Hommel, Spezialist in Sachen Schleiftechnik zeigt den Sunnen-Kreuzschleif-Allrounder mit einer maximalen Hublänge von 705 mm und einem Bohrungsdurchmesserbereich von 19,0 bis 203,0 mm, für den flexiblen und schnellen Einsatz in nahezu allen Werkstoffen.
Foto: Hommel

Grindtec

Hommel zeigt Schleiftechnik von Sunnen

Während der Grindtec 2020 in Augsburg stellt die Hommel Präzision wieder ihre Kompetenz bei der Schleiftechnik unter Beweis - speziell beim Kreuzschleifen.

Vom 18. bis 21. März 2020 öffnet die Messe Augsburg ihre Pforten zur internationalen Fachmesse für Schleiftechnik. In den vergangenen Jahren hat sich die Grindtec zum „Nr. 1 Treffpunkt“ für die Schleiftechnik entwickelt und zieht von Mal zu Mal mehr Interessenten auf das Augsburger Messegelände. Mit einer erneuten Steigerung der gesamten Ausstellungsfläche auf 46.500 m² werden auf der diesjährigen Grindtec mehr Exponate und Innovationen gezeigt, als je zuvor.

Ein eigener Messestand für Sunnen Schleiftechnik

Neben den mehr als 600 Ausstellern präsentiert sich auch die Hommel Präzision wieder mit einem eigenen Messestand. So werden zwei Kreuzschleifmaschinen-Highlights aus dem umfassenden Produktprogramm des amerikanischen Herstellers Sunnen gezeigt. Diese beiden Modelle sind optimal für verschiedenste Bauteile geeignet und vereinen eine wirtschaftliche und hoch präzise Bearbeitung. In Verbindung mit der Sunnen-eigenen Steuerung, heben sie Ihre Produktion so auf ein ganz neues Level.

Diese Schleiftechnik-Highlights aus dem Sunnen-Produktprogramm werden vorgestellt:

  • SV30: Der Kreuzschleif-Allrounder mit einer maximalen Hublänge von 705 mm und einem Bohrungsdurchmesserbereich von 19,0 bis 203,0 mm, für den flexiblen und schnellen Einsatz für nahezu alle Werkstoffe.
  • SV2015: Vertikale Kreuzschleifmaschine für die Bearbeitung von z.B. Hyd-raulikblöcken oder Ventilen, mit automatischer Anschnitterkennung zur Senkung der Zykluszeiten. Der integrierte Indexiertisch bietet Platz für bis zu vier Werkstücke im Durchmesserbereich von 3,0 bis 65,0 mm.

Die Experten von Hommel Präzision beraten auf der Grindtec, klären aufkommende Fragen zum Thema Schleiftechnik und geben einen Einblick in die Bearbeitungsmöglichkeiten mit den innovativen Kreuzschleifmaschinen von Sunnen.
cd

Grindtec

Kann die GrindTec den positiven Trend fortsetzen?

Internationale Fachveranstaltung für Schleiftechnik verbucht innerhalb weniger Wochen 200 Anmeldungen. Termin ist der 18.-21. März 2020.

News

Grindtec wächst weiter

Bereits jetzt hat die Ausstellerzahl der Grindtec das Rekordergebnis von 2016 übertroffen. Rund 600 Unternehmen zeigen im März in Augsburg innovative Lösungen rund um die Schleiftechnik.

Grindtec

Das nächste Level der Schleiftechnik?

Unter dem Motto Next Level Grinding lernen die Besucher von Haas Schleifmaschinen auf der Grindtec neue effiziente Lösungswege der Schleiftechnik kennen.

Thema der Woche 50/2019

Neuheitenrallye: Die Schleiftechnik zwischen den Messen

Im NCF-Check berichten drei Schleifmaschinenhersteller darüber, welche Trends die Branche zwischen den Messen EMO und Grindtec bewegen.