Image
albrecht_partnerschaft_tool-arena.jpeg
Foto: Albrecht
Wachsende Markenvielfalt: In der Tool-Arena vertreibt der neue Partner Albrecht unter anderem das fräserschonende Präzisionsspannfutter APC.

Unternehmen

Markenvielfalt wächst durch neue Partnerschaft

Albrecht bringt Innovationen in die Tool-Arena. Durch die neue Partnerschaft wächst die Markenvielfalt weiter.

Das mittelständische Unternehmen Albrecht Präzision, ein Hersteller von Bohr- und Spannfuttern, gehört nun auch als neuer Partner zur Tool-Arena, dem Online-Marktplatz für die Zerspanungsindustrie mit wachsender Markenvielfalt. Hier punktet der Hersteller unter anderem mit dem Hochleistungs- Präzisionsspannfutter APC.

Neue Partnerschaft ergänzt Portfolio um APC-Spannfutter

Hohe Spannkraft, exakte Rundlaufgenauigkeit und eine sehr gute Dämpfungseigenschaft: Diese Faktoren machen qualitative Spannfutter für Zerspanungsprofis aus. Hier kommt der Hersteller Albrecht Präzision ins Spiel. Die Produktpalette, die das Unternehmen aus dem baden-württembergischen Wernau nun auch auf tool-arena.com präsentiert, reicht von Micro-Spannfuttern, über CNC Bohrfutter, Verlängerungen und Adaptionen bis hin zu Zubehörartikeln. „Albrecht ergänzt das Portfolio unseres Online-Marktplatzes um einzigartige Produkte wie APC-Spannfutter, die weltweit einzigen Spannfutter mit 1:16-Schneckengetriebe für maximale Haltekraft am Fräser“, sagt Niklas Vogt, Geschäftsführer der Tool-Arena GmbH. Auch Martin Schmideder, Geschäftsführer der Albrecht Präzision GmbH & Co. KG, freut sich über die Zusammenarbeit: „Die Tool-Arena bietet unseren Kunden und Interessenten die Möglichkeit, sich auf digitalem Wege über unsere Produkte zu informieren und diese unkompliziert und schnell zu bestellen – ohne Umwege direkt bei uns als Hersteller.“ Durch die Direktbestellung erhalten Kunden jegliche Sonderkonditionen, die sie individuell mit dem Hersteller vereinbart haben.

Wachsende Markenvielfalt unter einem Dach 

Mit Albrecht Präzision an Bord bietet die Tool-Arena Nutzern mittlerweile eine Auswahl von über 80.000 Produkten. Diese können über einen einzigen Warenkorb bei unterschiedlichen Herstellern bestellt werden. Registrierte Firmen heben besonders die übersichtliche und bedienerfreundliche Struktur der Plattform hervor. Ebenso profitieren Nutzer von hilfreichen Funktionen, die die Suche nach dem passenden Produkt erleichtern, etwa dem Ausrüstungsassistenten für Maschinen. Die Künstliche Intelligenz im System empfiehlt unter tausenden Produkten exakt die Produkte, die anhand der Anforderungen sämtliche technische Eigenschaften erfüllen. Ein weiteres hilfreiches Tool ist der 3D-Konfigurator, der schon vor dem Kauf sicherstellt, dass alle Bauteile zueinander passen. Hier können Nutzer Baugruppen live und herstellerübergreifend in der Cloud erstellen und zur CAD/CAM-Simulation exportieren.

ak

Image
titans_of_cnc.jpeg
Foto: United Grinding

Unternehmen

Partnerschaft zur Ausbildung in der Fertigung 

United Grinding schließt Partnerschaft mit Titans of CNC zur Ausbildung in der Fertigung. 

Image
dmg_partnerschaft_schaeffler.jpeg
Foto: DMG Mori

Unternehmen

Partnerschaft zur Digitalisierung des Werkzeugbaus

DMG Mori vertieft seine Partnerschaft mit Schaeffler und erhält einen Entwicklungsauftrag zur Digitalisierung des Werkzeugbaus. 

Image
sandvik_coromant_siemens.jpeg
Foto: Sandvik Coromant

Unternehmen

Softwareintegration – neue Partnerschaft mit Siemens

Sandvik Coromant schließt neue Partnerschaft mit Siemens und integriert die Prime Turning-Technologie in die NX-Software von Siemens.

Image
sandvik_partnerschaft_hcl.jpeg
Foto: Sandvik Coromant

Unternehmen

Partnerschaft für effizientere Drehprozesse

Die neue Partnerschaft zwischen Sandvik Coromant und HCL Technologies soll durch die Integration von Primeturning effizientere Drehprozesse ermöglichen.