Image
liebherr_wgt_prozess.jpeg
Foto: Liebherr
Verschiedenste Werkstücke können auf den WGT-Verzahnungsmessgeräten gemessen werden.

Messtechnik

Messsoftware für Verzahnungsmessgeräte der WGT-Baureihe

Liebherr Verzahntechnik bietet künftig die Messsoftware LH-Inspect für die Verzahnungsmessgeräte der Baureihe WGT an. 

Nach der Übernahme der leistungsfähigen Messsoftware der Firma Metrotek wird die Liebherr Verzahntechnik GmbH diese für den Einsatz auf den hochgenauen, vierachsigen Verzahnungsmessgeräten der WGT-Baureihe zukünftig unter dem Namen LH-Inspect anbieten.

Messsoftware zur Prüfung von Verzahnungsmessgeräten

LH-Inspect bietet einen einzigartigen Funktionsumfang und wird in Verbindung mit den Messgeräten der WGT-Baureihe zur Messung und Prüfung von Zahnrädern aller Art, sämtlicher Verzahnwerkzeuge und wellenförmiger Werkstücke einschließlich Form- und Lagebestimmung eingesetzt.  LH-Inspect unterstützt zudem die herstellerneutrale GDE-Schnittstelle zum Austausch von Geometrie- und Messdaten zwischen Verzahnungsmessmaschine und Verzahnmaschinen als Basis für die automatisierte Korrektur von Einstelldaten (LH-Open-Connect).

Automatisierte Korrektur von Einstelldaten

LH-Inspect unterstützt zudem die herstellerneutrale GDE-Schnittstelle zum Austausch von Geometrie- und Messdaten zwischen Verzahnungsmessmaschine und Verzahnmaschinen als Basis für die automatisierte Korrektur von Einstelldaten (LH-Open-Connect). Die sehr gute Bedienbarkeit und Benutzerfreundlichkeit der WGT-Verzahnungsmessmaschinen mit LH-Inspect basieren auf der jahrzehntelangen Erfahrung in der Verzahnungsmesstechnik. Die Liebherr Verzahntechnik GmbH wird LH-Inspect kontinuierlich weiterentwickeln und dabei auch zukünftig die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt stellen.

ak

Image
liebherr_wgt_maschine.jpeg
Foto: Liebherr
Die sehr gute Bedienbarkeit und Benutzerfreundlichkeit der WGT-Verzahnungsmessmaschinen mit der Messsoftware LH-Inspect basieren auf der jahrzehntelangen Erfahrung in der Verzahnungsmesstechnik.
Image
Das Gleason 300 GMS Nano Verzahnungsmesszentrum kombiniert neueste Messanforderungen in einer einzigen, kompakten Plattform für die vollständige Prüfung von Zahnrädern. 
Foto: Gleason

Messmaschinen

Verzahnungsmessen im Nano-Bereich

Geräuschprobleme im Getriebe? Die Lösung von Gleason ist das Verzahnungsmesszentrum 300 GMS Nano für hochgenaue Verzahnungsqualitäten. 

Image

Messtechnik

Was das Update der Hexagon-Messsoftware kann

Hexagon verspricht mit seiner Messsoftware PC-DMIS 2019 R2 neue Funktionen und höheren Bedienkomfort für noch mehr Effizienz.

Image

Messtechnik

Die Verzahnungsmesstechnik im Wandel der Zeit

Industriegeschichte: Das neue Frenco-Buch veranschaulicht die Entwicklung von Zahnrädern und die Anforderungen an die Verzahnungsmesstechnik in den letzten 100 Jahren.

Image
Klingelnberg Hybrid Metrology steht für eine intelligente Kombination aus taktiler und optischer Messtechnik.
Foto: Klingelnberg

optische Messgeräte

Innovative Messtechnik für mittelgroße Verzahnungen

Klingelnberg zeigt auf der Control seine innovativen Messtechniklösungen für mittelgroße Verzahnungen.