Image
kuka_auftrag_audi.jpeg
Foto: Kuka
Produktion des Audi A5 Coupé/Sportback. Audi setzt mit dem Großauftrag für seine vollautomatischen Karosseriebaulinien wieder auf die Technologie von Kuka. 

Unternehmen

Kuka-Technologie für Karosseriebau-Großauftrag 

Audi setzt bei einem Karosseriebau-Großauftrag auf das Technologie-Know-how von Kuka.

Mit dem Großauftrag für den Karosseriebau zweier wichtiger Volumenmodelle im mittleren einstelligen Millionen-Euro-Bereich setzt Audi erneut auf das Technologie Know-how von Kuka. Im zweiten Quartal 2021 wurde Kuka mit der Planung, Lieferung und Integration in mehrere Karosseriebaulinien für den Unterbau zweier neuer Fahrzeugmodelle in der Mittel- und Oberklasse beauftragt. 

Großauftrag über Roboterintegration in Karosseriebaulinie

Für den Teilbereich des Unterbaus übernimmt Kuka die Integration und teilweise Taktzeitreduzierung in zwei vollautomatisierten Karosseriebaulinien. Etwa 200 Kuka Roboter übernehmen hier Prozesstechnologien wie zum Beispiel Widerstandspunktschweißen und Kleben. „Unsere langjährige Erfahrung im Gestalten flexibler und effizienter Fertigungsprozesse macht uns zum zuverlässigen Partner der Automobilindustrie,“ sagte Gerald Mies, CEO Kuka Systems GmbH. „Wir freuen uns über das Vertrauen in unsere Technologien.“

ak

Foto: Kuka

Unternehmen

E-Mobilität: Kuka erhält Großauftrag für Karosseriebau

VWN setzt auf E-Mobilität und beauftragt Kuka mit der Planung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer vollautomatisierten Karosseriebauanlage.

Image
studer_bottazzo_bleher.jpeg
Foto: Studer

Unternehmen

Dank gutem Auftragseingang für die Zukunft gerüstet 

Mit einem breiten Maschinen- und Kundenspektrum hat sich Studer in der Krise gut geschlagen und ist dank gutem Auftragseingang für die Zukunft  gerüstet.

Image
matthias_juergen_knoll.jpeg
Foto: Knoll

Unternehmen

Großauftrag für zentrales Förder- und Filtersystem

Knoll erhält von SEW-Eurodrive einen Großauftrag für ein zentrales Förder- und Filtersystem für Späne und Kühlschmierstoffe. 

Foto: Samag

Unternehmen

Samag erhält Großauftrag für den asiatischen Markt

Die Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH gewinnt eine der weltweit größten Ausschreibungen zur Lieferung von Anlagen für die Bearbeitung von Fahrzeugkomponenten in China.