Arno Gärtner, Geschäftsführer der Karl Mayer Gruppe, die sich jetzt auch an Adamos beteiligt.
Foto: Adamos GmbH

Unternehmen

Adamos hat jetzt sieben Gesellschafter

Die digitale Plattform Adamos (ADAptive Manufacturing Open Solutions) ist weltweit mit 200 Experten verfügbar. Auch die Karl Mayer Gruppe gehört dieser Allianz nun an.

Karl Mayer ist einer der Marktführer und Impulsgeber im Textilmaschinenbau und bietet Lösungen für die Wirkerei und Kettvorbereitung sowie für den Bereich Technische Textilien.
Geschäftsführer Arno Gärtner: „Der Beitritt in die strategische Allianz Adamos ist ein weiterer Schritt in unserer Digitalisierungsstrategie. Adamos bündelt das Know-how aus Maschinenbau und Informationstechnik im Sinne eines hohen Kundenmehrwerts. Durch die Beteiligung erhalten wir Zugang zu einer offenen IIoT-Umgebung, die speziell auf die Bedürfnisse des Maschinen- und Anlagenbaus ausgerichtet ist.“

Digital breit aufgestellt

Als innovativer Textilmaschinenbauer verfolgt Karl Mayer eine breit aufgestellte Digitalisierungsstrategie. Zum einen soll die Produktivität innerhalb der eigenen Wertschöpfungskette zum Vorteil der Kunden gesteigert werden, zum anderen sind neue marktunterstützende Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen durch die Digitalisierung zu entwickeln.

Beitritt der Karl Mayer Digital Factory GmbH

Im November 2017 gründete das Unternehmen bereits die Karl Mayer Digital Factory GmbH, um weiterführende digitale Kompetenzen in einem agilen Umfeld aufzubauen. Nun hat sich auch die Karl Mayer Digital Factory GmbH an der Adamos GmbH beteiligt.

Alle sieben Unternehmen sind zu gleichen Teilen an der Adamos GmbH mit Sitz in Darmstadt beteiligt. Sie bringen ihr tiefes Branchenwissen, innovatives IT-Know-how sowie ihre bestehenden Lösungen mit ein. Dazu gehören digitale Marktplätze und ein breites App-Portfolio. Zusätzlich können Maschinen- und Anlagenbauer sowie Komponentenhersteller auch als Partner das Leistungsspektrum von Adamos nutzen.

ep

News

Große Plattform von DMG Mori, Zeiss, Dürr, Software AG

Großes Joint Venture: DMG Mori, Zeiss, Dürr, Software AG und ASM PT bündeln ihre Kräfte in Adamos.

Industrie 4.0

„Es geht nur gemeinsam"

Adamos will mit innovativen Lösungen und Angeboten und einem Vertrauensnetzwerk die Herauforderungen der Digitalisierung im Maschinenbau meistern.

Industrie 4.0

Adamos: "Eine Community Gleichgesinnter"

Adamos präsentiert sich zum Jahresbeginn 2019 mit fünf neuen Partnern sowie einer zukunftsweisenden Produkt- und Service-Roadmap.

Kühlschmierstoff

Wie Bantleon sein Portfolio für die Zukunft ausrichtet

2018 feierte Bantleon 100. Jubiläum. Das Unternehmen setzt die CLP-Verordnung konsequent um und gestaltet sein Portfolio damit gesundheitsverträglicher.