Image
schunk_uebergabe_award.jpeg
Foto: Schunk
Auszeichnung für die besten Lieferanten: Schunk erhält den „Bosch Global Supplier Award“. V.l.: Daniel Bühner (Bosch), Harald Dickertmann und Christopher Nagel (beide Schunk), Filip Koskan sowie Uwe Mittmann (beide Bosch).

Unternehmen

Auszeichnung für die besten Lieferanten von Bosch

Schunk erhält den Bosch Global Supplier Award. Mit dieser Auszeichnung gehört Schunk nun zu den 46 besten Lieferanten des Unternehmens. 

Seit vielen Jahren arbeitet der Greifsystem- und Spanntechnik-Spezialist Schunk weltweit erfolgreich mit Bosch zusammen und wird nun für diese gewinnbringende Partnerschaft mit dem „Bosch Global Supplier Award“ als bester Lieferant ausgezeichnet. Schunk gehört damit zu den 46 besten Lieferanten des Technologie- und Dienstleistungsunternehmens und setzt sich unter 23.000 Lieferanten aus 16 Ländern durch.

Auszeichnung für zuverlässige Lieferanten und Partner

Bei der Prozessoptimierung, der Internationalisierung, Innovationsprojekten oder dem Technologieaustausch ─ Schunk steht Bosch seit vielen Jahren als zuverlässiger Lieferant und Partner zur Seite. Dafür zeichnete Bosch den Technologiepartner regelmäßig mit dem als Status als Preferred Supplier aus. Nun honoriert das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen die herausragende Leistung von Schunk einmal mehr und wählt ihn mit dem „Bosch Global Supplier Award“ zu seinen besten Lieferanten weltweit. Die Herausforderungen der weltweiten Pandemie gehen beide Unternehmen gemeinsam an. Dr. Arne Flemming, Leiter Supply Chain Management bei Bosch, sagt: „Mit dem Bosch Global Supplier Award zeichnen wir dieses Jahr nicht nur unsere besten Lieferanten für ihre Spitzenleistung aus. Der Lieferantenpreis ist auch Ausdruck der Wertschätzung für die besonders partnerschaftliche Zusammenarbeit in der bisherigen Corona-Pandemie.“

Ansporn für neue Ziele

Schunk erhält die Auszeichnung in der Kategorie „Indirekter Einkauf und Dienstleistungen“. „Das ist eine großartige Anerkennung für unser Unternehmen“, freut sich Harald Dickertmann, Executive Vice President Sales bei Schunk. „Diese Auszeichnung unterstreicht unsere langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Bosch. Gleichzeitig ist sie für uns Ansporn, unsere Position als führender Lieferant zu bestätigen und gemeinsam neu gesteckte Ziele zu erreichen.“ Mit über 3.500 Mitarbeitenden in neun Werken und 34 eigenen Ländergesellschaften ist Schunk für diese Aufgabe bestens aufgestellt. Als zuverlässiger Partner unterstützt Schunk die langfristige Wettbewerbsfähigkeit des Technologiekonzerns und wird dazu frühzeitig in Strategien und Entwicklungsprojekte mit einbezogen.

ak

Image
dmg_partner_summit.jpeg
Foto: DMG Mori

Unternehmen

Auszeichnung für Top-Lieferanten und Partner 

DMG Mori ehrt mit dem DMG Mori Partner Award Top-Lieferanten und Partner auf dem Partner Summit. Erstmals auch in der Kategorie Nachhaltigkeit.   

Image
schunk_industrie_talente.jpeg
Foto: Schunk

Unternehmen

Auszeichnung für zukunftsweisende Ausbildung

Schunk erhält Auszeichnung im Wettbewerb „Industrie 4.0-Talente“ für sein Projekt „Digitaler Zwilling in der Ausbildung“.

Image
wikus_joerg-h_kullmann.jpeg
Foto: Wikus

Unternehmen

Wikus erhält Auszeichnung für Nachhaltigkeit 

Die Wikus-Sägenfabrik wird mit dem Bronze-Label der Nachhaltigkeits-Plattform Ecovadis ausgezeichnet. 

Foto: Karol Gorzkowski/WZL Aachen

News

Auszeichnung für neuen Ansatz zur Konfiguration von Robotersystemen

Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP) hat die Otto-Kienzle-Gedenkmünze an Stefan Krug verliehen. Ausgezeichnet wurde ein Plug-&-Produce-System für Roboter.