Foto: Hexagon

Messtechnik

KMG so schnell wie Laserscanning?

Hexagon bietet pünktlich zur Control eine Lösung zur einfachen Erstellung von Punktwolken auf KMG an. Neuer Laser Scanning Sensor mit blauer Laserlinie.

Hexagons Manufacturing Intelligence Sparte stellt seinen ersten Scanning Sensor mit blauer Laserlinie für die Erstellung von Punktwolken vor. Der HP-L-5.8 ergänzt Hexagons umfassendes Angebot an taktilen und berührungslosen Sensoren für Koordinatenmessgeräte und wurde für Unternehmen entwickelt, die einen vielseitig einsetzbaren, kosteneffizienten Laserscanner mit kontinuierlicher Laserlinie benötigen.

Gute Ergebnisse bei glänzenden Oberflächen

Der HP-L-5.8 erzielt laut Hexagon sowohl bei der Punktwolkenerfassung von dunklen als auch von glänzenden Oberflächen gleichermaßen gute Ergebnisse. Sein robustes und kompaktes Design schützt den Sensor bei Kollisionen und Vibrationen und überzeugt sowohl auf kleineren KMG als auch dort, wo die Zugänglichkeit eingeschränkt ist.

KMG um Geschwindigkeit des Laserscannings erweitern

“In zunehmendem Maße wollen unsere Kunden die Funktionalität Ihres KMG um die Geschwindigkeit und große Messbereiche des Laserscannings erweitern”, sagt Christian Schorr, Hexagons Produktmanager für Laserscanner auf KMG. “Der HP-L-5.8 erfüllt diese Nachfrage unserer Kunden, denn der genaue, kosteneffiziente Laserscanner verwandelt ihr KMG in ein Multisensor-Messgerät, das in einem einzigen Werkstückprogramm problemlos zwischen taktilem Antasten oder Laserscanning wechseln kann." Der HP-L-5.8 ist vollständig mit Hexagon-KMG mit PC-DMIS 2018 R2 und nachfolgenden Versionen kompatibel. Zudem arbeitet der Sensor mit automatisch indexierbaren Messköpfen, was seinen Einsatz für bestehende Nutzer taktiler Tastwerkzeuge erleichtert.

Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die Industrie bei der Entwicklung innovativer Technologien von heute und zukunftsweisender Produkte von morgen. Als führender Anbieter mess- und fertigungstechnischer Lösungen verfügen wir über umfassendes Know-How und jahrzehntelange Expertise in der Erfassung, dem Analysieren und effektivem Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von schnelleren Fertigungsprozessen, höherer Produktivität sowie gleichzeitig optimierter Produktqualität. Mit einem umfangreichen Netzwerk aus lokalen Servicezentren, zahlreichen Produktionsstandorten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgt Hexagon Manufacturing Intelligence für einen intelligenten Wandel in der Fertigung.

cd

Messen

So steigert Hexagon die Nutzungsdauer von KMG

Die RC-Linie verlängert die Nutzungsdauer der meisten installierten Koordinatenmessgeräte (KMG) in Portal-, Brücken- und Ständerbauweise.

Messtechnik

Fasern zuverlässig prüfen

Das Apodius Vision System 2D ist laut Hexagon die marktführende optische Messlösung für die schnelle und präzise Prüfung der Faserorientierung.

Messtechnik

Was kann das neue Release PC DMIS 2018 R1 von Hexagon?

Hexagon Manufacturing Intelligence stellt die neueste Version seiner Messsoftware PC-DMIS 2018 R1 vor. Was diese für Verbesserungen bringt, lesen sie hier.

Messtechnik

Automatisiertes Feedback

Langsam wird Industrie 4.0 aus Sicht von Hexagon Manufacturing wahr. Wie das genau aussehen kann, zeigte ein Besuch auf deren Messestand auf der Control. Zahlreiche Neuheiten wurden den Besuchern dort präsentiert. Mit im Gepäck: eine selbststeuernde Fertigungszelle, die nach Abweichungen selbstständige Korrekturen durchführen kann.