Jürgen Gnass (Mitte), Geschäftsführer der Milltec GmbH, nahm die Auszeichnung zum Partner-level-Lieferanten nach dem „John Deere Achieving Excellence Program“ in Zweibrücken entgegen.
Foto: Milltec

Unternehmen

Milltec zum vierten Mal von John Deere ausgezeichnet

Bereits zum vierten Mal wurde der Milltec GmbH aus dem hessischen Rimbach nun der Status des „Partner-level-Lieferant“ ausgesprochen.

„Partner-level-Lieferant“ – das ist die höchste Klassifizierung eines Zulieferers der Deere & Company. Die Auszeichnung dazu nahm Jürgen Gnass, Geschäftsführer der Milltec GmbH, schon im März 2018 an der offiziellen Verleihungsfeier in Zweibrücken entgegen: „Seit vielen Jahren beliefern wir bereits die John Deere-Produktionsstätte in Mannheim mit Zerspanungssystemen und Präzisionswerkzeugen für die High-Performance-Bearbeitung. Dass wir diese Anerkennung nun schon zum vierten Mal erhalten, macht uns ganz besonders stolz!“ John Deere hatte die aus Rimbach und Birkenau im Odenwald operierende Milltec GmbH ausgewählt, da sie beispielhaftes Engagement an den Tag legt, ihre Produkte und Dienstleistungen stets auf Weltklasseniveau bereitzustellen – nicht zuletzt durch kontinuierliche Weiterentwicklungen zu Gunsten der Effizienz und Performanz.

Wer als Lieferant am „Achieving Excellence Program“ teilnimmt, wird jährlich nach bestimmten leistungsorientierten Schlüsselkriterien beurteilt. Dazu gehören unter anderem gemeinsame Geschäftsbeziehung, Kostenmanagement, Liefertreue, Qualität sowie technische Unterstützung. Bereits 1991 rief John Deere Supply Management dieses Programm ins Leben, um so Zulieferer einzuschätzen und ihnen Rückmeldungen zur Weiterentwicklung sowie Optimierung von Produkten und Service geben zu können.

gm

News

Intelligente CNC-Fertigung in der Luft- und Raumfahrt

Spring Technologies erweitert sein Branchennetzwerk und wird neues Mitglied im Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg.

News

Die nächste Saw Expo gibt es im Mai 2019

Nach der diesjährigen Premiere der Saw Expo war sich die Mehrheit der Aussteller einig: Das neue Messekonzept für die Sägebranche wird fortgesetzt und ausgebaut.

Drehwerkzeuge

Auspacken, einsetzen, ausdrehen

Kennametal hat eine Bohrstange entwickelt, die Vibrationen bei der Innenbearbeitung reduziert. Das System ist ohne Kalibrierung sofort einsatzbereit.

Bearbeitungszentren

Drei Highlights auf der AMB

Hedelius zeigt drei Highlights auf neuem Messestand und führt Live-Bearbeitungen durch.