Foto: Fair Xperts

News

Industrielle Bauteilreinigung im Fokus

Im Mittelpunkt der 27. Fachtagung Industrielle Bauteilreinigung vom 15. bis 16. März 2018 in Ulm stehen technisch-wirtschaftliche Lösungen der Reinigungstechnik.

In allen Fertigungsbereichen der Industrie sind systematische Vorgehensweisen und Lösungen für optimale Reinigungsergebnisse erforderlich. Die Leitlinien für eine qualitätssichernde Prozessführung in der Bauteilreinigung vom Fachausschuss Reinigen des Fit beinhalten hierzu entsprechende Regeln und Grundlagen.

Bauteilsauberkeit sicherstellen

Bauteile mit komplexen Geometrien und engen Toleranzen neigen dazu, anfälliger gegenüber Verunreinigungen zu sein. Die Fachtagung soll auch in dieser Hinsicht offene Fragen hinsichtlich der Gewährleistung eines nachhaltigen und effizienten Bauteilreinigungsprozesses sowie der zu verwendenden Chemie, Verfahren und Technik beantworten. Experten und Anwender der Reinigungstechnik vermitteln mit ihrem Erfahrungs- und Wissensschatz die passende Antwort.

Zukunft der industriellen Teilereinigung

Der Fachverband industrielle Teilereinigung e.V. präsentiert am zweiten Tag der Veranstaltung unter dem Motto “QSREIN 4.0 – Chancen für die Reinigungstechnik“ wie der Innovationsprozess zur 4. Industriellen Revolution in Richtung neuer Systemlösungen gestaltet werden soll.

Programm und Anmeldedaten der Fachtagung finden Sie hier.

db

News

Reinigungsprozesse optimieren

FIT bietet Qualifizierungsmaßnahme am 09. und 10. 11.2017 in Frankenthal.

News

Parts2Clean zeigt zukunftsorientierte Reinigungsprozesse

Die Leitmesse für Teilereinigung Parts2Clean präsentiert vom 24.10. bis 26.10.2017 viele Innovationen und Weiterentwicklungen.

News

Schlüsseltechnik Kühlschmierstoff

Im Mittelpunkt des 27. Kühlschmierstoff-Forums am 28. und 29. November 2017 in Fellbach stehen Anwendungs- und Leistungsspektren von Kühlschmierstoff-Systemen.

Reinigung

Teilereinigung intelligent integrieren

Am Beispiel einer R1 zeigt Pero auf der EMO konkret, was sie unter „Connecting Systems“ verstehen.