Ab April 2020 Global Head of Production lines bei LMT Tools: Axel Küpper.
Foto: LMT Tools

Personen

Er will LMT-Produkte mit Leidenschaft weiterentwickeln

LMT Tools plant vorausschauend und gab kürzlich die Verpflichtung von Axel Küpper zum 01. April 2020 bekannt. Der Neue wird Global Head of Production lines.

Axel Küpper wird das globale Management bei LMT Tools verstärken und die zukünftige Weiterentwicklung der Produktlinien beim Präzisionswerkzeughersteller verantworten. Der Manager übernimmt die Position des Global Head of Product lines zum 01. April 2020. Axel Küpper vereint weitreichende Erfahrung aus verschiedenen Management-Positionen sowie umfassendes Wissen aus der Werkzeugbranche.

Erfahrener Manager

„Mit Axel Küpper gewinnen wir einen erfahrenen Manager, um die strategische Entwicklung unseres Werkzeugportfolios voranzutreiben und den Fokus auf Kundenorientierung weiter zu schärfen. Ich freue mich sehr, gemeinsam mit ihm und einem starken Team unsere Wettbewerbsposition als Technologieführer auszubauen“, so Daniel Ehmans, CEO von LMT Tools.

Zuversicht und Leidenschaft

„Bei LMT Tools ist sehr viel Expertenwissen und Innovationskraft vorhanden. Dieses Potenzial begeistert mich und ermöglicht es gleichzeitig, unseren Kunden erstklassige, zukunftsweisende Werkzeuglösungen anzubieten“, erläutert Axel Küpper. „Ich freue mich auf mein neues Team und blicke mit viel Zuversicht und Leidenschaft auf die künftigen Aufgaben, die mit meiner neuen Funktion verbunden sind.“

LMT Tools

LMT Tools bietet seinen Kunden ein umfangreiches Produktprogramm an Standard- und Sonderwerkzeugen. Dabei bedient das Unternehmen die Produktschwerpunkte Fräsen & Gewinden, Rollsysteme, Verzahnen und Advanced Tooling. Mit Axel Küpper ergänzt LMT Tools seine global vernetzte Organisation um einen hochqualifizierten Manager. Der Maschinenbau-Ingenieur bringt rund zwei Jahrzehnte Erfahrung im Zerspanungsmarkt mit. Aktuell ist er bei einem internationalen Werkzeughersteller Director für das strategische Account Management.

cd

News

Er soll die Marktposition festigen

Sie stellen auf der AMB aus: Seco Tools Deutschland hat seit 1. September einen neuen Geschäftsführer: Bo Udsen soll die Marktposition nachhaltig festigen.

Industrie 4.0

Die ultimativen Antworten auf Industrie 4.0?

LMT treibt die Digitalisierung voran und stellt ein additiv optimiertes Rollsystem und automatisch verstellbare Bohrstangen vor.

News

Deshalb lohnen sich Auszeichnungen

Bosch ernennt Komet Deutschland wieder zum bevorzugten Lieferanten. Die Auszeichnung gab es schon 2012. Seither stieg der Geschäftumfang deutlich.

News

Diese neuen Köpfe sollen mehr Wachstum bringen

Neue Führungsebene, erweiterte Strategie. Sauter treibt seine Neuausrichtung als systemischer Komplettausstatter von Werkzeugmaschinen voran.