Image
Foto: Rüdiger Kroh

Welt der Späne

Der perfekte Schliff fürs Werkzeug

Das hochgenaue Schleifen von Rotationswerkzeugen aus Hartmetall ist die Domäne der V-Grind-Schleifmaschinen von Vollmer.

Mit der Ausrichtung auf den Metallbereich hat Vollmer die Weichen für die Zukunft gestellt. Ein erfolgreiches Beispiel dafür ist die Partnerschaft mit der Ceratizit Balzheim GmbH & Co. KG, die im Jahr 2016 mit der Auslieferung der ersten V-Grind 160 begann. Im Werk in Balzheim werden inzwischen auf 14 Vollmer-Maschinen Vollhartmetallwerkzeuge geschliffen. In erster Linie kommen die V-Grind-Modelle in der Großserienfertigung zum Einsatz. Die Schleifmaschinen eignen sich dank ihrer Kinematik besonders für die Bearbeitung komplexer Geometrien.

Lesen Sie hier den kompletten Beitrag

Mit dem Fokus auf Metall weiter wachsen

Mit dem Bau des neues Werkes auf der grünen Wiese und der zukünftigen Ausrichtung auf den Metallbereich hat Vollmer die Weichen für die Zukunft gestellt.
Artikel lesen

Image
Foto: Vollmer

Schleifmaschinen

Schleifen mit zwei Spindeln

Die V-Grind 360 Werkzeugschleifmaschine von Vollmer ist mit erweiterten Verfahrwegen ausgestattet. Dadurch ist eine Mehrebenen-Bearbeitung von Hartmetallwerkzeugen möglich.

Image
Foto: Vollmer

Schleifmaschinen

So erodieren und schleifen Sie ohne Pause

Knapp ein Dutzend Vollmer Schleif- und Erodiermaschinen erodieren und schleifen rund um die Uhr Vollhartmetall- und PKD-Werkzeuge von Mapal in den USA.

Image
Foto: Anca

Schleifmaschinen

Neues Flaggschiff zum CNC-Werkzeugschleifen

Der Schleifmaschinenhersteller Anca hat auf der EMO sein neues Flaggschiff TX7 Linear präsentiert. Die Maschine zum CNC-Werkzeugschleifen bietet zahlreiche Features, um den steigenden Anforderungen an präzise geschliffene Werkzeuge gerecht zu werden.

Image
Foto: Rüdiger Kroh

Werkzeugschleifen

Mit dem Fokus auf Metall weiter wachsen

Mit dem Bau des neues Werkes auf der grünen Wiese und der zukünftigen Ausrichtung auf den Metallbereich hat Vollmer die Weichen für die Zukunft gestellt.