen in die Tool-Arena. Durch die neue Partnerschaft wächst die Markenvielfalt weiter.

Image
dmg_partnerschaft_schaeffler.jpeg
Foto: DMG Mori

Unternehmen

Partnerschaft zur Digitalisierung des Werkzeugbaus

DMG Mori vertieft seine Partnerschaft mit Schaeffler und erhält einen Entwicklungsauftrag zur Digitalisierung des Werkzeugbaus.