Die automatische Feature-Erkennung ist bereits in den Standardversionen (für 1.695 Euro) von VisualCAM, RhinoCAM und VisualMill für SolidWorks enthalten.
Foto: MecSoft

CAD + CAM

Mecsoft: Schnell programmiert

Mecsoft integriert automatische Feature-Erkennung bereits in der Standardversion.

Mit VisualCAM ist es nun möglich, automatisch Bearbeitungsmerkmale erkennen zu lassen. Die Erkennung – wie planare Flächen, Taschen, Erhebungen, Nuten oder Bohrungen – kann auf alle Solids angewendet werden und funktioniert auch auf importierten Step- oder Iges-Dateien sowie auf Fremddaten.. Online gibt es eine kostenfreie Testversion von VisualCAM 2017. Exklusiver Vertreibspartner der Produkte der MecSoft Corporation, USA, ist die MecSoft Europe GmbH.

www.mecsoft-europe.de

Metav

Hurco vereinfacht die Programmierung seiner Maschinen

Auf der Metav in Düsseldorf präsentiert Hurco die Solid-Model-Import-Option für seine Bearbeitungszentren. Damit soll die Programmierung vereinfacht werden.

Steuerungen + Software

Optimale Zerspanung beginnt in der Software

Die Open Mind Technologies AG stellt Version 2018.2 der CAD/CAM-Suite hyperMILLvor.

CAD + CAM

Noch einfacher CAM programmieren

Die CAM-Programmierung für komplexe Maschinen und Bauteile hat Solidcam deutlich vereinfacht. Der Schlüssel ist das neue Release 2018 SP2.

CAD + CAM

Wie Sie Bauteilkosten sekundenschnell berechnen

Mit einem neuen Cloud-Service will Simus Systems den Zeit- und Kostenaufwand für eine fundierte Bauteilkalkulation auf ein Minimum senken.