Die Gelderblom CNC Machines B.V. firmiert nach der Übernahme unter Okuma Benelux B.V. am bisherigen Gelderblom-Standort im niederländischen Houten.
Foto: Okuma

Unternehmen

Okuma übernimmt niederländische Gelderblom CNC Machines

Mit der Übernahme der Gelderblom CNC Machines profitieren Kunden nun vom direkten Zugang zu Okuma, Services und Produkten in den Benelux-Staaten.

Die Okuma Europe GmbH übernimmt 100 % der niederländischen Gelderblom CNC Machines B.V. Durch den Erwerb des langjährigen Vertriebspartners in den Benelux-Staaten ist Okuma in der Lage, sich mit seinem leistungsstarken Service- und Support-Portfolio noch breiter aufzustellen und seine Position in den für Hightech-Werkzeugmaschinen wichtigsten europäischen Ländern konsequent zu stärken.

Übernahme nach langjähriger Vertriebspartnerschaft

Nach mehr als 40 gemeinsamen Jahren der exklusiven Vertriebspartnerschaft wurde der Kaufvertrag zwischen Okuma Europe und Gelderblom CNC Machines von beiden Parteien am 15. Mai 2020 unterzeichnet. Seit diesem Zeitpunkt ist Gelderblom CNC Machines B.V. eine vollständige Tochtergesellschaft der Okuma Europe GmbH. Sie agiert nun unter dem Namen Okuma Benelux B.V. und wird vom bisherigen Gelderblom-Standort im niederländischen Houten die neu strukturierten Vertriebs- und Serviceprozesse in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg leiten. Okuma hat mit dem Erwerb auch alle 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ehemaligen Gelderblom CNC Machines übernommen.

Stärkung eines wichtigen Absatzmarktes

„Die Benelux-Staaten zählen in Europa zu unseren wichtigsten Absatzmärkten, deswegen ist es besonders wichtig, hier nah an den Kundenbedürfnissen zu sein und mit Produkten und Services direkt reagieren zu können“, erklärt Takeshi Yamamoto, CEO Okuma Europe GmbH. „Durch die neue lokale Ausrichtung der Vertriebs- und Servicestruktur gelingt dies optimal. Letztlich möchten wir durch die Optimierung unserer Pre- und After-Sales-Services auch den Erfolg unserer Kunden steigern, frei nach unserem Motto ‚Open Possibilities‘.“

Über Okuma

Okuma Europe GmbH ist die deutsche Vertriebs- und Serviceniederlassung der Okuma Corporation, eines der weltweit führenden Unternehmen für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen (CNC), das 1898 in Nagoya in Japan gegründet wurde. CNC-Maschinen, Antriebe, Motoren, Encoder, Spindel- und CNC-Steuerungen werden von Okuma selbst gefertigt. Mit seinem Vertriebsnetz möchte Okuma Qualität, Produktivität sowie Effizienz gewährleisten und der anspruchsvollen Fertigungswelt von heute echte Wettbewerbsvorteile an die Hand geben.

ak