Hembrug auf der AMB: Die Mikro Turn Grind 1000 wurde entwickelt, um die Nachfrage von Herstellern mit komplexen Werkstücken zu befriedigen, bei denen eine Schleifendbearbeitung an einer oder mehreren Flächen erforderlich ist.
Foto: Hembrug

AMB

Hembrug kombiniert hartes Drehen und feines Schleifen

Hembrug Machine Tools, Hersteller von Hartdrehmaschinen, kombiniert in seiner Mikro Turn Grind 1000 Hartdrehen und Schleifen in einer Maschine.

Hembrug Machine Tools, Hersteller von Hartdrehmaschinen, hat auf Basis der Marktanforderungen eine Reihe von Lösungen entwickelt, bei denen der Schleifprozess in eine Hartdrehmaschine integriert ist. Durch die Kombination beider Verfahren in können gehärtete Werkstücke in einer Aufspannung komplett bearbeitet werden.

Mikro Turn Grind 1000 auf der AMB

Wie bei der neuen Mikro Turn Grind 1000, die der Hersteller auf der AMB in Stuttgart zeigt. Diese kombinierte Hochpräzisions-Hartdreh- und Feinschleifmaschine ist eine neu entwickelte Maschine, die die Vorteile des Ultrapräzisionshartdrehen und Feinschleifen in einer Maschine vereint.

Gehärtete Werkstücke komplett bearbeiten

Die Mikro Turn Grind 1000 wurde entwickelt, um die Nachfrage von Herstellern mit komplexen Werkstücken zu befriedigen, bei denen eine Schleifendbearbeitung an einer oder mehreren Flächen erforderlich ist. Die Mikro Turn Grind 1000 vereint beide Verfahren in einer Maschine, so dass gehärtete Werkstücke in einer einzigen Aufspannung komplett bearbeitet werden können. Weniger Prozessschritte und Einsparungen bei den (Umrüst-)Kosten sind die Folge. Außerdem wird – unter anderem weil Umspannfehler vermieden werden – die allerhöchste Genauigkeit erzielt.

Platz für Werkzeugrevolver und Schleifspindeln

Die komplett hydrostatisch gelagerte Hembrug Mikro Turn Grind ist mit einer B-Achse ausgestattet, die Platz für einen Werkzeugrevolver und Schleifspindeln zum Innen- und Außenschleifen bietet. Eine der Schleifspindeln kann ggf. durch eine Frässpindel ersetzt werden. Die Hembrug Mikro Turn Grind 1000 fertigt Werkstücke bis 380 mm Durchmesser oder 200 x 1.000 mm Durchmesser zwischen den Spitzen und ist sehr gut für kleine bis mittelgroße Produktserien geeignet. Automatisierung ist als Option möglich.

cd

Grindtec

Für individuelle Schleifoperationen konfigurierbar

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von Kellenberger steht das Plattformkonzept K100, das auf der Grindtec mit einer Automatisierungslösung gezeigt wird.

CAD + CAM

Open Mind unterstützt jetzt Rollfeed-Drehverfahren

Fräsen und Drehen unter einer Bedienoberfläche mit Hypermill Mill-Turn-Machining von Open Mind jetzt auch für das rollfeed-Drehverfahren von Vandurit.

Drehwerkzeuge

Eine neue Art des Drehens?

Drehen mit vollem Freiheitsgrad verspricht der Werkzeughersteller Ceratizit mit dessen High Dynamic Turning und den FreeTurn-Werkzeugen.

Bearbeitungszentren

Höchste Dynamik auf der Metav

In Düsseldorf zeigt Fehlmann das 5-Achs-Bearbeitungszentrum Versa 645 linear in Portalbauweise, mit dem sich einfache bis komplexe Präzisionsteile hochdynamisch und präzise bearbeiten lassen.