Foto: Sandvik Coromant

Unternehmen

Die Vollhartmetallwerkzeuge weiter vorantreiben

Sandvik Coromant verstärkt sein Engagement im Bereich der VHM-Schaftfräser und -Bohrer sowie VHM- und HSS-Gewindebohrer und -Gewindeformer.

Die erfahrene Managerin Covadonga Lombardero verantwortet seit 2017 den Bereich Round Tools in der Sales Area Central Europe (SACE). In dieser Zeit hat die 45-jährige Spanierin die globale Strategie für Vollhartmetallwerkzeuge in Zentraleuropa implementiert, die Beziehungen zu zentralen Kunden gefestigt und ein starkes Vertriebsteam aufgebaut – und das aus gutem Grund: „Die Zukunft der Zerspanung liegt definitiv im Bereich Vollhartmetallwerkzeuge und es gibt viele Trends, die das bestätigen – beispielsweise die steigende Nachfrage nach kleinformatigen Werkzeugen aufgrund immer kompakter und komplexer werdender Bauteile“, erklärt die Managerin. „Wir als Sandvik Coromant haben mit unserem innovativen Produkt- und Serviceangebot im Bereich Vollhartmetallwerkzeuge alles, um Anwendern heute einen echten Mehrwert zu bieten.“

„Mit dem Engagement der letzten Jahre sind wir unserem Ziel, Sandvik Coromant als wichtigen Partner für den Bereich Vollhartmetallwerkzeuge im Markt zu etablieren, einen großen Schritt nähergekommen. Um den erfolgreichen Weg fortzusetzen, werden wir auch 2019 neue Lösungen präsentieren, mit denen Fertigungsunternehmen die eigene Performance signifikant verbessern können“, sagt Josse Coudré, Geschäftsführer der Sandvik Tooling Deutschland GmbH und General Manager Sales Area Central Europe.

ep

News

Josse Coudré soll Vertrieb und Service verbessern

Josse Coudré hat seit Mitte März die Geschäftsführung der Sandvik Tooling Deutschland GmbH übernommen. Er soll Vertrieb und Service vorantreiben.

Unternehmen

Neues Sandvik-Coromant-Center in Renningen

In den Sandvik Coromant Centern werden Prozesse für maximale Produktivität und minimalen Kosten entwickelt.

Präzisionswerkzeuge

Bei Sandvik tut sich eine ganze Menge

Neuer General Manager Europe. Testcenter in Renningen. Produkt-Neuheiten Coromant Capto Plus, PrimeTurning, CoroCut, CoroPlus und neue CBN-Sorten.

Verzahnungstechnik

Schneller als Wälzstoßen und flexibler als Räumen

Zahnräder auf einem Bearbeitungszentrum in einer einzigen Aufspannung fertigen? Power Skiving heißt der Prozess, für den es nun neue Werkzeuge gibt.