Image
Die Hoffmann Group ist erstmals als Aussteller auf der Messe Automatica in München vertreten.
Foto: Hoffmann Group
Die Hoffmann Group ist erstmals als Aussteller auf der Messe Automatica in München vertreten.

Unternehmen

Hoffmann Group erstmals Aussteller auf der Automatica

Premiere als Aussteller: Die Hoffmann Group zeigt erstmals auf der Automatica ihre Lösungen für das automatisierte Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen. 

Die Hoffmann Group ist dieses Jahr erstmals als Aussteller auf der Automatica in München vertreten. Vom 21. bis 24. Juni zeigt sie auf der Messe wie das automatisierte Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen ohne Maschinenschnittstelle kostengünstig gelingt.

Ausstellerpremiere mit Beladesystem im Fokus

Im Zentrum des Messeauftritts der Hoffmann Group steht das Garant Automation Beladesystem Basic Plus,  das mit überschaubarem Aufwand das mannlose Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen ohne Automatisierungsschnittstelle oder aufwändige Programmierung erlaubt. Das System kann Teile abstapeln, aufstapeln, neben der Maschine ablegen und sogar wenden. Außerdem übernimmt es zuverlässig das Handling von Garant Xtric-Schraubstöcken. Daraus ergeben sich vielfältige Möglichkeiten für komfortableres Arbeiten und mehr Wirtschaftlichkeit in der Produktion.

Gleitschleifanlage auf Automatica zu sehen

Ferner zeigt die Hoffmann Group auf der Automatica 2022 die Garant Gleitschleifanlage GMT35. Fertigungsunternehmen können damit das Entgraten und Polieren von kleinen und mittelgroßen Serien mit Losgrößen unter 500 Stück selbst kostengünstig durchführen. Elektrisch höhenverstellbare und fahrbare Werkbänke aus der Einrichtungsserie Garant Gridline und der Werkzeugausgabeautomat Garant Tool 24 Pickone runden den Messeauftritt ab.

ak

Image
Premiere auf der Hausausstellung in Pfronten: Mit einer Aufstellfläche von unter 7 m² ist die NTX 500 ideal für Hochgeschwindigkeits- und Mikrobearbeitung komplexer Werkstücke, beispielsweise für die Medizintechnik, geeignet.
Foto: DMG Mori

Unternehmen

Maschinen-Premieren und Trends auf der Hausausstellung 

Zur Hausausstellung in Pfronten zeigt DMG Mori 26 zukunftsweisende Werkzeugmaschinen inklusive der Premieren NTX 500 und DMU/DMC 85 H Monoblock.  

Image
Eines der Highlights der Hedelius-Hausausstellung: das BAZ Acura 65 mit 90-fach Werkzeugmagazin, flüssigkeitsgekühltem Torquemotor in der C-Achse und 6-fach-Palettenwechsler Marathon P406.
Foto: Hedelius

Unternehmen

Hausausstellung mit 15 BAZs und 20 Partnern

In Meppen veranstaltet der Werkzeugmaschinen-Hersteller Hedelius Mitte Juni seine Hausausstellung – mit 20 Partnern und 15 Bearbeitungszentren unter Span.

Image
NCF-Check zum Thema Automatisierung von Werkzeugmaschinen: Die Experten (v.li.) Thomas Marquardt (Chiron), Dennis Hempelmann (Hedelius), Ralf Riedemann (DMG Mori) und Franz-Xaver Bernhard (Hermle) geben Statements dazu ab. 
Foto: Collage: NCFertigung

THEMA DER WOCHE 26/2022

Aus einer Hand: Automation vom Maschinenhersteller ist gefragt

Was spricht für die Automation direkt vom Werkzeugmaschinenhersteller? Wir haben vier Experten von Chiron, DMG Mori, Hedelius und Hermle nach den Vorteilen befragt.

Image
Impressionen der Hermle Hausausstellung 2019. 
Foto: Hermle

Unternehmen

Hausausstellung: 5-Achs-Technologie und Automation   

Präsenz trifft Technik auf der Hermle Hausausstellung 2022. Hermle zeigt innovative 5-Achs-Technologie und Automationskompetenz.