Die Portalfräsmaschine im Einsatz.
Foto: Rüdiger Kroh

Welt der Späne

Große Bauteile genau fräsen

Große Bauteile für den Werkzeug- und Formenbau werden bei WKFS mit Genauigkeiten im 100stel-Millimeterbereich auf zwei Portalfräsmaschinen von Nicolás Correa gefräst.

Es war weit mehr erforderlich als eine Maschine von der Stange. Beim Unternehmen WKFS sollte eine neue Portalfräsmaschine nicht nur auf dem vorhandenen Fundament aufgebaut werden, sondern bei gleichen Verfahrwegen zusätzlich einen automatischen Fräskopfwechsel bekommen. Nicolás Correa stellte sich diesen Herausforderungen, sah sich die schwierigen Gegebenheiten vor Ort an und investierte schon vor der Auftragsvergabe viel Zeit. Es sollte sich auszahlen, denn inzwischen stehen zwei Fräsmaschinen bei WKFS, beide maßgenau an die Räumlichkeiten angepasst.

Lesen Sie hier die ganze Reportage.

Fräsmaschinen wurden maßgenau angepasst

Es war mehr erforderlich als eine Maschine von der Stange. Beim Werkzeugbauer WKFS passte Nicolás Correa zwei Portalfräsmaschinen maßgenau an die Räumlichkeiten an.
Artikel lesen >