Image
boehlerit_euroskills_2021.jpeg
Foto: Boehlerit
Nachwuchsförderung: Die Firma Boehlerit honorierte mit ihrem Sponsoring der Euroskills 2021 die Young Professionals aufgrund ihrer herausragenden Leistungen in den Skills CNC-Drehen und CNC-Fräsen. 

Unternehmen

Nachwuchsförderung durch Sponsoring der Euroskills 2021

Boehlerit leistet als Sponsor der Euroskills 2021 in Graz einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung und gegen den Fachkräftemangel. 

Von 22. bis 26. September 2021 fand mit den Euroskills in Premstätten bei Graz die Europameisterschaft der Berufe statt, bei denen Boehlerit als Bronze-Sponsor einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchsförderung leistete. Im Zentrum der Euroskills 2021 standen Spitzenleistungen von jungen, hoch talentierten und aus den verschiedensten Berufen kommenden Fachkräften.

Nachwuchsförderung gegen Fachkräftemangel

Rund 400 Teilnehmer aus ganz Europa traten in Wettkämpfen gegeneinander an und zeigten hierbei Topleistungen. Etwa 30.000 Besucher waren an den drei spannenden Wettkampftagen vor Ort und schauten den jungen Fachkräften dabei begeistert auf die Finger. Initiiert um den mittlerweile angewachsenen Fachkräftemangel entgegenzuwirken stellte man sich dieser Herausforderung auf europäischem Niveau und wertet auf diese Art und Weise die berufliche Ausbildung ausgezeichnet auf.

Sponsoring für fachliche Top-Leistungen

Auch der österreichische Hartmetall- und Werkzeugspezialist Boehlerit spürt den Fachkräftemangel an vorderster Linie und leistete als „Bronze Sponsor“ bei den Euroskills somit einen wichtigen finanziellen Beitrag um auch künftig hervorragend ausgebildete Menschen vorzufinden. Im Zuge der Sponsoring Aktivität wurde jedem Teilnehmer der Skills CNC-Drehen und CNC-Fräsen ein Werkzeuggutschein übergeben um die fachliche Topleistung zu honorieren.

ak

Foto: Kuka

Unternehmen

Ein Roboterbauer, der in Nachwuchs investiert

Kuka hat mit Vertretern der Stadt Augsburg und der IHK Schwaben Richtfest für sein neues Bildungszentrum gefeiert. Das Konzept vereint Aus- und Weiterbildung.

Image
yaskawa_gebaeude_simulation-web.jpeg
Foto: Yaskawa

Unternehmen

Millioneninvestition in neue Europazentrale

Der Technologielieferant Yaskawa investiert in Hattersheim bei Frankfurt/Main circa 23 Mio. EUR in eine neue Europazentrale. 

Foto: Ceratizit

Unternehmen

Werkzeuge: Von Kempten nach ganz Europa

Auf 50.000 m² baut Ceratizit ein hochmodernes Logistikzentrum in Kempten, damit Werkzeuge noch schneller nach ganz Europa verschickt werden.

Image
yaskawa_grundsteinlegung_hattersheim.jpeg
Foto: Yaskawa

Unternehmen

Grundsteinlegung für neue Europazentrale 

Yaskawa legt den Grundstein für die neue Europazentrale im Technologiepark in Hattersheim und bekennt sich so zum Standort Europa.