Image
4 Tage, 1.100 Firmen, 2.500 Besucher aus über 30 Ländern. Das sind die Zahlen gut besuchten Hausausstellung von Hermle. 
Foto: Hermle
4 Tage, 1.100 Firmen, 2.500 Besucher aus über 30 Ländern. Das sind die Zahlen gut besuchten Hausausstellung von Hermle. 

News

Die Highlights der Hermle Hausaustellung 2023

Die Besucherzahlen der Hermle Hausausstellung liegen nahezu auf Vor-Corona-Niveau. Über 2.500 Besucher aus dem In- und Ausland kamen nach Gosheim

Für vier Tage öffnete die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG wieder die Tore zu ihrer traditionellen Hausausstellung. Über 1.100 Firmen und 2.500 Besucher, darunter 800 internationale Gäste, konnten sich ein umfassendes Bild über Produkte, Automationslösungen, Digitalisierung, Industrie 4.0 Lösungen und die Hermle Dienstleistungen wie die Servicekompetenz, den Bereich Generative Fertigung und die Hermle-Anwenderschule machen. Die Besucher aus über 30 Ländern, darunter große Delegationen aus den europäischen Nachbarländern wie Tschechien, Benelux, Österreich, Schweiz, Polen, Italien, UK, Skandinavien, aber auch zahlreiche Firmen u.a. aus Japan und der Türkei konnten an den vier Messetagen begrüßt und umfassend beraten werden. Die weitaus größte Besuchergruppe kam aus den USA und Mexiko mit über 120 Besucher aus den unterschiedlichsten Branchen. Das Interesse an Hermle Bearbeitungszentren und Automationslösungen ist ungebrochen. 

Fräsbauteile mit Liebe zum Detail

Über 20 speziell für die Hausausstellung programmierte und gefertigte Bearbeitungen verdeutlichten die hohe Präzision und Zuverlässigkeit der Hermle Produkte. Der Star der Ausstellung war sicherlich der gefräste Bulli, welcher im Maßstab 1 : 5 und einer immensen Detailverliebtheit die Sympathie der Besucher auf seiner Seite hatte. Aber auch andere Bauteile wie der 94 kg schwere Plattenspieler, das Thermomix Gesenk, der Rodelschlitten oder auch die zahlreichen Aerospace und Werkzeug- und Formenbau-Bauteile, alle gespickt mit innovativen und äußerst interessanten Technologielösungen wurden bestaunt. 

Zahlreiche Maschinen live unter Span

Gerade diese Technologielösungen haben es in sich. Spezielle 5-Achs-Bearbeitungsstrategien, Glaskeramik-bearbeitungen, innovative Werkzeuge und Spannmittel, Trocken- und Hochglanzbearbeitung von Aluminium, die Hermle eigene Mill-Turn-Technologie mit simultanem Drehen und Fräsen, Nutstoßen mit dem Hermle Nutstoßzyklus sowie zahlreiche Messzyklen an und in der Maschine fanden in den gezeigten Bearbeitungen Ihren Einsatz. Ergänzt wurde die Hausaustellung wieder durch eine Sonderschau mit über 40 Ausstellern aus den Bereichen Werkzeugtechnik, sowie Soft- und Hardware welche ebenfalls stark frequentiert wurde. Zahlreiche Fachvorträge konnten den Besuchern einzelne Themen und Technologie noch näher bringen. ak