Foto: Robojob

Automatisierungstechnik

Bessere Automatisierung für Dreh- und Fräsmaschinen

Robojob stellt zwei neue Produkte auf der AMB vor und erhöht damit Einsatzmöglichkeiten und Kapazitäten seiner Automatisierungslösungen.

Foto: Kern Microtechnik

Bearbeitungszentren

So fertigen maßgeschneiderte BAZ mannlos und µm-genau

Mit einer maßgeschneiderten Kern Pyramid Nano realisiert die Friedlein GmbH & Co. KG meist mannlos µm-Genauigkeiten.

Foto: Hurco

Werkzeugmaschinen

Wenn Werkzeugmaschine und Roboter zusammenarbeiten

Wie die Kombination von Werkzeugmaschine und Beladeroboter zu mehr Effizienz in der Produktion führt, darüber informiert Hurco auf der AMB.

Foto: Mazak

Bearbeitungszentren

Wie Mazak Bearbeitungszentren automatisiert

Elf Bearbeitungszentren mit verschiedenen Technologien aus allen Baureihen zeigt Mazak live auf der AMB. Der Fokus liegt auf innovativer Automatisierung.

Foto: Peter Dahlhaus / Knuth

Bearbeitungszentren

Flexibler mit mannloser Fertigung

Jam Automation verkürzte Durchlaufzeiten für Einzelteile oder Teilefamilien mit der neuen Maschine Stahlwerk Vector 1000 M.

Foto: Mitsubishi

Robotertechnik

Schnellere Inbetriebnahme mit neuer Roboterserie

Neue Roboterserie von Mitsubishi Electric kombiniert reduzierte Zykluszeiten mit skalierbaren Sicherheitsfunktionen und bietet einfache Integration.

Foto: Autonox24

Robotertechnik

Dieser Roboter hat echten Tiefgang

Mit dem RLZ bringt der Automatisierungsspezialist Autonox 24 jetzt eine Weltneuheit mit Tiefgang auf den Markt.

Foto: Fanuc

Robotertechnik

Wie Fanuc Akzeptanz für MRK schaffen will

Fanuc hat einen neuen Roboter: Der CR-15iA beruht auf bewährter Industrie-Technologie und soll die Akzeptanz für Mensch-Roboter-Kollaborationen (MRK) stärken.

Foto: On Robot

Robotertechnik

Von Geckos und Greifern: On Robots neue Robotik

Opto Force, On Robot und Perception Robotics heißen jetzt On Robot. Das neue Unternehmen nutzt sein Know-how für innovative, kollaborative Greifer.

Werkzeugmaschinen

Automatisch und ohne Aufsicht: Mazaks horizontales BAZ

Yamazaki Mazaks neue HCN-5000, ist mit einem Automatisierungs-Großsystem des Typs MPP500 ausgerüstet: Für den Betrieb über Nacht und ohne Bedieneraufsicht.

Werkstattausrüstung

Plug and Play: Der Load Assistant von Halter CNC

Halter CNC Automation präsentiert zwei Varianten seines Load Assistants mit einem Stand auf der wichtigen deutschen Fachmesse AMB in Stuttgart.

Foto: Igus

Verketten

Digitaler Service: QR-Codes auf Energieketten von Igus

Igus treibt die Digitalisierung seiner Tribo-Produkte weiter stark voran. So stattet das Unternehmen seine Energieketten jetzt mit einem QR-Code aus.

Foto: Robot Vision

Robotertechnik

Robot Vision träumt von Robotik für alle

Münchner Startup vereinfacht komplizierte Sensorik bei Robotern und sieht globales Potenzial für 2019.

Foto: Universal Robots

Automatisierungstechnik

Neue e-Series wird ab August geliefert

Universal Robots, Spezialist für kollaborierende Roboter, bringt die nächste Generation der Cobots auf den Markt. Seine e-Series ist jetzt bestellbar.

Foto: VDE e.V. / ISR 2018

Unternehmen

Kuka-Leichtbauroboter überzeugt internationale Jury

Für seine innovative Technik und große Marktbedeutung für die Medizinbranche erhielt der Kuka LBR Med den renommierten Innovation and Entrepreneurship Award (IERA).

Foto: Comau

Automatisierungstechnik

Tragbares Exoskelett entlastet Arbeiter

Leicht und atmungsaktiv: Comau präsentiert sein erstes tragbares Exoskelett "Mate". Die innovative, passive Federstruktur unterstützt effektiv - auch ohne Motor.

NCF-Check

Wann werden Roboter an Werkzeugmaschinen mobil?

Im NCF-Check haben wir bei Roboterexperten nachgefragt, welches Potenzial sie für mobile Roboter an Werkzeugmaschinen sehen.

Foto: Yaskawa

Automatisierungstechnik

6-Achs-Roboter im Kleinformat

Mit dem Kleinroboter Moto-Mini erweitert Yaskawa seine Motoman-Modellpalette. Der 6-Achser hat eine Reichweite von 350 mm und eine Tragfähigkeit von 500 g.

Foto: Kuka

Automatisierungstechnik

Mit modularer Zelle flexibel fertigen

In der von Vischer & Bolli und HBI Robotics entwickelten Roboterzelle agiert ein Kuka-Roboter. Er rüstet Maschinen mit Werkstücken, Vorrichtungen und Werkzeugen.

Foto: Mazak

Automatisierungstechnik

Durchdachte Peripherie für die mannlose Fertigung

Für seine Bearbeitungszentren bietet Mazak unterschiedliche Automatisierungslösungen, die sich an die jeweiligen Kundenwünsche anpassen lassen.