Image
knoll_duesen_innozl.jpeg
Foto: Knoll
Jüngste Produkte im Knoll-Portfolio: die 3D-gedruckten Innozl-Kühlmitteldüsen aus Titan oder Edelstahl beugen Schleifbrand vor. Die Standardprodukte Innozl SL sind ab Lager verfügbar.

KSS-Technologie

Kühlmitteldüsen gegen Schleifbrand

Kein Schleifbrand: Knoll übernimmt das komplette Produktprogramm der Innozl Kühlmitteldüsen, von der niederländischen Firma Innogrind.

Knoll hat das komplette Pportfolio der Innozl Kühlmitteldüsen von der niederländischen Firma Innogrind übernommen, deren 3D-gedruckten Schleifdüsen aus Titan oder Edelstahl speziell fürs Rund-, Flach- sowie Spitzenlosschleifen entwickelt wurden und laut Angaben zuverlässig gegen Schleifbrand vorbeugen. Die Knoll Maschinenbau GmbH, mit Sitz in Bad Saulgau, gehört mit ihren Förder- und Filteranlagen für Späne und Kühlschmierstoffe zu den führenden Ausrüstern von Schleifmaschinen. Matthias Knoll erklärt: „Mit unseren bewährten, den Zerspanungsprozess begleitenden Aggregaten sorgen wir für beste Schleifergebnisse und insbesondere für hohe Prozesssicherheit. Durch die Übernahme der Innozl-Kühlmitteldüsen setzen wir unser diesbezügliches Engagement direkt am Zerspanungsgeschehen fort.“

Abhilfe gegen gefürchteten Schleifbrand

Schon seit Jahren ist Knoll mit Jos van Langh, dem Gründer und Eigentümer von Innogrind B.V., in Kontakt. Verbindendes Thema war 20 stets die Schleiftechnik, mit der sich Jos van Langh seit über 40 Jahren intensiv beschäftigt. Neben seiner Beratungstätigkeit für verschiedene Unternehmen entwickelte er auf Wunsch seiner Kunden speziell designte Kühlmitteldüsen gegen den gefürchteten Schleifbrand. 3D-gedruckt aus Titan oder Edelstahl sind diese Innozl-Düsen herkömmlichen Kunststoffprodukten in vielfacher Hinsicht überlegen: Die Geometrie des internen Strömungskanals sorgt dafür, dass das Kühlmittel sowohl hinsichtlich der Durchflussmenge als auch der Strömungsgeschwindigkeit und -richtung stets gleichbleibend auf die 30 Kontaktzone gelangt. So wird die Schmierstoffwirkung maximiert und thermischen Schädigungen des Werkstücks zuverlässig vorgebeugt. Mit Durchflussanalysen werden diese Eigenschaften bei jeder Neuentwicklung überprüft und optimiert.

Kühlmitteldüsen sparen Energie

Ein daraus entstehender Vorteil: Die Düsen arbeiten weitgehend verlustfrei, wodurch die benötigte Durchflussmenge geringer ist und Energie gespart wird. Zudem sind die Titan- und Edelstahldüsen wesentlich widerstandsfähiger als ihre Kunststoffpendants und auch für Hochdruckanwendungen geeignet. Dadurch lassen sie sich auch als Reinigungsdüsen für keramische CBN-Schleifscheiben einsetzen. Ihr 40 kompakter Aufbau ist eine weitere Stärke. So können sie als einteiliges Zubehör einfach an bestehende Kühlsysteme montiert werden. „Die Innozl-Kühlmitteldüsen sind eine ideale Ergänzung für unser Produktprogramm“, betont Matthias Knoll. Sie werden zum einen als Standardprodukte Innozl-SL ab Lager angeboten. Zum andern entwickelt Knoll kunden- und prozessspezifische Innozl-CL-Varianten. Dabei kann das Unternehmen weiterhin auf Jos van Langh zählen, der in Zukunft zusätzlich als Knoll-Gebietsverkaufsleiter für die Benelux-Region tätig sein wird.

ak

Image
knoll_innozl_kss-duesen.jpeg
Foto: Knoll
Optional entwickelt und produziert Knoll auch kunden- und prozessspezifisch gestaltete Innozl CL-Varianten.
Foto: Dominik Maier 2014

Kühlschmierstoff

Schleifbrand? So nicht

Die Auswahl des richtigen Schleiföls kann Schäden verhindern. So etwa das Hochchleistungsschleiföl Tool-Grind HSS-X 1400 von Oelheld.

Image
Das Hochleistungs-Schleiföl Sintogrind TC-X 630 ist chlor- und schwermetallfrei und kann zum Nutenschleifen, Profilschleifen sowie Außen- und Innenrundschleifen eingesetzt werden. 
Foto: Oelheld, Dominik Maier

KSS-Technologie

Schleiföle für Hochgeschwindigkeits-Schleifprozesse

Oelheld erweitert sein Portfolio der Hochleistungs-Schleiföle der Sintogrind-Reihe mit Sintogrind TC-X 630 für Hochgeschwindigkeits-Schleifprozesse. 

Foto: Dominik Maier

KSS-Technologie

Hochleistungsschleiföl: Für fordernde Schleifprozesse

Mit dem Hochleistungsschleiföl Sinto-Grind HSS-X 1400 verspricht die Oelheld GmbH die Lösung für anspruchsvolle Schleifprozesse.

Image
Borsäurefreie, hochleistungsstarke Kühlschmierstoffe: Bei der Umstellung auf die neuen Produkte setzt Bantleon auf volle Transparenz. 
Foto: Bantleon

KSS-Technologie

Leistungsstarke borsäurefreie Kühlschmierstoffe 

Bantleon schafft die Lösung zu borsäurefreien Kühlschmierstoffen und verspricht höchste technologische Produktleistung.