Foto: Haas

Schleifmaschinen

Die Schleiftechnologie von morgen

Haas Schleifmaschinen will mit seiner Veranstaltung erneut Impulse für morgen geben. Das 'GrindDate' 2019 findet von 08. bis 10. Mai in Trossingen statt.

Wer heute schon wissen will, welche Entwicklungen in der Schleiftechnologie von Morgen für sein Unternehmen relevant sind, für den ist das GrindDate 2019 eine Pflichtveranstaltung. Bereits zum dritten Mal holen sich die Teilnehmer beim GrindDate in Trossingen ein wertvolles Update für ihr Business. Haas Schleifmaschinen bietet seinen Besuchern neue Impulse, live Aha-Erlebnisse und exklusive Schleifinspiration zu drei brandaktuellen Themenfeldern.

Die Themenfelder

Next Level Digital Vom Neuen zum Besseren: Wir entschlüsseln, wie Sie von der Digitalisierung profitieren.

Next Level Innovation Große Innovationen finden im Kleinen statt: Wir präsentieren Best Practice auf der Multigrind®, der Ihnen neue Perspektiven eröffnet.

Next Level Training Die Brücke zwischen Mensch und Maschine: Wir visualisieren, wie das Analoge und das Digitale zusammenwachsen.

Dazu Dirk Wember, Geschäftsführer bei Haas Schleifmaschinen:

„Unsere Kunden stehen vor der großen Herausforderung, sich permanent neu zu erfinden, um im stetigen Wandel in unserer Branche Schritt zu halten.

Jedes Jahr stellen wir fest: Es gibt schon wieder neue Herausforderungen, Schleifaufgaben und Bedienkonzepte, die nicht warten. Dieser Zukunft können wir uns mit Hightech-Lösungen nur gemeinsam stellen. Hier gibt es gemeinsam viel zu gewinnen und alleine viel zu verlieren. Deshalb veranstalten wir mit unseren Partnern diesen Branchentreff im direkten Dialog von Experte zu Experte. Und wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen, kommen Sie doch einfach spontan vorbei und vernetzen Sie sich in unserer spannenden Branche. Anmeldungen sind immer noch möglich und auch gewünscht. Wir sehen uns, ich freue mich auf ihren Besuch in Trossingen!“

Das Veranstaltungsprogramm und eine online Anmeldemöglichkeit gibt es unter www.grinddate.multigrind.com

cd

News

Hitec vergrößert sein Haas-Vertriebsgebiet

Die Hitec Maschinen GmbH hat das ehemalige Vertriebsgebiet der Firma Aro-Tec übernommen und ist als Haas-Händler nun auch in NRW, Niedersachen und Bremen aktiv.

Unternehmen

Siemens: Kooperation im Kampf gegen Cyber-Attacken

Um Industrieanlagen flexibel vor digitalen Angriffen schützen zu können, setzt Siemens auf die Firewalls von Palo Alto Networks.

Bearbeitungszentren

Aluminium viel schneller bearbeiten

Wie kommt man zu hohem Zeitspanvolumen in Aluminium samt präzisem Oberflächenfinish? Die Frage beantwortet Datron mit der neuen MXCube.

Unternehmen

Rud und Caldwell kooperieren in Nordamerika

Mehr Service und Produkte aus einer Hand: Die Rud Gruppe und Caldwell Inc. bündeln ihre Kompetenzen in der Hebe- und Zurrtechnik sowie im Material Handling.