Dr. Yoshiharu Inaba und (r.)Shinichi Tanzawa, CEO der Fanuc Europe GmbH, wollen mit dem European Development Center in Neuhausen vor allem die Wünsche der deutschen Kunden erfüllen.
Foto: Bernhard Foitzik

Thema der Woche 02/2020

Wie sieht die Zukunft der Steuerungen aus?

Fanuc produziert Hardware und ist einer der großen Steuerungshersteller. Welche Rolle Steuerungen zwischen I4.0 und KI spielen, erklärt Dr. Yoshiharu Inaba.

Die Hedelius Maschinenfabrik hat ihre ideale KSS-Lösung bei Oest gefunden.
Foto: Oest

Kühlschmierstoff

KSS hält Schritt

Maschinenleistung und Automatisierungsgrad steigen stetig und der KSS muss mithalten. Hedelius hat dafür seine Lösung bei Oest gefunden.

Dirk Klinge und Michael Leditzky - das neue Führungsduo bei Solidcam (v.l.n.r).
Foto: Solidcam GmbH

Messen

Solidcam verstärkt Präsenz auf der Nortec 2020

Unter der neuen Doppelspitze Dirk Klinge und Michael Leditzky informiert Solidcam auf der Nortec über aktuelle CAM-Technologien für die CNC-Fertigung.

Bearbeitungsraum der Spiro F5 mit Mikrokomponenten: Seit 2018 wurden über 130.000 Teile hochpräzise bearbeitet.
Foto: Supfina

Schleifmaschinen

Produktionsvolumen im Nano-Bereich gesteigert

Um das Produktionsvolumen zu steigern braucht es verlässliche Partner. Die MPS Micro Precision System AG vertraute auf Supfina – das hat sich ausgezahlt.

Mit dem vollpneumatischen Werkzeughalter als Bohr- und Vorschubeinheit erhöht Sauter die Standzeiten des Bohrers und die Qualität der Bearbeitung.
Foto: Sauter

Werkzeugaufnahmen

Wie ein Werkzeughalter maximale Prozesssicherheit bietet

Sauter hat die erste Bohr- und Vorschubeinheit entwickelt, die nur mit Druckluft arbeitet. Warum bei diesem Werkzeughalter Pneumatik Hydraulik schlägt.

Hans-Martin Schneeberger ist der neue Präsident von Cecimo. Er soll globale Standards und Künstliche Intelligenz vorantreiben.
Foto: Cecimo

Unternehmen

Treibt er Standards und künstliche Intelligenz voran?

Hans-Martin Schneeberger wurde zum neuen Präsidenten von Cecimo gewählt. Der europäische Verband will globale Standards und KI vorantreiben.

Die Nortec 2020 bietet KMU Orientierung und Hilfestellung im Wachstumsmarkt der additiven Fertigung.
Foto: Hamburg Messe und Congress, Rolf Otzipka

Messen

Warum die Nortec 2020 die additive Fertigung fokussiert

Die additive Fertigung bietet KMU enorme Wachstumschancen. Der Beratungsbedarf ist hoch. Orientierung und konkrete Hilfestellung bietet die Nortec 2020.

Peter Mohnen, CEO der Kuka AG, hatte den Stabilisierungskurs bereits im September angekündigt. Nun hat sein Kollege Klaus König, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kuka Robotics ein Konzept für seinen Bereich vorgelegt.
Foto: Kuka

Unternehmen

Kuka kündigt Restrukturierung bei Robotics an

Kuka hat nähere Informationen zur bevorstehenden Umstrukturierung im Bereich Robotics bekannt gegeben. Konjunkturelle Unsicherheit besteht fort.

Übergabe des symbolischen Ruders, Prof. Berend Denkena (l.), Leiter des Instituts für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW) der Leibniz Universität Hannover und Prof. Christian Brecher, Leiter des Lehrstuhls Werkzeugmaschinen am WZL Aachen.
Foto: WGP

Unternehmen

So will er die Produktionstechnik voranbringen

Christian Brecher, neuer WGP-Präsident, will Forschung zu Antriebslösungen vorantreiben. Er fordert mehr Interdisziplinarität in der Produktionstechnik.

Tebis CAD/CAM-Software-Release 8 von Version 4 hat einige neue Features im Gepäck. Hier im Bild: Die Indexierte Kollisionsvermeidung.
Foto: Tebis AG

Steuerungen + Software

So optimiert ein CAD/CAM-System die Fertigung

Mehr Sicherheit, mehr Automation, mehr Bedienkomfort: Das verspricht CAD/CAM-Hersteller Tebis mit Release 8. Die wichtigsten Features gibt es hier erklärt.

Arno-optimiert: Durch die konstruktive Auslegung der Linearschlitten mit integrierter Kühlung entfällt das zeitaufwändige Anschließen einer externen und kostenintensiven Verschlauchung. Zudem entfallen Störkonturen im Arbeitsraum.
Foto: Arno Werkzeuge

Thema der Woche 51/2019

So verbessern Sie das Langdrehen

Arno Werkzeuge beflügelt Drehprozesse von Kunden mit durchdachten Lösungen. Auch das Langdrehen lässt sich entscheidend verbessern.

17 Unternehmen aus der deutschen Werkzeugmaschinenbranche reisten nach Mexiko um sich den dortigen Produktionsexperten zu präsentieren. Die Zahl der Kooperationen zwischen Deutschland und Mexiko hat sich in den letzten Jahren deutlich erhöht.
Foto: VDW

Unternehmen

Warum Werkzeugmaschinen-hersteller in Mexiko präsent sind

VDW und 17 deutsche Werkzeugmaschinenhersteller reisen nach Querétaro und Monterrey und begeisterten mexikanische Produktionsexperten für deutsche Technik.

Hurco hat den Cobot Pro Feeder des Herstellers Easy Robotics mit seinem BAZ VMX 42 Di kombiniert. Die Kombination ermöglicht effiziente Fertigung auch über Nacht.
Foto: Hurco

Bearbeitungszentren

Wie Cobot und BAZ eine effiziente Einheit bilden

Teamwork auf der Nortec: Der Cobot Pro Feeder belädt BAZ von Hurco. Die effiziente Einheit ist schnell installiert und bringt die mannlose Fertigung voran.

Philipp Lang ist neues Mitglied der Geschäftsführung der Lang Technik GmbH.
Foto: Lang Technik GmbH

Unternehmen

Geschäftsführung bleibt in der Familie

Die junge Generation nimmt Fahrt auf. Philipp Lang ist neues Mitglied der Geschäftsführung bei Lang Technik.

Die neuen Beschichtungen IC1010 und IC1030 von Iscar spielen ihre Stärken beim Abstechen von Stahl aus.
Foto: Iscar Germany GmbH

Beschichtungen

Neue Beschichtungen für das Abstechen

Iscar hat neue Beschichtungen für Schneideinsätze zum wirtschaftlichen Abstechen von ISO P- und M-Werkstoffen entwickelt.

Foto: Rolf Otzipka

Messen

Nortec 2020 mit Fokusthema Elektronikfertigung

Warum der vergrößerte Gemeinschaftsstand Elektronikfertigung auf der Nortec 2020 ein Spiegelbild der Produktionsbranche ist und was Fachbesucher davon haben.

Die Bohr- und Vorschubeinheit von Sauter Feinmeachnik wird rein pneumatisch angetrieben.
Foto: Sauter

Bohrwerkzeuge

Bohrende Roboter

Sauter hat einen neuen permanent angetriebenen Werkzeughalter entwickelt: Die erste vollständig mit Druckluft angetriebene Bohr- und Vorschubeinheit.

Freiformflächen bis zu 80 % schneller schlichten: Die Partner entwickelten für die Bearbeitung mit Tonnenfräswerkzeugen nicht nur neue Werkzeuggeometrien, sondern auch passende, flexible Bearbeitungsstrategien und entsprechende CAM-Softwaretools.
Foto: Fraunhofer IPT

Fräswerkzeuge

Freiformflächen bis zu 80 % schneller schlichten

Wie sich große frei geformte Flächen bis zu 80 % schneller schlichten lassen zeigt das Fraunhofer IPT in seinem Forschungsprojekt "Flexi-Mill".

Produktionsleiter des Mapal Fertigungsstandorts in Fountain Inn ist John Schuck, der hier eine Vollmer Werkzeugschleifmaschine VGrind 360 bedient.
Foto: Vollmer Group

Schleifmaschinen

Mapal schärft mit Vollmer-Technologie

Warum Mapal in den USA für die Fertigung seiner VHM- oder PKD-bestückten Werkzeuge auf die Schärfexpertise von Vollmer setzt.

Dank der hohen Traglast des LD-250 können Kunden den mobilen Roboter stärker beladen, wodurch weniger Fahrten mit schwereren Chargen erforderlich sind, was die Rendite erhöht.
Foto: Omron

Robotertechnik

Was der neue mobile Roboter von Omron alles kann

Nutzlasten bis zu 250 kg bewegt der neue mobile Roboter LD-250 von Omron und ist damit das stärkste Mitglied der LD-Serie des Unternehmens.